Autor Thema: Falcon TOS v4.04  (Gelesen 1194 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 687
Falcon TOS v4.04
« am: Mi 26.01.2022, 22:52:10 »
Hab vor kurzem hier in würseln einen Falcon kaufen können, hat aber nur TOS v4.01.
Wie komme ich an ein TOS v4.04.
Habe mir ein TOS v4.04 (1993)(Atari Corp).img runtergeladen, aber was kann ich damit anfangen ?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.028
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #1 am: Do 27.01.2022, 08:24:37 »
Habe mir ein TOS v4.04 (1993)(Atari Corp).img runtergeladen, aber was kann ich damit anfangen ?

Mit einem EPROM-Programmiergerät in ein EPROM schreiben. Alternativ kannst Du jemanden bezahlen, der das schon gemacht hat, z.B. https://www.exxoshost.co.uk/atari/store2/#0019

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.865
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #2 am: Do 27.01.2022, 12:08:40 »
Das PROM sitzt beim Falcon unter der 1MB-,4MB-,14MB- RAM-Erweiterung in der Fassung...ist  der quadratische Käfer im Gegensatz zu den anderen 16/32Bit Ataris wo die Chips in der Regel paarweise also zu 2., 4., oder zu 6. auftreten.

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.732
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #3 am: Do 27.01.2022, 17:03:45 »
Ich hatte letztens bei eBay einen passenden Chip inklusive TOS Programmierung erworben.
Muss ich bei mir noch einbauen....4.01 ist echt selten und ein früher Falcon. Ich dachte schon, meiner mit 4.02 gehört eher zu den frühen Exemplaren.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Didi55

  • Benutzer
  • Beiträge: 122
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #4 am: Do 27.01.2022, 19:35:19 »
in meinem falcontower werkelt lt sysinfo
ein tos 4.00

dietmar
Mega STE mit At-SpeedC16 + 1.44FDD +
500er HDD;  Mega St4  mit HBS640 und Protar-
Karte; TT030 mit Mighty-Mic32 +CrazyDots;
Falcon030-Tower; Portfolio;
www.Classic-Computing.de

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 386
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #5 am: Do 27.01.2022, 20:58:37 »
in meinem falcontower werkelt lt sysinfo
ein tos 4.00
Was zeigt das denn so an Datum, GEM(DOS) und AES Version an?

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.733
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #6 am: Do 27.01.2022, 21:00:04 »
Ich hatte letztens bei eBay einen passenden Chip inklusive TOS Programmierung erworben.
Muss ich bei mir noch einbauen....4.01 ist echt selten und ein früher Falcon. Ich dachte schon, meiner mit 4.02 gehört eher zu den frühen Exemplaren.

Hehe. Ich kenne praktisch nur 4.01 und 4.02-Geräte. 4.04 kenne ich nur aus dem Netz, aber noch nie einen in Natura gesehen.

(Mein Falcon hat 4.01 und die 60er Platte, mein Kumpel bekam 5 Wochen später dann schon eine (schnellere) 80er Platte).
Wider dem Signaturspam!

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 885
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #7 am: Fr 28.01.2022, 04:47:51 »
Also meine Falcons haben beide 4.04 und waren schon auf dem OFAM...

Offline Didi55

  • Benutzer
  • Beiträge: 122
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #8 am: Fr 28.01.2022, 13:53:15 »
tos    4.00   11-02-1997
gem  0.19   11-02-1997
aes   3.99

das sind meine daten

gruss dietmar
Mega STE mit At-SpeedC16 + 1.44FDD +
500er HDD;  Mega St4  mit HBS640 und Protar-
Karte; TT030 mit Mighty-Mic32 +CrazyDots;
Falcon030-Tower; Portfolio;
www.Classic-Computing.de

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.732
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #9 am: Fr 28.01.2022, 17:35:36 »
tos    4.00   11-02-1997
gem  0.19   11-02-1997
aes   3.99

das sind meine daten

gruss dietmar

Dann ist es ein gepatches irgendwas von später, ein Original TOS müsste sich mit 1992 oder 1993 melden.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 386
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #10 am: Fr 28.01.2022, 18:35:00 »
Dann ist es ein gepatches irgendwas von später, ein Original TOS müsste sich mit 1992 oder 1993 melden.
Yep, für mich sieht das aus wie MagiC. Das hat als AES 3.99 und GEM(DOS) wird bis zur MagiC Version 6.10 mit 0.19 angegeben. TOS 4.00 müsste als Datum 1991 oder 1992 haben, denn 4.01 ist vom 21.10.1992

Offline Didi55

  • Benutzer
  • Beiträge: 122
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #11 am: Sa 29.01.2022, 12:20:02 »
stimmt

die angaben waren unter magic
die richtigen wert sind
4.04   0.30  und 3.40 von 1993

dietmar
Mega STE mit At-SpeedC16 + 1.44FDD +
500er HDD;  Mega St4  mit HBS640 und Protar-
Karte; TT030 mit Mighty-Mic32 +CrazyDots;
Falcon030-Tower; Portfolio;
www.Classic-Computing.de

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 687
Re: Falcon TOS v4.04
« Antwort #12 am: Di 15.02.2022, 14:19:17 »
Hi,
wollte bei ""https://www.exxoshost.co.uk/atari/store2/#0019""" kaufen, aber
da kann ich nur mit Karte bezahlen, hab aber keine.

Bei dem Shop :
"""http://atari.team-yankee.net/pages/atari-hardware-developments-by-black-cat-hardware/shop.php"""
könnte ich was bestellen, aber in der Versandliste taucht Germany nicht auf.
Auf Email reagiert der Verkäufer nicht.

Wo kann ich ein EPROM kaufen für ein EPROM-Programmiergerät ?

« Letzte Änderung: Di 15.02.2022, 14:20:30 von drelius »