Autor Thema: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...  (Gelesen 9358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline R^2

  • Benutzer
  • Beiträge: 70
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #60 am: Mi 15.06.2022, 11:44:27 »
Hallo liebe Mitleser!

Heute habe ich Frank seinen Falcon wieder zurück an Frank gesendet. Auch die FPU läuft mittlerweile. Die FPU wird jetzt mit Ihrem Takt von dem CPLD versorgt.

Today, I send Franks Falcon together with the DFB1 back to Frank. FPU and CPU works together. The FPU clock get her clock now from the CPLD.

Ich darf mich recht herzlich bei David (Badwolf) für seine Unterstützung bedanken. An Frank bedanke ich mich für seine Geduld während der Reparatur.

Many thanks to David (Badwolf) supporting Frank and me very well! Also thanks to Frank for his patience.

Beste Grüße
Robert

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #61 am: Mi 15.06.2022, 13:07:26 »
Nochmals vielen Dank für die ganze Mühe und Arbeit. Ich freue mich schon ...

Wenn ich das richtig mitbekommen habe gab/gibt es mit der FPU größere Probleme zusammen mit dem DFB1 und läuft jetzt mit halber CPU Frequenz. Besser so als ganz ohne FPU denke ich.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.050
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #62 am: Mi 15.06.2022, 16:22:05 »
Die FPU wird jetzt mit Ihrem Takt von dem CPLD versorgt.

Wenn dieser Takt halbiert ist dann hast du recht Frank... aber das kannst du ja schnell testen. ;)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #63 am: Fr 17.06.2022, 13:48:36 »
@R^2  alles gut angekommen und läuft.

@badwolf  should I send you your CPU back (cost me 16,- Euro without tracking) or I give you money via paypal so you can buy a new one?


Alle Testdurchläufe mit FASTRAM Programm im Autoordner. DFB1 läuft mit 40Mhz für die CPU und die hälfte für die FPU. NVDI5 ist installiert weil es wegen dem Blitter ansonsten nicht läuft. Der Blitter ist nicht kompatibel mit dem Fastram.

- DFB_256C ist der Falcon mit Systembildschirm bei 256 Farben VGA
- DFB_V_ST ist der Falcon mit Systembildschirm bei ST-Hoch  im Verhältnis zum Atari ST
- DFB_V_TT ist der Falcon mit Systembildschirm bei 16 Farben VGA  im Verhältnis zum Atari TT
- Falcon_nova_M32 ist mit einer ATI 2MB VRAM MACH32 bei 1280x1024/256 Farben
« Letzte Änderung: Fr 17.06.2022, 14:28:36 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #64 am: Fr 17.06.2022, 14:23:29 »
Coremark Ergebnis für DFB1 mit 40Mhz CPU und 20Mhz FPU ...

Command v0.33 6/26/85 LTG
{a}WRAP
vDone.
E
Please wait while COREMARK is executing

{a}COREMARK.TOS 0x0 0x0 0x66 0 7 1 2000
2K performance run parameters for coremark.
CoreMark Size    : 666
Total ticks      : 3330
Total time (secs): 16.649999
Iterations/Sec   : 18.018018
Iterations       : 300
Compiler version : GCC8.2.1 20181017
Compiler flags   : -O2 -mcpu=68000 -fomit-frame-pointer -DPERFORMANCE_RUN=1
Memory location  : Code and data in RAM
seedcrc          : 0xe9f5
  • crclist       : 0xe714
  • [0]crcmatrix     : 0x1fd7
  • crcstate      : 0x8e3a
  • [0]crcfinal      : 0x5275
    Correct operation validated. See README.md for run and reporting rules.
    CoreMark 1.0 : 18.018018 / GCC8.2.1 20181017 -O2 -mcpu=68000 -fomit-frame-pointer -DPERFORMANCE_RUN=1  / Code and data in RAM

    CR to continue...
    {a}EXIT [/tt]

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #65 am: Fr 17.06.2022, 17:10:12 »
@badwolf

Der DML FPU Test läuft nicht fehlerfrei durch da kommen lauter Errors, desto schlimmer wenn zuvor ein anderes Programm die FPU z.B. Gembench angesprochen hat. R^2 hat meine FPU im Atari TT getestet und sie lief dort ohne Fehler hatte ich gelesen. Wenn man sich die Verpackung anschaut vermute ich keinen Fake, bestellt hatte in beim AMIGAstore.eu Shop. Der Aufdruck geht mit Aceton auch nicht ab.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #66 am: Sa 18.06.2022, 13:29:14 »
MiNT läuft gut. Ab und an hängt da was beim booten vom USB Stack ist aber nicht schlimm und wenn es läuft ist alles in Ordnung. Habe ein NFS Netzwerk und USB über eine Netusbee im Romport.
« Letzte Änderung: Sa 18.06.2022, 15:48:59 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #67 am: So 19.06.2022, 14:05:55 »
Da muss noch Arbeit in die Firmware fließen wegen der FPU und das Timing auf dem Romport scheint Probleme zu machen oder es liegt beim Romport eher am Netusbee Design?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.050
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #68 am: So 19.06.2022, 17:27:27 »
Da muss noch Arbeit in die Firmware fließen wegen der FPU und das Timing auf dem Romport scheint Probleme zu machen oder es liegt beim Romport eher am Netusbee Design?

Wird denn der ROM-Port jetzt übertaktet?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #69 am: So 19.06.2022, 17:35:59 »
Nein aber ich denke die Zugriffe sind eventuell schneller da die CPU mit 40Mhz läuft anstatt synchron mit 16Mhz, keine Ahnung ...

Offline badwolf

  • Benutzer
  • Beiträge: 11
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #70 am: Di 28.06.2022, 12:37:31 »
@badwolf  should I send you your CPU back (cost me 16,- Euro without tracking) or I give you money via paypal so you can buy a new one?

Hi Frank,

Nice to see the stats performing well.

When you have time, I'd be grateful to have the chip back, thanks. It's not 50MHz capable, but it's nice to have a known working chip in the cupboard for testing. No rush, however.

BW

Offline badwolf

  • Benutzer
  • Beiträge: 11
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #71 am: Di 28.06.2022, 12:50:02 »
@badwolf

Der DML FPU Test läuft nicht fehlerfrei durch da kommen lauter Errors, desto schlimmer wenn zuvor ein anderes Programm die FPU z.B. Gembench angesprochen hat. R^2 hat meine FPU im Atari TT getestet und sie lief dort ohne Fehler hatte ich gelesen. Wenn man sich die Verpackung anschaut vermute ich keinen Fake, bestellt hatte in beim AMIGAstore.eu Shop. Der Aufdruck geht mit Aceton auch nicht ab.

Wenn DML's program anzeigt Errors, dann diese Kombination nicht gut ist. Ich vermute ein schlect elektrischer Kontact.

Neue Steckdose. Alt Prozessor. Wenn ich noch ein DFB designen, ich nur PGA FPU umfassen werde!

BW

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #72 am: Di 28.06.2022, 14:09:59 »
Yes the combination of DFB1 and Nova Falcon is great ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #73 am: Mi 23.11.2022, 18:44:56 »
Heute mal SCSI getestet und funktioniert nicht. Beim Zugriff auf ein SCSI Gerät friert der ganze Rechner ein z.B. HDDriver beim Sektortest oder bei Kopieren von Daten oder dem Starten von Programmen. Warte mal da das im Englischen Forum auch ein Thema ist ob es da eine neue Firmware gibt ...?

Ohne Fastram.prg funktioniert alles ...
« Letzte Änderung: Mi 23.11.2022, 19:57:40 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #74 am: Fr 25.11.2022, 13:54:13 »
Mein Englisch ist nicht so doll aber das Problem scheint an HDDriver im zusammenspiel mit TOS 4 zu liegen !?!

EmuTOS hat da wohl kein Problem und unter TOS 4 und AHDI oder ältere HDDriver 8 Versionen scheinen auch zu laufen mit dem Fastram der DFB1 ...


https://www.exxosforum.co.uk/forum/viewtopic.php?p=92866#p92866

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #75 am: Fr 02.12.2022, 19:41:13 »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #76 am: Mi 21.12.2022, 16:56:01 »
Hatte mir fünf HN27C4096CC bestellt und zwei waren defekt. Habe mir den 40pol DIL auf PLCC Adapter eines China Programmer angepasst mit zwei patch Drähten und mit meinem GALEP4 als PLCC Typ programmiert.

David hat ein TOS 4.04 mit Fastram Unterstützung gebaut ...
https://www.exxosforum.co.uk/forum/viewtopic.php?p=94794#p94794

Funktioniert so weit allerdings mit einem CRC Fehler beim booten, macht aber nichts. Der Fastram Cookie wird vom TOS gesetzt.

SCSI funktioniert aber weiterhin nicht. Beim kopieren vom IDE Drive das Fehlerfrei arbeitet auf eine SCSI Partition kommt es beim Programmstart zum TOS Fehler #35. Laut Uwe Seimet sollte es funktionieren wenn HDDriver beim booten den Fastram Cookie vorfindet was ja jetzt der Fall sein sollte.

Was zum Thema Fastram + TOS4 ...

https://www.hddriver.net/forum/viewtopic.php?p=950#p950

Zu dem _FRB Cookie gehört ja noch ein 64kB großer Speicherbereich im ST Ram soweit ich weiss. @Thorsten Otto vielleicht ist er nicht da oder da stimmt etwas nicht ...?
« Letzte Änderung: Mi 21.12.2022, 16:57:16 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #77 am: Do 22.12.2022, 13:06:15 »
David hatte dir einen falschen Link zum TOS4DFB1 geschickt, jetzt ist der CRC Error weg ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #78 am: Do 22.12.2022, 17:32:11 »
Habe etwas mehr probiert ...

Ich kann Dateien kleiner 64k von Floppy oder IDE Platte auf eine SCSI Partition kopieren und auch starten wenn es ein Programm ist. Zum Beispiel Bootconf 2.01 von Uwe Seimet. Alles größer 64k läßt sich nicht kopieren auf SCSI, es kommt eine Fehlermeldung vom TOS "Gerät empfängt keine Daten" und das ganze System hängt.
« Letzte Änderung: Do 22.12.2022, 17:58:09 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #79 am: Fr 23.12.2022, 13:59:28 »
Habe eine TOS4 Veersion von David mit 128k FRB getestet und ich kann jetzt sachen größer 64k auf die SCSI Platte kopieren und auch starten wenn es Programme sind aber nichts was größer als 128k ist ...

Denke TOS4 kann einen FRB nicht richtig handhaben, keine Ahnung !?!