Autor Thema: Wie bekommt man Öffnungen in Gehäuse  (Gelesen 385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline towabe

  • Benutzer
  • Beiträge: 585
  • Ich liebe dieses Forum!
Wie bekommt man Öffnungen in Gehäuse
« am: So 19.09.2021, 23:09:45 »
Hallo, Ich sehe hier und anderswo immer mal Bilder von Atari-Gehäusen, in die jemand nahezu perfekt irgendwelche  Öffnungen gemacht hat um Schalter oder Laufwerkszugänge zu schaffen. Möchte nun selbst einen 1040er, der schon eine AT-Bus-TOS-Card hat, mit einer CF-Karte als Laufwerk ausrüsten. Die soll halt von außen zugänglich sein..Wie bekommt man am besten eine einigetmaßen gut-aussehende Öffnung in das Gehäuse?
Toni
Falcon CT60/CTPCI; Firebee, 1040STE

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.626
Re: Wie bekommt man Öffnungen in Gehäuse
« Antwort #1 am: Mo 20.09.2021, 00:54:12 »
Hallo, Ich sehe hier und anderswo immer mal Bilder von Atari-Gehäusen, in die jemand nahezu perfekt irgendwelche  Öffnungen gemacht hat um Schalter oder Laufwerkszugänge zu schaffen. Möchte nun selbst einen 1040er, der schon eine AT-Bus-TOS-Card hat, mit einer CF-Karte als Laufwerk ausrüsten. Die soll halt von außen zugänglich sein..Wie bekommt man am besten eine einigetmaßen gut-aussehende Öffnung in das Gehäuse?
Toni

Ich find das ja immer eine Schande, Originalgehäuse zu verbasteln, egal wie gut gemacht -- zumal man in Zeiten von ROM- oder ACSI-Port-basierten Netzwerklösungen oder ParCP für den Parallelport für den Massendatentransport ja nicht mehr an die CF-Karte ranmuss.

Ansonsten finde ich den Bereich direkt über dem ROM-Port am wenigsten invasiv.
Wider dem Signaturspam!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.211
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Wie bekommt man Öffnungen in Gehäuse
« Antwort #2 am: Mo 20.09.2021, 06:48:54 »
Bereich direkt über dem ROM-Port am wenigsten invasiv.

Das ist das Netzteil im Weg. Da wo normalerweise der HF Modulator sitzt ist Platz oder den Modulator ausbauen.

Nehme immer einen Dremel (Proxxon) mit Trennscheibe und dann kleine Schüsselfeilen, ein Teppichmesser geht auch ...

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.273
  • ...?
Re: Wie bekommt man Öffnungen in Gehäuse
« Antwort #3 am: Mo 20.09.2021, 16:16:49 »
Sd auf compact flash, dann mit sd slot verlängerung (bucht oder so) und daß zum romport rausführen. Dann brauchen auch keine schlitze oder löcher gemacht werden. Ansonsten platz für Aussparungen sind genug am st vorhanden