Autor Thema: CD Recorder  (Gelesen 534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 711
CD Recorder
« am: Mi 04.05.2022, 16:49:16 »
Habe eine originale Diskette CD Recorder mit Freischaltcode auf der Diskette.
Die Programmdisk muß bei der Benutzung vom CD Recorder im Diskettenlaufwerk liegen, dann läuft
das Programm.
Wie kann ich davon eine Sicherungskopie herstellen, für alle Fälle ?

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.783
Re: CD Recorder
« Antwort #1 am: Mi 04.05.2022, 17:59:43 »
Habe eine originale Diskette CD Recorder mit Freischaltcode auf der Diskette.
Die Programmdisk muß bei der Benutzung vom CD Recorder im Diskettenlaufwerk liegen, dann läuft
das Programm.
Wie kann ich davon eine Sicherungskopie herstellen, für alle Fälle ?

Mit Greaseweazle, bspw. Ein Stück Hardware, an dem eine (PC-) Floppy angeschlossen wird, und die dann die Daten auf »niedriger Ebene« archiviert, zum Rückschreiben auf eine andere Diskette, die dann wieder im ST lesbar ist.

Gibt neben den Kommandozeilenprogrammen auch mind. 2 Windows-GUI-Frontends dafür.
Wider dem Signaturspam!

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 711
Re: CD Recorder
« Antwort #2 am: Mi 04.05.2022, 22:29:47 »
Danke für die Info.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 651
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: CD Recorder
« Antwort #3 am: Do 05.05.2022, 06:44:54 »
Ist das eine Alternative zu KryoFlux?

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.783
Re: CD Recorder
« Antwort #4 am: Do 05.05.2022, 16:42:06 »
Ist das eine Alternative zu KryoFlux?

Ja.
Wider dem Signaturspam!

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.163
  • n/a
Re: CD Recorder
« Antwort #5 am: Sa 28.05.2022, 08:32:34 »
Habe eine originale Diskette CD Recorder mit Freischaltcode auf der Diskette.
Die Programmdisk muß bei der Benutzung vom CD Recorder im Diskettenlaufwerk liegen, dann läuft
das Programm.
Wie kann ich davon eine Sicherungskopie herstellen, für alle Fälle ?

Ich habe ziemlich gute Erfahrungen mit X-Copy auf dem Amiga gemacht. Mit diesem Programm können 1:1 Kopien von Disketten erstellt werden. Dabei werden sehr oft auch die Tracks mitkopiert, die als Kopierschutz auf dem Atari dienen sollen. Es klappt nicht immer, aber erstaunlich oft bekommt man tatsächlich eine 1:1 Kopie der Diskette. Mußt halt jemanden kennen, der einen Amiga Rechner besitzt und bereit ist, Disketten für Dich zu kopieren.
 
« Letzte Änderung: Sa 28.05.2022, 08:34:26 von dbsys »

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 711
Re: CD Recorder
« Antwort #6 am: Sa 28.05.2022, 18:43:04 »
Danke für die Info. Kenne niemanden mit einem Amiga.

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 317
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: CD Recorder
« Antwort #7 am: Do 02.06.2022, 20:17:23 »
Hab zwar seit kurzem 'nen Amiga 1200 (siehe Youtube ^^), bin aber noch etwas davon entfernt, das als fertiges System zu bezeichnen! ;D
Mit XCopy (gibt ja etliche Versionen) müsste ich mich auch erst noch wieder beschäftigen.

Also wenn's noch zwei Monate oder so Zeit hat... bis dahin sollte wohl alles so laufen wie es soll.

Wenn man das Programm auch so, ohne CD Recorder Laufwerk, laden kann, könnte ich die Kopie mit meinem 1040STF gleich testen.

Aber wie gesagt, brauche noch etwas Zeit mit dem Amiga.