Autor Thema: Mega ST + HBS640 ...  (Gelesen 879 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Mega ST + HBS640 ...
« am: Do 27.01.2022, 18:17:43 »
Habe hier einen Atari Mega ST4 mit HBS640 -28Mhz

Das ganze läuft völlig instabil sprich beim bewegen der Maus hängt der Rechner.

Mögliche Änderungen am Mainboard wären ...
- Masse verstärken an den beiden GND Pins am CPU Sockel
(zwei dicke Kabel von den CPU Pins auf die Pins vom Netzteilanschluss auf der Board Rückseite)
- Blitter ausbauen
- Speicher 74LS244/373 durch 74F244/373 tauschen
- Pullup der Daten und Adress Signale auf 2/3 vom original Wert
- Reset Treiber mit 7407 zum DMA/ACSI Port

Was habt ihr gemacht oder hat andere Ideen ...


Da soll mal eine ET4000 Grafikkarte im Mega ST Bus dazu kommen.
« Letzte Änderung: Do 27.01.2022, 19:31:12 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #1 am: Do 27.01.2022, 18:44:29 »
Beim Anschluss einer ACSI Festplatte gibt es Datenmüll und Resets ...
« Letzte Änderung: Do 27.01.2022, 19:22:36 von Lukas Frank »

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 244
Re: Mega ST + HBS240 ...
« Antwort #2 am: Do 27.01.2022, 19:08:40 »
Läuft er denn ohne die HBS stabil?
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 3x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 3x 520ST | 3x Mega STE | Falcon 030

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #3 am: Do 27.01.2022, 19:14:31 »
Ja klar

8Mhz und L2 Cache aus läuft ohne Probleme
« Letzte Änderung: Do 27.01.2022, 19:22:52 von Lukas Frank »

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 244
Re: Mega ST + HBS240 ...
« Antwort #4 am: Do 27.01.2022, 19:18:08 »
Dann tippe ich auf Blitter oder den RAM der das Tempo nicht mitgeht. War das nicht bei PAK auch problematisch, wenn der RAM zu langsam ist?
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 3x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 3x 520ST | 3x Mega STE | Falcon 030

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #5 am: Do 27.01.2022, 19:21:08 »
Ram hat -100ns bei allen 32 Stück.

Sollte passen. Boardtakt läuft ja weiterhin mit 8Mhz
« Letzte Änderung: Do 27.01.2022, 19:23:04 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #6 am: Do 27.01.2022, 19:29:52 »
In einem alten Post hat jemand sein Problem mit dem HBS gelöst durch Austausch der 244/373 mit F Typen.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #7 am: Fr 28.01.2022, 15:28:21 »
Den Patch mit dem 7407 als Reset DMA Bus Treiber hatte der Rechner schon ...

Der Auszug ist aus dem Atari Mega ST1 Schaltplan aber das MST4 Rev.B Board hatte den auch.

Masse ist verstärkt an den beiden CPU Pins und der Rechner läuft so besser mit der T28 HBS640.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #8 am: Fr 28.01.2022, 17:22:19 »
Läuft soweit Stabil mit Festplatte ...

Mit der STGA kommt es nach einstellen der Auflösung zu einem Reset. Mit der Vofa geht es. Meine Hoffnung ist der Tausch gegen die F Typen. Aber mit der Vofa kommt es auch zu hängern.
« Letzte Änderung: Fr 28.01.2022, 17:36:06 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #9 am: Mo 31.01.2022, 14:28:11 »
Die bestellten F373 waren gerade in der Post, die beiden F244 hatte ich noch. Scheint jetzt auch mit der STGA bei max Auflösung 1024 bei 256 Farben stabil zu laufen ...

Blitter ist auch jetzt ausgebaut.

Manchmal spinnt das ganze beim Umschalten vom Takt und Cache. Besser Rechner ausschalten dann umschalten und wieder anschalten.
« Letzte Änderung: Mo 31.01.2022, 14:49:14 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #10 am: Mo 31.01.2022, 14:51:11 »
Scheint jetzt auch mit der STGA bei max Auflösung 1024 bei 256 Farben stabil zu laufen ...

Zu früh gefreut weil beim kopieren von Daten auf der Festplatte macht der Rechner einen Reset.

Mit einer VOFA geht es und es gibt keinen Reset.

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 533
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #11 am: Mo 31.01.2022, 15:51:48 »
Ein anderes Netzteil hast Du vermutlich schon mal getestet?
Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,5200,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,1200XL,PCs mit Win7, Win10, Linux, div. Apple Geräte, div. RPis

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.624
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega ST + HBS640 ...
« Antwort #12 am: Mo 31.01.2022, 17:04:46 »
Ja am Netzteil lag es nicht. Einmal ein sehr gutes Megafile Netzteil und ein 200Watt AT PC Netzteil.

Die STGA hat ja keinerlei Treiber und verhält sich z.B. mit einer PAK68/3 so das mehr als 32Mhz nicht geht.
« Letzte Änderung: Mo 31.01.2022, 17:47:59 von Lukas Frank »