Autor Thema: Tastaturfolie Mega STE  (Gelesen 2493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pro84

  • Benutzer
  • Beiträge: 9
Tastaturfolie Mega STE
« am: Di 04.04.2023, 12:23:45 »
Hallo zusammen,
Mein Reparaturversuch ist leider gescheitert  :(

Jetzt suche ich eine Ersatzfolie für die Tastatur.

Vielleicht hat jemand eine übrig oder kennt eine Internetadresse wo man so etwas bestellen kann…

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #1 am: Di 04.04.2023, 12:51:29 »
Mail da mal hin ob er noch welche verkauft ...?

https://www.best-electronics-ca.com

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.164
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #2 am: Di 04.04.2023, 13:00:02 »
Hatte mal was gesehen von Nachbauten aus Polen? Weiss aber nicht ob 8 oder für 16bitter? Suche mal per Google auf Polnisch ...

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #3 am: Di 04.04.2023, 14:04:59 »
Woran ist der Reparaturversuch gescheitert?
« Letzte Änderung: Di 04.04.2023, 17:09:36 von cyberish »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.508
  • n/a
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #4 am: Di 04.04.2023, 16:44:57 »
Woran ist der Reperaturversuch gescheitert?

Genau. Vielleicht kann man Deine jetzige Folie doch noch retten.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.304
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #5 am: Di 04.04.2023, 21:36:40 »
Hallo zusammen,
Mein Reparaturversuch ist leider gescheitert  :(

@pro84, wie kann das sein? Stell doch mal ein eigenes Foto von deiner Folie ein... das bereits geteilte Symbolfoto hat eigentlich Null Funktion. Die Reparatur sollte für "fast" jeden machbar sein...  mit den veröffentlichten Tipps... also Butter bei die Fische. :)

Offline pro84

  • Benutzer
  • Beiträge: 9
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #6 am: Mi 05.04.2023, 00:52:49 »
Ich habe durchaus Erfahrung mit Elektronik. Ich war 28 Jahre bei einem gr0ßen amerikanischen Unternehmen für Industriesteuerung und habe so ziemlich alles repariert. Leider war der bestellte Silberleitlack anscheinend mit einer Verdünnung versehen die nicht nur den Lack, sondern auch die Leiterbahnen aufgelöst hat…

Am Donnerstag bekomme ich eine neue Folie…
Danach funktioniert mein Mega STE wieder komplett. Ich werde ihn dann verkaufen weil er bei mir nur verstaubt…
« Letzte Änderung: Mi 05.04.2023, 00:56:31 von pro84 »

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 526
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #7 am: Mi 05.04.2023, 09:10:40 »
 :o ... woher kommt die neue Folie? - link ?

Offline pro84

  • Benutzer
  • Beiträge: 9
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #8 am: Mi 05.04.2023, 09:59:46 »
Ich habe bei Ebay jemanden gefunden der eine defekte Folie verkauft. Mit dem habe ich Kontakt auf genommen. Der hat noch eine Ersatzfolie die er mir einbaut…

Er möchte nicht, das ich seine Kontaktdaten weitergebe…

Gibt es aber auch bei:
http://www.best-electronics-ca.com/
Ist aber durch die Versandkosten echt teuer!
« Letzte Änderung: Mi 05.04.2023, 10:11:39 von pro84 »

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 727
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #9 am: Mi 05.04.2023, 12:02:48 »
Ich habe vor ner Woche bei Best ein paar Folien für den 1200er bestellt. Da hätte auch ne Mega STE Folie reingepasst. Naja, zu spät.
Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,5200,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,1200XL,PCs mit Win7, Win10, Linux, div. Apple Geräte, div. RPis

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.508
  • n/a
Re: Tastaturfolie Mega STE
« Antwort #10 am: Mi 05.04.2023, 14:44:15 »
.... Leider war der bestellte Silberleitlack anscheinend mit einer Verdünnung versehen die nicht nur den Lack, sondern auch die Leiterbahnen aufgelöst hat…

....


Das ist sehr schade und ärgerlich.  :(