Autor Thema: Problem TF536  (Gelesen 304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus608

  • Benutzer
  • Beiträge: 110
Problem TF536
« am: Di 14.06.2022, 18:59:45 »
So...

sieht wohl so aus dass ich meine TF536 mit zu oft umbauen oder eben "overclocking" gehimmelt habe.

Was tun wenn die CPU dummerweise nicht gesockelt ist.

Gibt es irgend eine Chance die CPU vom Board zu bekommen und mit Sockel und anderer CPU zu ersetzen? Stelle ich mir bei PGA ziemlich unmöglich vor.

Das Board leer räumen und auf ein anderes Board bauen ?

Das Board in die Tonne und alles neu ?


Naja... eine zweite TF536 mit zum Takt passender CPU und 128 MB ist unterwegs, trotzdem wäre es extrem ärgerlich.


a bisserl frustriert aber was solls...

Gruß

Markus

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.985
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Problem TF536
« Antwort #1 am: Di 14.06.2022, 19:16:24 »
Mit dem richtigen Werkzeug geht das schon ...

Über 130 Pins das ist schwer und nur mit einer Entlötpistole fraglich. Es können Durchkontaktierungen mit rausbrechen, plus Heißluft schon eher ...

Offline Markus608

  • Benutzer
  • Beiträge: 110
Re: Problem TF536
« Antwort #2 am: Di 14.06.2022, 19:36:44 »
Ja klar besteht immer die Gefahr das Board zu beschädigen...

Lohnt der Aufwand einen Rettungsversuch zu starten ?

Ist irgendjemand bereit sowas zu versuchen ?

Ich trau' mich schon garned mehr bei Frank anzuklopfen, hatte die letzte Zeit schon zu viel für mich gemacht denk' ich 8-)