Autor Thema: Atari ST 1040 mit VoFa ET4000 ... Probleme bei laden & Mausbewegung  (Gelesen 1214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ediz_ST

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
Hallo,

ich hoffe es kann mir jemand helfen - ich betreibe einen 1040 mit VoFa ET4000 ...
Wenn ich ein Programm von Diskette oder Ultrasatan lade und die Maus dabei bewege hängt sich der Rechner auf oder macht einen Reset.
Wenn ich die Maus nicht bewege lädt das Programm ganz normal.

Bin für Tipps & Ideen dankbar.

Danke & LG E.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Mit NVDI als Treiber? Probiere mal den Nova Treiber im Ordner ST-MegaST/VoFa und dann T0, T3 oder T8 Paket testen. Bootreihenfolge ist 1.emulator.prg, 2. menu.prg, 3. sta_vdi.prg und die beiden BIB files. Die inf Datei löschen ...

https://www.silicon-heaven.org/atari/nova/

Offline ediz_ST

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
Danke,

NVDI = Nein

T0 & T8 funktioniert die Ausgabe über die ET4000 aber solbald ich ein Programm lade und die Maus bewege stürzt der Rechner ab?!? Ohne Mausbewegung gehts ...?

T3 keine Ausgabe

Ram gabs mal ein upgrade - kann es daran liegen?
« Letzte Änderung: Mi 29.03.2023, 19:07:38 von ediz_ST »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
War das so immer so oder ist das ein neuer Fehler?

Hatte sowas noch nie und deshalb null Ahnung ... . Gibt das TESTMESS Programm aus dem VOFA 1.04 Paket einen Fehler aus?
« Letzte Änderung: Mi 29.03.2023, 19:25:12 von Lukas Frank »

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.302
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Hallo ediz_ST, hast Du Maus bzw. Tastatur mal testweise getauscht? Hast du alle nicht benötigten Programme im Autoordner deaktiviert und auch alle nicht benötigten ACCs bzw. CPXse? Ist noch andere Hardware modifiziert oder eingebaut worden?
« Letzte Änderung: Mi 29.03.2023, 19:35:39 von Arthur »

Offline ediz_ST

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
danke für die Hilfe

Im Auto sind nur die VOFA Sachen

TESTMESS alles OK

@Im Rechner ist nur das RAM upgrade .... sieht aber wild verbastelt aus (hab ich schon so bekommen)

Hab leider keine Tastatur zum tauschen ... bei Bildausgabe übern Atari funktioniert es mit laden der Programme und gleichzeitiger Mausbewegung.
« Letzte Änderung: Mi 29.03.2023, 20:01:25 von ediz_ST »

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.302
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
War das so immer so oder ist das ein neuer Fehler?

Auch mal die Spannung 5V und 12V kontrolliert?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.302
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Dein TOS ist 1.04 oder höher?

Offline ediz_ST

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
5V 12V werd ich machen ... wobei bei Programmen welche beim laden keinen Mauscurser anzeigen gehts und wie gesagt bei Anzeige übern Atari gehts auch.

Auflösungen und Farbtiefe hab ich alle durchgetestet.

@TOS
es steht ... 85,86,87,88,89 lt. Sysinfo 1.04
Ctrl Alt Del macht einen Warmstart


Wenn das Teil wer kaufen möchte :-)
« Letzte Änderung: Mi 29.03.2023, 20:32:24 von ediz_ST »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Geht denn den Mauszeiger mit der Tastatur zu bedienen?

Alternate + Pfeil Tasten (Insert für das Klicken)

Offline ediz_ST

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
Re: Atari ST 1040 mit VoFa ET4000 ... Probleme bei laden & Mausbewegung
« Antwort #10 am: Do 30.03.2023, 07:34:10 »
@Mauszeiger mit der Tastatur / Alternate + Pfeil Tasten (Insert für das Klicken)
selbes Ergebnis (Absturz/Reset) auch mit ausgesteckter Maus.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari ST 1040 mit VoFa ET4000 ... Probleme bei laden & Mausbewegung
« Antwort #11 am: Do 30.03.2023, 10:04:05 »
Viellecht ist da eine Lösung dabei ...
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,16811.0.html

Offline ediz_ST

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
Re: Atari ST 1040 mit VoFa ET4000 ... Probleme bei laden & Mausbewegung
« Antwort #12 am: Do 30.03.2023, 10:44:49 »
@Lukas Frank,

... falls beim Betrieb der VOFA während Plattenzugriffen Busfehler auftreten, so die Verbindung zwischen
PIN 5 von IC 2 (bei mir IC 5 GAL) und PIN 11 der CPU aufgetrennt werden.
PIN 5 von IC 2 (bei mir IC 5 GAL) sollte an PIN 12 der CPU gelegt werden.

Danke - Danke - Danke - das wars!!!

Beste Grüße
Edi
« Letzte Änderung: Fr 31.03.2023, 09:59:54 von ediz_ST »