Autor Thema: Falcon  (Gelesen 2107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 697
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Falcon
« Antwort #40 am: Mi 12.01.2022, 15:12:26 »
So sah das aus.

So traurig das auch ist, vielleicht sollte man hier mal einen Sammel-Thread wie "Achtung Betrug" aufmachen und den dann ganz oben anpinnen. Vielleicht hilft das dem einen oder anderen in Zukunft diesen Verbrechern nicht auf den Leim zu gehen.

(Amigas haben die übrigens auch schon "verkauft".)

Das nächste Mal mache ich einen Screenshot von der kompletten Anzeige. Solltet ihr vielleicht auch machen, dann kann man das besser dokumentieren, wenn die Anzeige(n) (sofort) wieder gelöscht werden. Ist sicherlich später auch eine Hilfe für die Polizei.

So könnte man auch den Thread gestalten: mit Link und Screenshot der Anzeige - auch wenn es nur ein Verdacht ist.

Diese Verbrecher drehen heute extrem am Rad... das geht richtig ab auf Kleinanzeigen. Der MK1 war nur ein paar Minuten online. Der Falcon vorhin wohl auch ähnlich kurz. Und das offensichtlich 2x hintereinander. Das nimmt einfach gerade in letzter Zeit Züge an, die sind schon irre. Sind vermutlich zwar immer die (oder der) gleichen Täter, aber das macht es auch nicht weniger gefährlich.

Und wie gesagt, wenn diese Typen hier mitlesen sollten: sollen sie ruhig wissen, dass wir Bescheid wissen.
« Letzte Änderung: Mi 12.01.2022, 15:35:41 von kcr »
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Online ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 82
Re: Falcon
« Antwort #41 am: Mi 12.01.2022, 15:33:24 »
Ich habe mal über diese Verbrecher nachgedacht , was mir im nachhinein auffällt ...
   sie haben schon nach einer Minute geantwortet - so schnell ging es sonst nie.
   es müssen mindestens zwei gewesen sein, weil der am Telefon fragte nach meiner Adresse
     während in Ebay-Kleinanzeigen schon stand ob meine "Adresse wie oben sei", das heißt
     der am Computer war schneller da wußte der andere noch nicht was sein Kumpel geschrieben
     hatte.
Auf jeden fall ist Ebay Kleinanzeigen für mich gestorben !!!! - und schnell ???  - nein nie wieder.

@kcr - Achtung Betrug - ich denken das wäre eine gute Sache.


Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 271
Re: Falcon
« Antwort #42 am: Mi 12.01.2022, 17:02:21 »
Bin auch mal vor Jahren auf sowas reingefallen Gottseidank nur 50,- Euro.
Seitdem bin ich sehr vorsichtig bei sowas.
Schau mal ob du die Zahlung bei deiner Bank oder PayPal stoppen kannst.
Ich würde da direkt an PayPal rangehen und auch an die Bank.
Mit glück kann man noch was machen,

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.988
  • n/a
Re: Falcon
« Antwort #43 am: Mi 12.01.2022, 17:17:43 »
Schau mal ob du die Zahlung bei deiner Bank oder PayPal stoppen kannst.
Ich würde da direkt an PayPal rangehen und auch an die Bank.
Mit glück kann man noch was machen,

@ossc

Das ist auf jeden Fall ein Versuch wert!

Sollte es tatsächlich ein Betrug sein, so sollte man auf jeden Fall Anzeige bei der Polizei erstatten.

Falls Du per PayPal mit Lastschrift vom Bankkonto gezahlt hast, könntest Du die Lastschrift zurückgeben. Dafür hast Du bis zu 6 Wochen nach Quartalsende Zeit, wenn ich auch nicht so lange warten, sondern unmittelbar nach Abbuchung tätig werden würde. Die Bank holt sich dann das Geld bei PayPal zurück. Und PayPal dürfte sich dann das Geld vom Empfänger zurückholen.

Falls Du über PayPal mit Kreditkarte gezahlt hast, kannst Du beim Kreditkartenanbieter wegen nicht erfolgter Leistung um Rückbuchung bitten. Dafür ist ganz sicher das Aktenzeichen Deiner Betrugsanzeige bei der Polizei nützlich.

Jedenfalls wären das nach meinem Dafürhalten die Möglichkeiten, die ich angehen würde.

Online ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 82
Re: Falcon
« Antwort #44 am: Mi 12.01.2022, 17:21:58 »
@Highspeed,  Paypal meint das man nur an Freunde oder Familienmitglieder diese Paypal Option
                        nutzen soll - und NUR an Freunde und Familie , sie können da nichts tun.
                        Bei der Bank könnte ich Paypal sperren aber dann würde mich Paypal verklagen.

Warum Paypal diese Option nicht sperrt oder komplett rausnimmt oder eine Warnmeldung mit eindeutigem Hinweis rausgibt erschließt sich mir nicht. oder doch, es geht NUR UMS GELD !


Also in Zukunft Vorsicht. Ärgerlich aber leider nichts zu machen.


Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.728
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Falcon
« Antwort #45 am: Mi 12.01.2022, 18:48:51 »
So traurig das auch ist, vielleicht sollte man hier mal einen Sammel-Thread wie "Achtung Betrug" aufmachen und den dann ganz oben anpinnen. Vielleicht hilft das dem einen oder anderen in Zukunft diesen Verbrechern nicht auf den Leim zu gehen.

(Amigas haben die übrigens auch schon "verkauft".)

Ich denke wenn es nur eine weitere Person vor solch einen Fehler bewahrt macht es schon Sinn. "Ebay und Co. Holzauge sei wachsam" oder ein ähnlicher Titel.

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 697
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Falcon
« Antwort #46 am: Mi 12.01.2022, 19:05:42 »
Achtung, diese Type(n) geben nicht auf:

Jetzt zwei Falcons von den Betrügern auf KIeinanzeigen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/atari-falcon-030-mk-i-von-c-lab-mit-14-mb-ram/1988335869-168-9425

Jetzt von 1400 auf 1300 runter...

Und weg ist der zweite... eben war er noch da und wieder für 600,-EUR. Habe ihn aber noch auf dem Handy. Lade ich später hoch. Der erste ist gespeichert.

Die Bilder beim ersten sind identisch mit der Anzeige von vorhin. Aber Ort ist jetzt Hamburg und Anbieter "Privat".

Habe die Anzeige gemeldet.

Wahnsinn!!! Ebay muss dringend was an der Sicherheit machen!
« Letzte Änderung: Mi 12.01.2022, 19:17:13 von kcr »
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Offline Gerry

  • Benutzer
  • Beiträge: 270
  • Stay cool, stay Atari.
Re: Falcon
« Antwort #47 am: Mi 12.01.2022, 20:20:38 »
Habe die Anzeige ebenfalls gemeldet - vielleicht hilft's ja, wenn sich mehrere Personen melden...
Atari 520 ST(M) - 1 MB, Atari 1040 STE - 4 MB,  Atari Falcon 030 - 4 MB, Atari Falcon 030 4 MB ST-RAM + 8 MB Fast-RAM + FPU, 2 x Atari Lynx

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 697
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Falcon
« Antwort #48 am: Mi 12.01.2022, 21:16:24 »
Hier die Screenshots vom ersten Falcon wie versprochen. War nur kurz online (vielleicht 1 Stunde), aber auf dem Handy noch gesehen.
« Letzte Änderung: Mi 12.01.2022, 21:18:23 von kcr »
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Online ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 82
Re: Falcon
« Antwort #49 am: Mi 12.01.2022, 21:26:48 »

Und weg ist der zweite... eben war er noch da und wieder für 600,-EUR. Habe ihn aber noch auf dem Handy. Lade ich später hoch. Der erste ist gespeichert.

Die Bilder beim ersten sind identisch mit der Anzeige von vorhin. Aber Ort ist jetzt Hamburg und Anbieter "Privat".


@kcr - ich glaube inzwischen auch das die Typen in unserem Forum sind, sooft Du ein Falcon gemeldet
hast und das er dann kurze Zeit später wieder weg ist und danach wieder auftaucht ist doch verdächtig.
 ;) Du verjagst Die Jungs - ja tritt ihnen in den A..... nein sind wir freundlich ... Hintern.

Ich werde in diesem Jahr 70 und habe mich inzwischen beruhigt und werde es beobachten aber keine
weitere Zeit meines restlichen Lebens vergeuden - wie gesagt , es bringt mich nicht um nur würde ich
die Typen .....grrrrrrrrrrrrrr :-X >:D

Online ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 82
Re: Falcon
« Antwort #50 am: Mi 12.01.2022, 21:32:53 »
Ja das ist "Mein" Falcon ich sehe es an dem Kabel das hinten aus dem Gehäuse rauskommt.
Das ist schon dreist was im Netz gespielt wird. Wie gesagt ich werde ed weiter beobachten und
wenn der 600€ Falcon wieder auftaucht wird die Anzeige gemeldet.

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 697
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Falcon
« Antwort #51 am: Mi 12.01.2022, 21:40:34 »
@ossc Nein, wir sind nicht freundlich!  >:D

Jedenfalls nicht zu Verbrechern!

Möglich, dass diese Mistkerle mitlesen. Wir werden es denen hier so schwer machen, wie es nur geht. Ich bin recht oft auf Kleinanzeigen unterwegs und werde jetzt meine Augen umso mehr offen halten nach diesen erbärmlichen Typen.

Übrigens: jetzt wo du das mit den Kabeln erwähnst... ich habe diesen Falcon bestimmt schon 2-3 Mal in den Anzeigen gesehen.

Bis ein entsprechender Thread eröffnet und angepinnt wird, werde ich hier posten. Alternativ kann man auch gleich diesen Thread nehmen.
« Letzte Änderung: Mi 12.01.2022, 21:48:21 von kcr »
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Offline Megatari

  • Benutzer
  • Beiträge: 108
Re: Falcon
« Antwort #52 am: Mi 12.01.2022, 22:45:27 »
Das mit den Accounts erst seit Kurzem stimmt so nicht.
Das ist auch nicht auf den Falcon bezogen, sondern allgemein so.
 
Ich habe vor Weihnachten 2 CD Player von Pioneer gesucht. Die Masche von den Betrügern war immer gleich, daher auch meine Erfahrungen, die ich hier geteilt habe.

Die CD Player habe ich dann doch über Kleinanzeigen gekauft. Der Verkäufer war ca. 400km von mir entfernt. Wir wollten uns auf halber Strecke treffen, was aber meinerseits nicht passte. Insofern haben wir telefoniert, und letztendlich hat er mir sie zugeschickt. Der Betrag war über 1k€. Wenn alles stimmt, ist so etwas kein Problem.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.667
Re: Falcon
« Antwort #53 am: Mi 12.01.2022, 23:18:38 »
@Highspeed,  Paypal meint das man nur an Freunde oder Familienmitglieder diese Paypal Option
                        nutzen soll - und NUR an Freunde und Familie , sie können da nichts tun.
                        Bei der Bank könnte ich Paypal sperren aber dann würde mich Paypal verklagen.

Warum Paypal diese Option nicht sperrt oder komplett rausnimmt oder eine Warnmeldung mit eindeutigem Hinweis rausgibt erschließt sich mir nicht. oder doch, es geht NUR UMS GELD !

Ich verstehe deinen Ärger, aber warum da jetzt Paypal dran schuld ist verstehe ich nicht ganz. Die haben zwei Optionen: Freunde (!) bezahlen, kostenfrei und ohne dass sie einspringen. Oder sie bieten Bezahlung von Waren über Anweisung + Versicherung, und wollen dafür ~2% plus 40 Cent. Auch eBay Kleinanzeigen empfiehlt: bar vor Ort/Abholung, oder eine „versicherte“ Bezahlweise.
Wider dem Signaturspam!

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.988
  • n/a
Re: Falcon
« Antwort #54 am: Do 13.01.2022, 09:29:57 »

Ich verstehe deinen Ärger, aber warum da jetzt Paypal dran schuld ist verstehe ich nicht ganz. Die haben zwei Optionen: Freunde (!) bezahlen, kostenfrei und ohne dass sie einspringen. Oder sie bieten Bezahlung von Waren über Anweisung + Versicherung, und wollen dafür ~2% plus 40 Cent. Auch eBay Kleinanzeigen empfiehlt: bar vor Ort/Abholung, oder eine „versicherte“ Bezahlweise.

So sehe ich das auch. PayPal kann man keine Mitschuld anlasten. "PayPal Freunde" ist daher nur empfehlenswert, wenn man den Empfänger der Zahlung wirklich kennt und sich sicher ist, daß es hier mit rechten Dingen zugeht.

Notfalls übernimmt man als Zahler auch die PayPal Gebühren und zahlt entsprechend mehr, so daß die volle Summe beim Verkäufer ankommt. Lehnt dieser diese Vorgehensweise ab, dann kann man ziemlich sicher sein, daß der Verkäufer nicht ehrlich ist. Die entstehenden Extrakosten sind ein Klacks gegenüber einem Totalverlust des Kaufpreises.

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 240
Re: Falcon
« Antwort #55 am: Do 13.01.2022, 13:25:10 »
@dbsys genau dieses Vorgehen nutze ich auch immer bei eBay Kleinanzeigen. Hatte bisher 100% Trefferquote. Hatte auch schon deswegen einige Käufe nicht gemacht und war danach froh. Manchmal bekommt man sogar eine Mail der Plattform, dass man mit einem mutmaßlichen Betrüger Kontakt hatte.
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 3x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 3x 520ST | 3x Mega STE | Falcon 030

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 697
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Falcon
« Antwort #56 am: Do 13.01.2022, 13:57:14 »
« Letzte Änderung: Do 13.01.2022, 14:17:01 von kcr »
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Online ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 82
Re: Falcon
« Antwort #57 am: Do 13.01.2022, 14:13:41 »
Ja die Betrüger sind wieder unterwegs, gestern war der Hamburger Falcon noch mit 1300€ im Netz
und heute mit 600€ und den gleichen Bilder wie gestern.Ist schon traurig das man den Brüdern nicht
das Handwerk legen kann.

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 697
  • Intel inside idiot outside ;-)
Re: Falcon
« Antwort #58 am: Do 13.01.2022, 14:15:34 »
Der für 1300,-EUR ist merkwürdiger Weise immer noch drin.
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU,  Falcon 030 14MB FPU, TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm Lightning 8GB IDE CF, TT030 10MB ST 64MB TT Megavision 300, Mega STE 4MB Crazy Dots Lightning, Mega ST 10MB Utrasatan ET4000, ST-Book, Stacy 4 16MHz, 1040 STE 4MB UltraSatan, 520 STE, diverse 1040er, 520er, 260er, PC1, PC5, Portfolio, NetUSBees + diverse 8-Bit Ataris u.v.m.
Amiga: 3x A500, A600 Furia, A1200 030@50MHz, 2x A1200 060@50MHz 4GB, A3000T 060@50MHz

Online ossc

  • Benutzer
  • Beiträge: 82
Re: Falcon
« Antwort #59 am: Do 13.01.2022, 14:23:43 »
Mann oh mann - da sind in beiden Anzeigen absolut gleiche Bilder von den Zusatzteilen drin.