Autor Thema: Hatari, Einstellungen für Falcon  (Gelesen 495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 339
Hatari, Einstellungen für Falcon
« am: Mo 08.08.2022, 18:50:50 »
Hallo

Ich mühe mich leider etwas ab, bezüglich der korrekten Einstellungen um einen Falcon korrekt einzustellen unter Hatari. Das Demo Lostblub scheint enorm viele Auflösungsumschaltungn zu machen, da blinkt in Vollbild immer mehrere male der Desktop durch. Bei Lazer Auto Waschen verboten ist es ultra langsam und der Ton hängt sehr stark.
Welche Einstellungen muß ich tätigen, damit ein Standard Falcon möglichst exakt nachgebildet wird?
Mein Rechner ist ein Laptop mit CoreI7, 2.8Ghz und 16GB Ram. Das sollte doch eigentlich ausreichend sein, oder?

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Hatari, Einstellungen für Falcon
« Antwort #1 am: Mo 08.08.2022, 19:26:38 »
Da kannst Du nicht viel tun, die Emulation des VIDEL ist noch nicht vollständig und gilt im Hatari Team als offene Baustelle.

Eine Konfiguration, die perfekt passt, habe ich noch nicht gefunden.
Entweder ist es schneller als der Falcon oder langsamer....
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.252
Re: Hatari, Einstellungen für Falcon
« Antwort #2 am: Mo 08.08.2022, 19:40:32 »
"Lazer: Autowaschen Verboten" wird aber in der Kompatibilitätsliste ohne Anmerkungen aufgeführt. D.h. die Entwickler haben es getestet und es hat ohne Auffälligkeiten funktioniert.

https://hatari.tuxfamily.org/doc/compatibility.html#Falcon_software_compatibility_list

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.252
Re: Hatari, Einstellungen für Falcon
« Antwort #3 am: Mo 08.08.2022, 19:58:26 »
Ich habe meinen echten Falcon zum Vergleich nicht zur Hand, aber ich habe nicht den Eindruck, dass "Lazer: Autowaschen Verboten" irgendwie langsam liefe. Die relevanten Einstellungen siehst Du im Screenshot:

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 339
Re: Hatari, Einstellungen für Falcon
« Antwort #4 am: Di 09.08.2022, 18:56:51 »
Ok, ich hatte noch ne FPU und MMU ausgewählt und natürlich akurat ausgewählt. War vielleicht doch was zuviel?
Wenn ich dem Rechner etwas TT-Ram gönne, dann stockt es immer kurz nachdem das Lazer Logo und presents eingeblendet wird. Ok ohne geht es ja auch.
Bei Auflösungswechseln der Demos wird das Fenster jedoch immer normal groß. Kann man dort irgendwie einen festen Wert eingeben? Also vielleicht Zoomfaktor 2 zB? Ich habe eine native Auflösung von 2880 x schlagmichtot. Wenn das Fenster von Hatari also die normale Falcon Auflösung darstellt, dann sieht man irgendwie nicht soo viel.

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 317
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: Hatari, Einstellungen für Falcon
« Antwort #5 am: Di 09.08.2022, 20:30:43 »
OT:
Da hast du dir aber auch extrem anspruchsvolle Demos ausgesucht, was "Sync-Sprünge" usw. angeht.
Ich konnte die nur mit Tricks vom echten Falcon für meine YT-Videos capturen.
Die Tonspur musste ich nochmal getrennt aufnehmen und dazu mischen, sonst gab's viele kleine Ton-Aussetzer zwischen den Screens!

Aber nun genug OT.  ;D