Autor Thema: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022  (Gelesen 3432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline yalsi

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 490
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #20 am: Di 03.01.2023, 23:28:39 »
Mit der Ankündigung habe ich anscheinend in ein Wespennest gestochen.

Dann schaue ich mir das alles nochmals genau an. Unbedingt entfernen möchte ich Accounts, die sich zwar angemeldet haben, aber mindestens ein Jahr nicht wiedergekommen sind und auch niemals etwas gepostet haben. Das sind derzeit über 100 User... .
Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

Online Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.036
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #21 am: Di 03.01.2023, 23:35:10 »
Ich denke bei solchen Accounts hat keiner was dagegen.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline grishnak

  • Benutzer
  • Beiträge: 63
  • Power without the price!
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #22 am: Mi 04.01.2023, 03:24:37 »
Les meist mit, ohne mich anzumelden...
Momentan eingemottet: Atari Mega STE 4 MB 200MB Festplatte, diverse Ataris STs, original Atari Festplatte extern (20MB), Handscanner (war damals richtig cool)!

Im Gebrauch: Diverse Powermacs G3 + G4 unter OS9 und 10.4.
Calamus unter MagicMac (OS9)

Offline ste1040fan

  • Benutzer
  • Beiträge: 51
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #23 am: Mi 04.01.2023, 10:17:05 »
Zitat yalsi:
Zitat
Unbedingt entfernen möchte ich Accounts, die sich zwar angemeldet haben, aber mindestens ein Jahr nicht wiedergekommen sind und auch niemals etwas gepostet haben. Das sind derzeit über 100 User... .

Das hatte ich auch festgestellt:
Zitat
Mir ist aufgefallen, dass die Benutzerdatenbank schon eine Menge User / Userinnen aufweist, die noch nie einen Beitrag verfasst haben.

Hier ist durchaus der Begriff der "Karteileichen" angebracht, wenn zudem in den vergangenen Jahren kein Einloggen erfolgt sein sollte. Wenn es also der Organisation der Datenbank hilft, ist der von yalsi vorgeschlagene Weg für die Mehrzahl der Forumsmitglieder vermutlich nachvollziehbar.

« Letzte Änderung: Mi 04.01.2023, 19:10:07 von ste1040fan »

Offline kernal

  • Benutzer
  • Beiträge: 107
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #24 am: Mi 04.01.2023, 12:23:03 »
Ich verstehe das Problem immer noch nicht. Die User "fressen doch kein Brot". Oder macht das wirklich einen Performanceunterschied? Ich finde 100 Datensätze nicht viel. Vielleicht für einen Atari 260 ST ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.058
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #25 am: Mi 04.01.2023, 13:13:55 »
Mit der Ankündigung habe ich anscheinend in ein Wespennest gestochen.

Dann schaue ich mir das alles nochmals genau an. Unbedingt entfernen möchte ich Accounts, die sich zwar angemeldet haben, aber mindestens ein Jahr nicht wiedergekommen sind und auch niemals etwas gepostet haben. Das sind derzeit über 100 User... .

Wenn die nie etwas gepostet haben dann gibt es zumindest nicht das guestXXXX Problem und positiv sind die frei gewordenen Usernamen die dann wieder Verfügbar wären... soweit eigentlich ok denke ich.

Offline SiegfriedH

  • Benutzer
  • Beiträge: 37
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #26 am: Mi 04.01.2023, 19:08:29 »
Mein Vorschlag
schicke jeden angemeldeten User
eine E-Mail
mit einen Link
das man die Mitgliedschaft
noch mal bestätigen soll
wer dann die Mitgiedschaft nochmal bestätigt
bleibt im System
und wer nicht Antwortet ist drausen
solange bis er die Mitgliedschaft bestätigt.
Somit müssten alle Fake Accounts drausen sein.

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
  • May the force be with you
Re: Vorankündigung: Bereinigung der Nutzerdatenbank zum Jahresende 2022
« Antwort #27 am: Do 05.01.2023, 16:24:51 »
Ich schreibe hier mal was, damit ich nicht gelöscht werde  :D

Viele Grüsse
Stefan
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 060 (ATI Rage Pro)
Apple MBP