Autor Thema: HYPVIEW  (Gelesen 1068 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mado

  • Benutzer
  • Beiträge: 196
HYPVIEW
« am: Mi 01.06.2022, 21:42:59 »
Ich versuche gerade .hyp Texte unter EmuTOS ohne Mint zu lesen und ich kriege es nicht hin. Ich habe Version hypview-0.40.0-ce8-000 von hier

https://tho-otto.de/snapshots/hypview/

versucht, das kriege ich nicht gestartet. Ich habe auch das ältere 0.40.0 von hier

https://donzé.ch/atari/software/hypview/

versucht, das findet immer seine .rsc-Datei nicht, sobald ich es nicht aus seinem eigenen Verzeichnis starte. Zum Beispiel dann nicht, wenn ich es im EmuTOS als Anwendung anmelde und dabei das Verzeichnis auf "Application" setze.

Es scheint, dass ich Eure Hilfe brauche. Denn ohne diese Hypertexte bin ich ziemlich aufgeschmissen.
... ich bin ST-HIGH und eher so der Monochrom-Typ

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.248
Re: HYPVIEW
« Antwort #1 am: Do 02.06.2022, 06:46:35 »
Viele Hypertexte sind auch online verfügbar, siehe http://tho-otto.de/hypview/index.php

Wenn dir da was fehlt kann ich es gerne hinzufügen, aber du kannst auch es auch temporär hochladen.

Warum started HypView denn nicht, kommt irgendeine Fehlermeldung?

Offline Mado

  • Benutzer
  • Beiträge: 196
Re: HYPVIEW
« Antwort #2 am: Do 02.06.2022, 08:05:48 »
Hatari with EmuTOS 1.1.1, 68000er, 1 MB, kein Mint wirft diese Fehler:

WARN : Bus Error reading at address $ffff860f, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $ffffa200, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $400000, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $6c4710, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $5d1234, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $6d3148, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $400000, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $d003c3, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $cc03c3, PC=$e00ce0 addr_e3=e00ce0 op_e3=4a10
WARN : Bus Error reading at address $0, PC=$8a274 addr_e3=8a274 op_e3=10d1

Siehe auch Screenshot

Dateien aus hypview-0.40.0-ce8-000.zip

Ergänzung: Habe gerade nochmal geschaut, alle VDIs weggemacht, nix exotisches sonst. Nur HD-Treiber. Habe es auch versucht von einer "echten" HD-Partition zu starten, statt vom GEMDOS-Drive vom Hatari. GLeiches Ergebnis.
« Letzte Änderung: Do 02.06.2022, 11:08:26 von Mado »
... ich bin ST-HIGH und eher so der Monochrom-Typ

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.959
Re: HYPVIEW
« Antwort #3 am: Do 02.06.2022, 21:50:21 »
HD-Treiber brauchst du in EmuTOS nicht, ist eingebaut.
Wider dem Signaturspam!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.959
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: HYPVIEW
« Antwort #4 am: Do 02.06.2022, 22:37:01 »

Offline Mado

  • Benutzer
  • Beiträge: 196
Re: HYPVIEW
« Antwort #5 am: Fr 03.06.2022, 06:55:21 »
Hast Recht. Ist zwar uralt, aber wenn es läuft...

Die ältere Hypview Version 0.40.0 findet bei mir inzwischen auch das RSC-File. Ich weiß nur nicht, was ich geändert habe... :-/
... ich bin ST-HIGH und eher so der Monochrom-Typ