Autor Thema: Austausch MC68000G8 gegen MC68HC000P16  (Gelesen 739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.799
Re: Austausch MC68000G8 gegen MC68HC000P16
« Antwort #20 am: Mi 01.06.2022, 21:35:33 »
ich ging davon aus dass der 68010 schon laufen sollte, weil ich bis heute zumindest keine gegenteilige Behauptung gelesen habe. Ich weiß dass es sehr wohl 68000er (Rechner) gibt die sich nicht mit dem 68010 vertragen.

Kann man machen, hat dann aber effektiv nur den Vorteil sagen zu können, man habe einen 68010, und das war es. Die einstelligen Prozent Geschwindigkeitsvorteil sind null zu spüren und treffen auch nur in einigen raren Fällen auf. Durch ein paar Änderungen wie dem „langen“ exception stack frame ist er inkompatibel mit TOS 1.0-1.04 bzw. braucht Patches (KAOS), oder was neueres wie EmuTOS oder MagiC. Lohnt einfach nicht

Das mit dem schnelleren Systembus würde mich auch interessieren:

Du kannst die 10/12 MHz nachbauen, klar. Toll ist dass da noch ein „Overscan“ abfällt. Aber: es gibt auch ein 16 MHz-Bus-/Systemtakt-Projekt, such mal hier im Forum oder https://github.com/troed/DoubleST und https://blog.troed.se/projects/atari-st-new-video-modes/

Das würde mit der originalen 8-MHz-CPU nur vielleicht gehen, du brauchst schnellere RAMs usw. -- das ist nicht in ein paar Minuten umgebaut. Aber, wenn es läuft, dann hast du doppelte Geschwindigkeit, uva. spannende neue Videomodus, wie 1280x400px in monochrom, oder 640x200 in 16 Farben (yay, endlich 80 Zeichen für GEM, aber mehr als nur 4 olle Farben!)
Wider dem Signaturspam!

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2.013
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Austausch MC68000G8 gegen MC68HC000P16
« Antwort #21 am: Mi 01.06.2022, 23:11:20 »
gerade ist mir noch beim Googeln untergekommen, dass es auch einen MC68012 gab. Davon habe ich ja noch nie gehört.

Der 68012 ist ein 68010, bei dem man mehr als 16MB direkt anschließen kann.
Deshalb kommt der 68012 im PGA*-Gehäuse daher weil 64 Pins nicht ausreichen.

*evtl. auch noch andere Gehäuse, aber daran erinnere ich mich nicht mehr.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)