Autor Thema: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...  (Gelesen 24637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.599
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #80 am: Fr 23.12.2022, 14:29:49 »
Den FRB zu nutzen ist bei Festplatten Aufgabe des Festplattentreibers.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #81 am: Fr 23.12.2022, 14:39:09 »
https://www.hddriver.net/forum/viewtopic.php?p=966#p966

Uwe schreibt das der Afterburner 040 den gleichen Designfehler hat in Bezug auf den FRB hat und es nicht am HDDriver liegt.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.599
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #82 am: Fr 23.12.2022, 16:05:46 »
Spannend fände ich, ob es mit EmuTOS klappt.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #83 am: Fr 23.12.2022, 16:24:58 »
Ich mag bei dem PLCC SMD Sockel nicht so oft rumfummeln ...

Habe 512k etos121de.img mit dd geswapt und funktioniert nicht.


Spannend fände ich, ob es mit EmuTOS klappt.

Laut hören/sagen soll es das Problem bei EmuTOS nicht geben ?
« Letzte Änderung: Fr 23.12.2022, 16:40:25 von Lukas Frank »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.599
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #84 am: Fr 23.12.2022, 16:43:13 »
Du kannst ja auch die PRG Version probieren. 

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #85 am: Fr 23.12.2022, 16:54:31 »
Ja mit EmuTOS geht es. Meine Vermutung ist ja ohne Ahnung zu haben das TOS4 den FRB nicht richtig handhaben kann?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #86 am: Fr 23.12.2022, 21:50:12 »
@czietz ... hat denn jemand im Falcon die 512k EmuTOS Version getestet im Eprom auf dem Mainboard weil es bei mir nicht geht. Die Programm Version geht ja. Hatari meldet beim swap 512k etos 1.21 es sei eine nicht unterstützte Version 6 zu sein !?!
« Letzte Änderung: Fr 23.12.2022, 21:55:45 von Lukas Frank »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.599
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #87 am: Fr 23.12.2022, 22:55:08 »
@czietz ... hat denn jemand im Falcon die 512k EmuTOS Version getestet im Eprom auf dem Mainboard weil es bei mir nicht geht.

Ja. Das schrieb ich Dir bereits: Ich persönlich habe das getestet. Ich habe die 512k ROM-Version von EmuTOS 1.2.1 in meinem Falcon. Läuft tadellos. Das Problem liegt nicht in EmuTOS.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #88 am: Sa 24.12.2022, 09:28:43 »
Dann erleuchte mich bitte wie du vorgegangen bist. Muss man das Image mit dd swappen oder nicht?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.599
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #89 am: Sa 24.12.2022, 09:34:32 »
Ich zitiere mich mal selbst: "Byteswap: Das hängt von Deinem Programmiergerät bzw. dessen Software ab. Manche verwenden "PC"-Bytereihenfolge; dann musst Du die Datei vorher swappen. Ich kann Dir nur zu 100% sicher (weil aus eigener Erfahrung) bestätigen, dass ein aktuelles EmuTOS 512k auf dem Falcon läuft."

(Für mein Programmiergerät TL866 swappe ich es beim Laden in die Programmiersoftware. EDIT: ... unter Windows.)
« Letzte Änderung: Sa 24.12.2022, 12:04:58 von czietz »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #90 am: Sa 24.12.2022, 12:18:25 »
Ich brenne mit WIN7 und musste das TOS4 Image swappen so denke ich muss ich das beim EmuTOS Image auch machen. Habe ich gemacht geht aber nicht. Ich kontrolliere das nochmal ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #91 am: Sa 24.12.2022, 13:40:14 »
@czietz ... wärs du so Nett mein Swap Image mal zu prüfen. Habe das Eprom im Brenner verglichen und alles sollte richtig sein und passen ...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.599
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #92 am: Sa 24.12.2022, 13:52:38 »
Was soll ich groß dazu sagen: Ja, Dein Image ist ge-byte-swapped.

Wenn's nicht geht: Vielleicht ist das verwendete EPROM zu langsam, vielleicht hat es schlechten Kontakt im Sockel des Falcon. Woher soll ich das wissen...

(Nebenbei: In Davids ("Badwolfs") Videos sehe ich, dass er die ROM-Version von EmuTOS erfolgreich für seinen DFB1 nutzt.)

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.255
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #93 am: Sa 24.12.2022, 16:14:09 »
Zu dem _FRB Cookie gehört ja noch ein 64kB großer Speicherbereich im ST Ram soweit ich weiss. @Thorsten Otto vielleicht ist er nicht da oder da stimmt etwas nicht ...?

Ein unmodifiziertes TOS 4.04 benutzt zwar einen _FRB wenn er vorhanden ist, legt aber selber keinen an (im Gegensatz zu z.B. EmuTOS). Das ist auch verständlich, da ein unmodifizierter Falcon kein RAM hat, das einen _FRB benötigen würde. HDDRIVER kann deswegen auch nicht beschuldigt werden, weil es Aufgabe des TOS ist, den _FRB bereit zu stellen, wenn er benötigt wird. Auch AHDI legt den soviel ich weiss nicht selber an.

Abhilfe dürfte hier schwierig sein ohne das TOS zu patchen (zumindest dann wenn HDDRIVER von der Platte gebootet werden soll; AUTO-Ordner-Programme wurden ja dann noch nicht ausgeführt).

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #94 am: Sa 24.12.2022, 16:26:14 »
Ja badwolf hat das TOS4 gepacht und kann jetzt Fastram erkennen und nutzen und er setzt den _FRB Cookie und die 64k FRB Ram im ST Ram an. Funktioniert aber nicht. Ich kann 64k Dateien kopieren auf SCSI aber größere nicht ...

@czietz ... das Eprom ist das gleiche wie das für TOS4 welches ja funktioniert. Kann mal ein anderes nehmen ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #95 am: So 25.12.2022, 18:07:32 »
Gebe jetzt auf mit EmuTOS, habe drei Eproms ausprobiert und keines Funktioniert. Ich bleibe bei TOS 4.04.

Vielleicht geht es auch nich wegen der DFB! ?

Das mit dem PLCC Sockel ist mir zu gefährlich ...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.599
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #96 am: So 25.12.2022, 18:19:39 »
In Davids ("Badwolfs") Videos sehe ich, dass er die ROM-Version von EmuTOS erfolgreich für seinen DFB1 nutzt.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #97 am: So 25.12.2022, 18:51:25 »
Ich meine aber kein original EmuTOS, er hat da etwas dran geändert. Ich frage ihn mal ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #98 am: Mo 26.12.2022, 19:06:10 »
David hat geantwortet und er weiss auch nicht warum EmuTOS bei mir nicht läuft. Die Eproms können ja eigentlich nicht zu langsam sein weil TOS 4.04 auf den Eproms funktioniert.

@czietz ... oder braucht EmuTOS schnellere Eproms?

David schaut sich mal mein geswapptes Image an ob es stimmt. Unter WIN7 brenne ich ja ohne Änderung 1:1 mit dem GALEP.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.109
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: DFB1 Atari Falcon 030 Beschleuniger mit Fastram ...
« Antwort #99 am: Mo 26.12.2022, 22:31:35 »
Zitat
Looks fine to me -- already swapped.

BW

...mein Image ist in Ordnung.


Was brauchen die Eproms im Falcon denn an Geschwindigkeit? Meine HN27C4096 sind angeblich 85ns. 100ns oder 120ns sollten doch auch in Ordnung sein, oder?
« Letzte Änderung: Mo 26.12.2022, 22:56:08 von Lukas Frank »