Autor Thema: Retro Chip Tester  (Gelesen 2792 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Retro Chip Tester
« am: Di 15.02.2022, 21:45:26 »
Das Teil hat mir so zugesagt, dass ich es bestellt habe.
Kann etwas dauern bis die Teile da sind. Die Platine kommt am Freitag :-)

Ideal zum Herausfiltern von Fake Cips und defekten ICs.



https://8bit-museum.de/sonstiges/hardware-projekte/hardware-projekte-chip-tester/



Der hier ist auch noch interessant, besonders wegen der Handlichkeit.


https://store.backbit.io/product/chip-tester/

« Letzte Änderung: Di 15.02.2022, 21:45:57 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #1 am: Sa 19.02.2022, 15:43:10 »
Kennt jemand eine Adresse wo man diesen Nullkraftsockel her bekommt ohne Exportkosten von ca. 20 Dollar?


https://www.digikey.de/de/products/detail/aries-electronics/32-6554-11/27598



Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.305
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #2 am: Sa 19.02.2022, 15:59:55 »
Muss es denn genau dieses Modell sein? Die Chinesen auf AliExpress und eBay haben auch ZIF-Sockel, für einen Bruchteil des Preises. Die sind mechanisch sicherlich weniger solide, aber erfüllen auch ihren Zweck.

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 333
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #3 am: Sa 19.02.2022, 16:06:40 »
Kennt jemand eine Adresse wo man diesen Nullkraftsockel her bekommt ohne Exportkosten von ca. 20 Dollar?


https://www.digikey.de/de/products/detail/aries-electronics/32-6554-11/27598



Mouser: https://www.mouser.de/ProductDetail/Aries-Electronics/32-6554-11?qs=WZRMhwwaLl9de7ciLKtnOA%3D%3D
Nix Zoll und bei Bestellungen >50 Euronen Versandkostenfrei.
Die Wirklichkeit ist bekanntlich nur eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.135
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #4 am: Sa 19.02.2022, 16:22:44 »
Kessler ...

müsste die TEST32 sein

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #5 am: Sa 19.02.2022, 18:34:01 »
Der Tipp von Frank war goldrichtig. Leider gab es bei Kessler kein Bild.
Vermute deshalb, den gibts nicht mehr aber der Preis wäre mit ca. 13 Euro gut.

@czietz:
nein muss nicht, kann aber und Geld spielt in dem Fall nicht die Rolle, obgleich ich
keine Lust habe für den Zoll fast nochmal hinzulegen und vermutlich länger warten muss.
Habe so ein Ebay Teil jetzt bestellt, würde mir aber trotzdem noch so einen Sockel dazulegen.
Die ICs liegen da besser auf und die Kontakte sind vergoldet. Billig ist das alles sowie so nicht mehr.

Seit letztem Jahr haben alle Hersteller und auch der Chinese drastische Preisaufschläge gemacht.
Der China Chiptester wird jetzt bei Ebay für ca. 80 Eure verramscht. Kostete vorher noch ca. 30-40 Euro.

Der Retro chip Tester dürfte jetzt so um die 150-180 Euro liegen. Dafür weiss man was man hat
und es ist endlich mal was nicht aus China. Der Entwickler hat hier ziemlich gute Arbeit geleistet
und updates gibts auch immer mal.

Derzeit hab ich noch einen Bauplan aus Indien, der auch nicht schlecht ist aber eben nicht ganz ausgereift.
Vielleicht bau ich den mal nach wenn der RTC fertig ist.
« Letzte Änderung: Sa 19.02.2022, 19:58:44 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.135
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #6 am: Sa 19.02.2022, 18:57:30 »
Kessler kannst du anrufen und fragen ob das Textool Sockel sind.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #7 am: Mo 21.02.2022, 21:35:44 »
hier mal ein Bild der Platine.
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #8 am: So 27.02.2022, 15:36:53 »
Der RCT ist jetzt fertig
« Letzte Änderung: So 27.02.2022, 22:09:33 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #9 am: Mi 01.06.2022, 09:02:27 »
Hier mal ein Bild von den Zusatzmodulen. Auf der linken Seite vom ersten Bild sieht man 5 dieser Module wovon eines noch nicht ganz fertig ist. Rechts sind noch Testaufsätze für Cartridge Teile für Atari und Commodore zu sehen.

Unten alle Module. 3 sind derzeit noch in der Bearbeitung und nicht abgebildet.
« Letzte Änderung: Mi 01.06.2022, 10:07:31 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #10 am: Mo 11.07.2022, 20:45:14 »
...hier gehts weiter. Alles in einem Koffer untergebracht.

Mich würde mal interessieren ob sich hier noch jemand den RCT zusammengebaut hat?
« Letzte Änderung: Mo 11.07.2022, 21:02:32 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline R^2

  • Benutzer
  • Beiträge: 68
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #11 am: Mi 13.07.2022, 06:58:36 »
Mich würde mal interessieren ob sich hier noch jemand den RCT zusammengebaut hat?

Hallo Atariosimus!

Noch nicht. Ich bin noch am überlegen, ob ich mir den Chiptester bestellen soll.
Verlockend wäre, wenn man mit dem Tester wirklich alle möglichen RAM-Chips testen kann. Gerade die RAMs, die im Atari so üblicher Weise vorkommen.

Beste Grüße
Robert

Online LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #12 am: Mi 13.07.2022, 18:17:41 »
...hier gehts weiter. Alles in einem Koffer untergebracht.

Mich würde mal interessieren ob sich hier noch jemand den RCT zusammengebaut hat?

Yo, hab auch einen (Anfang letzten Jahres gebaut)
Ist sogar in einem ähnlichen Koffer untergebracht


Online LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #13 am: Mi 13.07.2022, 18:20:28 »
Mich würde mal interessieren ob sich hier noch jemand den RCT zusammengebaut hat?

Hallo Atariosimus!

Noch nicht. Ich bin noch am überlegen, ob ich mir den Chiptester bestellen soll.
Verlockend wäre, wenn man mit dem Tester wirklich alle möglichen RAM-Chips testen kann. Gerade die RAMs, die im Atari so üblicher Weise vorkommen.

Beste Grüße
Robert

Die Liste der unterstützten Chips ist recht lang
Kann man hier runterladen
https://8bit-museum.de/sonstiges/hardware-projekte/hardware-projekte-chip-tester-english/

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.001
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #14 am: Mi 13.07.2022, 23:56:28 »
Schick, freue mich auf eure Testberichte bei den ersten Tests. :D

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #15 am: Do 21.07.2022, 22:18:20 »
Mich würde mal interessieren ob sich hier noch jemand den RCT zusammengebaut hat?

Hallo Atariosimus!

Noch nicht. Ich bin noch am überlegen, ob ich mir den Chiptester bestellen soll.
Verlockend wäre, wenn man mit dem Tester wirklich alle möglichen RAM-Chips testen kann. Gerade die RAMs, die im Atari so üblicher Weise vorkommen.

Beste Grüße
Robert

Die Möglichkeiten sind gewaltig. Sogar Ostblockchips können getestet werden.
Derzeit hat der Entwickler etwas Schwierigkeiten mit den Chippreisen. Die sollen regelrecht explodiert sein.
Das Gerät ist wirklich ausgereift und wird immer wieder erweitert.
Der Zusammenbau ist recht einfach. Nur alle Teile zu bekommen ist nicht immer einfach.
Bei keinem Händler habe ich alle Teile bekommen.
Beim Zusammenbau sind die häufigsten Fehler, die Drähte zu vergessen oder einen falschen Screen
einzusetzen. Der Screen hat 4 Zeilen. Dann noch der Kondensator unter dem Screen
der gewinkelt verbaut werden sollte, andernfalls passt der Screen nicht drauf.
 
Hab Speicherriegel vom Atari getestet, klappt einwandfrei auch ein 2708 Eprom lies sich
mühelos auslesen und auf SD Karte speichern. Logikchips gingen auch sehr gut.
Empfehlenswert ist die Hauptplatine mit aufgelötetem Chip zu kaufen.
Der Lieferservice ist auch hervorragend vom Entwickler.

Die Platinen sind erstklassig und wirklich sehr wertig gefertigt.
Es gibt zwar einige nichtindustrielle Chiptester aber die kommen da nicht ran.
Beim Chinesen ist immer irgendwas was nur halbherzig entwickelt oder auch von
meist deutschen Entwicklern nachgebaut.
Ausserdem hat der Entwickler ein wirklich sehr gut beschriebenes Handbuch und
Fragen beantwortet er sehr schnell.

Einziger Wehrmutstropfen sind einfach die Kosten. Die Platinen sind zwar günstig aber wie gesagt
wenn man sich alle zulegt und die Teile dazu kauft kommt man locker auf 300 Euro. Die Arbeitszeit nicht gerechnet. Ich habs zum Schluss nicht mehr nachgerechnet. Vielleicht wars auch mehr. Um alles zu bekommen muss man in verschiedene Quellen suchen.
Da ist dann Ebay, Reichelt, Völkner, Conrad das mittel der Wahl.
Alibaba hab ich nicht benutzt. Ist also nichts für Sparbrötchen. Im Vergleich zu einem Profigerät dennoch
günstig. Man kann hier jedenfalls selbst entscheiden welche Adapter man braucht.

Es macht jedenfalls viel Spass, wenn alle Teile mal da sind den RCT zusammen zu basteln.
Bei mir lief das Ding auf Anhieb. Ein Selbsttest ist auch dabei. Hab mir noch eine Plexiglasscheibe
für den Screen als Schutz angefertigt und diesen mit doppelseitigen Klebeband befestigt.

Derzeit warte ich noch auf einen Zusatz mit dem man die SD Karte per Wlan direkt auf den Rechner
übertragenn kann. Das Aufspielen der Updates geht sogar über einen XP Rechner und ist sehr einfach.
Ich hab mir den Diamex zugelegt wie im Handbuch empfohlen. Allerdings sollte man zusätzlich
noch einen Adapter kaufen um den an die Platine anzuschliessen.
Die Software ist nicht open source.

Hoffe das genügt fürs erste. Jedenfalls ein tolles Gerät und gut durchdacht.
Es gibt mehrere Versionen der Hauptplatine. Meine ist derzeit die aktuellste.
Schön ist auch das alles beschriftet ist. Das Einbauen gestaltet sich dadurch sehr einfach.
Mittlerweile gibt es auch Gehäuse im 3D Druck die man sich aus Dateien drucken kann.
« Letzte Änderung: Fr 22.07.2022, 17:43:12 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.211
  • n/a
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #16 am: Fr 22.07.2022, 10:22:10 »
@Atariosimus vielen Dank für den aufschlußreichen Bericht und Deine Fotos, ein Stück weiter oben.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #17 am: So 31.07.2022, 18:48:18 »
...der TF Cloud von Bigtree funktioniert auch wie gehofft. Das sogar mit
einem XP. Hier ein Test eines Speicherriegels aus einem Mega STE.

Erzeugt wird die Datei SIMM.000. Das erstellen des Netzlaufwerks ist
etwas tricky wenn man sich lange nicht mehr mit XP beschäftigt hat.
Letztendlich durch Try und Error gings dann doch.
Eine Anleitung hab ich dann noch schnell geschrieben.

Vorteil ist jetzt, dass man kabellos die Dateien gleich ansehen kann und
nicht umständlich die SD Karte hin und her tragen muss. Bei mehreren
zu testenden Bausteinen ist das ganz angenehm.
« Letzte Änderung: Mo 01.08.2022, 07:05:01 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #18 am: Sa 20.08.2022, 20:31:52 »
Das Kofferfabrikat ist übrigens hier.

VISO TEKNO2003 Universal Werkzeugkoffer unbestückt (L x B x H) 255 x 210 x 72 mm

Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.664
  • Yesterday, when I was young
Re: Retro Chip Tester
« Antwort #19 am: Mo 05.09.2022, 15:16:45 »
...der Zubehörkoffer ist jetzt auch fertig.

Beide Koffer im Grössenvergleich. Also klein der RCT und gross das Zubehör.
« Letzte Änderung: Mo 05.09.2022, 15:25:29 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB