Autor Thema: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...  (Gelesen 968 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« am: Di 20.12.2022, 19:54:26 »
Habe mir die EmuTOS 512k Version 1.21 auf ein HN27C4096 Eprom programmiert. Der Rechner bootet damit nicht. @czietz ... muss da etwas Byte Swap werden? Habe ich direkt so das etos512de.img programmiert ...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.349
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #1 am: Di 20.12.2022, 20:00:45 »
Byteswap: Das hängt von Deinem Programmiergerät bzw. dessen Software ab. Manche verwenden "PC"-Bytereihenfolge; dann musst Du die Datei vorher swappen. Ich kann Dir nur zu 100% sicher (weil aus eigener Erfahrung) bestätigen, dass ein aktuelles EmuTOS 512k auf dem Falcon läuft.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #2 am: Di 20.12.2022, 21:51:42 »
Ich nutze einen GALEP4 und bei der ETOS 256k Datei erzeuge ich mit ROMMIX zwei High und Low 128k Dateien und brenne die einfach so ohne etwas einzustellen und das läuft dann. Dachte ich brenne die 512k Datei einfach so aber der Falcon bootet mit dem 16bit HN27C4096 nicht.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #3 am: Di 20.12.2022, 22:12:18 »
Kann mal meinen China Prommer probieren. Ich brenne damit 1:1 als BIN File ...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.349
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #4 am: Di 20.12.2022, 22:19:28 »
Nun es sind ja nur zwei Möglichkeiten: "byte-swapped" oder "nicht byte-swapped" (aus Sicht der Software). Ausprobieren. Oder mit TOS 4.04 ausprobieren.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #5 am: Di 20.12.2022, 22:29:50 »
Habe auch TOS 4 gebrannt von David für die DFB1, hat auch nicht funktioniert.

Habe was gelesen ich müsste erst die Image Dateien in big endian wandeln? Wenn ja wie geht das mit dd?

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.159
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #6 am: Mi 21.12.2022, 07:27:07 »
dd if=input.bin of=output.bin conv=swab

wobei input.bin die Eingabedatei ist, und output.bin die Ausgabedatei.

Offline joejoe

  • Benutzer
  • Beiträge: 213
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #7 am: Mi 21.12.2022, 09:48:51 »
Ich nutze einen GALEP4 und bei der ETOS 256k Datei erzeuge ich mit ROMMIX zwei High und Low 128k Dateien und brenne die einfach so ohne etwas einzustellen und das läuft dann. Dachte ich brenne die 512k Datei einfach so aber der Falcon bootet mit dem 16bit HN27C4096 nicht.

Gibt es eigentlich ein zum 27C4096 Pin-kompatibles EEPROM?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Falcon 512kB EmuTOS ...
« Antwort #8 am: Mi 21.12.2022, 14:12:36 »
Danke @Thorsten Otto ... mit dd hat es funktioniert.

Habe einen China DIL/PLCC Adapter gepatcht mit zwei Drähten zwischen den PLCC Pins 12 und 13 sowie 33 und 34. Die Info stammt aus einem Englischen Forum.
« Letzte Änderung: Mi 21.12.2022, 14:27:03 von Lukas Frank »