Autor Thema: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...  (Gelesen 722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.622
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« am: Mi 12.01.2022, 14:51:02 »
Baue gerade einen originalen Atari Mega ST4 um. Der Rechner hat ein HD Modul incl. HD Floppy und AJAX. Eine Lightning ST und die neue Cloudy/Storm ST Kombi plus STGA ET4000 Adapter incl. Grafikkarte. Da sind noch 1mm Platz zwischen CPU und der Unterseite von dem Grafikkarten Adapter. Da wäre mehr Platz aber ich musste zwischen Mainboard CPU Sockel und Lightning einen Zwischensockel einstecken. Aber das war der erste Versuch und jetzt kommt erst das Mainboard dann die Cloudy/Storm Kombi und darauf die Lightning ST und obenauf die CPU. So ist jetzt etwas mehr Platz über der CPU.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.622
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #1 am: Mi 12.01.2022, 18:28:24 »
Eingebaut wird/muss aber diese Grafikkarte. Die erfordert etwas Umbau/Anpassung der Gehäuse Rückwand da die VGA Buchse bei der Karte nicht in der Mitte oder weiter unten hin sitzt damit es mit der originalen Ausschnitt liegt.

Das Netzteil hat neue Elkos weil einer stark gewölkt war. Die Spannung liegt bei 4,9V was gut ist und das Netzteil wird überhaupt nicht warm.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.083
  • n/a
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #2 am: Mi 12.01.2022, 18:53:45 »
Was für eine Grafikkarte ist das und was für eine Treibersoftware verwendest Du?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.622
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #3 am: Mi 12.01.2022, 19:25:47 »
Adapter ist der ...

https://forum.atari-home.de/index.php/topic,16211.0.html

... die Grafikkarte ist irgendeine Wald und Wiesen TSENG ET4000AX 1MB ISA Karte. Die Karte läuft mit dem T0 Nova Treiber.

https://silicon-heaven.org/atari/nova/

/ST MegaST / STGA

Die Grafikkarte läuft zum Beispiel im VOFA und STGA Adapter aber nicht im Nova VME Adapter ...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.024
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #4 am: Mi 12.01.2022, 22:18:00 »
Sieht richtig gut aus und wird bestimmt ein toller Mega ST!

PS: Bei zwei Netzteilen desselben Modells hatte ich es ebenfalls, dass der primärseitige Elko aufgewölbt war. Scheint ein gängiger Fehler zu sein. Habe ich natürlich jeweils getauscht.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.733
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #5 am: Mi 12.01.2022, 23:21:53 »
Wo wir bei Netzteilen eines MegaST sind: ich habe hier einen, in den Cloudy, Lightning und Storm reinsollen bzw. schon drin sind. Der Aufbau kollidiert aber letztlich mit der Netzteilplatine, mir fehlen 1-2mm. Gibt es Drop-In-Replacements außer die von Exxos in UK (da ist der Versand inzwischen recht teuer)?

Sonst muss ich bei Meanwell suchen.
Wider dem Signaturspam!

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 244
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #6 am: Do 13.01.2022, 00:16:44 »
https://centuriontech.eu/product/stpsu-st/ ist aber auch nicht billig. Dafür ein echtes Drop in replacement.
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 3x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 3x 520ST | 3x Mega STE | Falcon 030

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.863
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #7 am: Do 13.01.2022, 09:21:55 »
https://centuriontech.eu/product/stpsu-st/ ist aber auch nicht billig. Dafür ein echtes Drop in replacement.

Momentan ausverkauft.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.622
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #8 am: Do 13.01.2022, 13:44:00 »
Wo wir bei Netzteilen eines MegaST sind: ich habe hier einen, in den Cloudy, Lightning und Storm reinsollen bzw. schon drin sind. Der Aufbau kollidiert aber letztlich mit der Netzteilplatine, mir fehlen 1-2mm. Gibt es Drop-In-Replacements außer die von Exxos in UK (da ist der Versand inzwischen recht teuer)?

Sonst muss ich bei Meanwell suchen.

Ich weiss nicht genau was du meinst? Das einzige in Zusammenhang mit dem Netzteil was nicht passt ist eine Mega4000 Grafikkarte. Da muss man nur was aussägen und die zerstörten Leiterbahnen ( 2 Stück) wieder mit Kabel verbinden ...
« Letzte Änderung: Do 13.01.2022, 13:45:19 von Lukas Frank »

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.733
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #9 am: Do 13.01.2022, 17:00:10 »
Ich weiss nicht genau was du meinst? Das einzige in Zusammenhang mit dem Netzteil was nicht passt […]

… ist mein MegaST. Tschuldige wenn ich deinen Thread kurz übernommen habe, bei mir paßt das Netzteil nicht mehr rein und da wir’s gerade von MegaST-Netzteilen hatten …
Wider dem Signaturspam!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.622
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #10 am: Do 13.01.2022, 17:43:45 »
@gh-baden ... ein Bild.

Ich mag keine Schalter aber hier ging es nicht anders. Es ist eine Umschaltung für die Cloudy/Storm Kombi zwischen TOS 2.06 und EmuTOS. Ich dachte ich müsste das Batteriefach im Gehäusedeckel wegschneiden aber es passte so ohne Probleme. Musste am Rückwandblech etwas wegschneiden was aber Dank Blechschere kein Problem war.
« Letzte Änderung: Do 13.01.2022, 18:43:09 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.622
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #11 am: Do 13.01.2022, 17:49:37 »
Das bleibt an freien Speicher unter 256 Farben und 1024x768 Pixel. Einmal für EmuTOS und dann für TOS 2.06. Im Autoordner laufen die USB Treiber (alle) und der Nova Treiber. Als weiteres der Twilight Bildschirmschoner, ein Snapshot, ZControl mit den CPX Modulen und das USBTool ...
« Letzte Änderung: Do 13.01.2022, 17:50:45 von Lukas Frank »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.024
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #12 am: Do 13.01.2022, 18:17:16 »
Ich mag keine Schalter aber hier ging es nicht anders. Es ist eine Umschaltung für die Cloudy/Storm Kombi zwischen TOS 2.06 und EmuTOS.

Der Vollständigkeit halber: Es geht schon anders. Es gibt ja eine TOS-Umschaltmöglichkeit per Software. Ist zugegeben im Mega ST aktuell etwas doof, weil es die derzeit nur im Kombipaket mit der optionalen Storm-ST-RTC gibt, d.h. man hätte dann unnötigerweise zwei RTCs im Rechner. (Aber das Thunderstorm-Team arbeitet daran, genau für solche Situationen die TOS-Umschaltung von der RTC zu entkoppeln.)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.622
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #13 am: Do 13.01.2022, 18:33:15 »
Der RTC Chip im Mega ST hat doch noch etwas an Speicher frei und eine Alarm Funktion, kann man damit nichts machen?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.024
Re: Umbau Mod Atari Mega ST4 ...
« Antwort #14 am: Do 13.01.2022, 18:35:58 »
Der RTC Chip im Mega ST hat doch noch etwas an Speicher frei und eine Alarm Funktion, kann man damit nichts machen?

Leider setzt (Atari) TOS ihn bei jedem Start zurück. Würde daher nicht funktionieren. Aber wie gesagt: Wir arbeiten an einer Lösung; so lange bleibt halt die Möglichkeit, zwei RTCs im Rechner zu haben.