Autor Thema: Daynaport SCSI Ethernet Adapter  (Gelesen 742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.230
  • Atari !!!
Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« am: Mo 21.06.2021, 14:23:07 »
Suche einen Daynaport SCSI 2 Ethernet Adapter zum Betrieb am Falcon.

Angebote am besten per Email.

Liebe Grüße,

Chris
Atari Falcon060

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.623
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #1 am: Do 24.06.2021, 12:29:46 »
Suche einen Daynaport SCSI 2 Ethernet Adapter zum Betrieb am Falcon.

Angebote am besten per Email.

Liebe Grüße,

Chris

Falls du nicht fündig werden solltest, könnte RaSCSI vielleicht eine Option sein: am Mac läuft Ethernet-over-SCSI damit schon, und man hat da im Prinzip einen vorhandenen SCSI-Eth-Adapter nachgebaut (und als eigentlichen Hauptzweck noch eine SCSI-„Festplatte“ in Image-Dateien auf dem Raspi).
Wider dem Signaturspam!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.680
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #2 am: Do 24.06.2021, 20:14:44 »
Falls du nicht fündig werden solltest, könnte RaSCSI vielleicht eine Option sein: am Mac läuft Ethernet-over-SCSI damit schon, und man hat da im Prinzip einen vorhandenen SCSI-Eth-Adapter nachgebaut (und als eigentlichen Hauptzweck noch eine SCSI-„Festplatte“ in Image-Dateien auf dem Raspi).

HDDRIVER

14. Juni 2021: Unterstützung für das RaSCSI-Board

Das RaSCSI-Board für den Raspberry Pi (virtuelle Laufwerke) wurde erfolgreich mit SCSI und ACSI getestet. Ein Topic im HDDRIVER-Forum liefert Details.

Edit: Ob es schon eine Nutzung am Atari als SCSI-Netzwerkdevice gibt dazu hab ich aber noch nicht gegoogelt.
« Letzte Änderung: Do 24.06.2021, 21:17:05 von Arthur »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #3 am: Do 24.06.2021, 22:49:53 »
Es geht ja um die Dayna SCSI/Link funktionalität, ist wohl noch Beta. Ich konnte nicht viel dazu finden ...

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.623
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #4 am: Do 24.06.2021, 23:00:44 »
Es geht ja um die Dayna SCSI/Link funktionalität, ist wohl noch Beta. Ich konnte nicht viel dazu finden ...

https://github.com/akuker/RASCSI/wiki/Dayna-Port-SCSI-Link
Wider dem Signaturspam!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #5 am: Do 24.06.2021, 23:12:22 »
Danke ...

Sieht erstmal sehr gut aus das ganze.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #6 am: Fr 25.06.2021, 09:59:42 »
Müsste mir mal das Pi Hardware Set kaufen ...

@Atari060 ... ich habe eine Netusbee an meinem Atari Falcon und bin unter TOS und MiNT sehr zufrieden damit.

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.230
  • Atari !!!
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #7 am: Fr 25.06.2021, 13:36:30 »
Mit der Netusbee bin ich auch sehr zufrieden. Allerdings mag ich das Gewackel am ROM- Port nicht und meiner Erinnerung nach war der Daynaport deutlich schneller... RaSCSI klingt gut... aber Treiber bräuchte man halt...

Bin also immer noch auf der Suche :)

LG,

Chris
Atari Falcon060

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #8 am: Fr 25.06.2021, 15:17:23 »
Welche Treiber?

Einfach die Pi einmal richtig einrichten und dann läuft alles von alleine nach jedem Einschalten. Ich weiss nicht wielange die Pi zum booten braucht aber es solche recht schnell gehen. Es wird ja ein Dayna SCSI/Link emuliert ....

Atari Treiber ->   http://anodynesoftware.com/ethernet/main.html

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.623
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #9 am: Fr 25.06.2021, 21:36:02 »
Mit der Netusbee bin ich auch sehr zufrieden. Allerdings mag ich das Gewackel am ROM- Port nicht und meiner Erinnerung nach war der Daynaport deutlich schneller... RaSCSI klingt gut... aber Treiber bräuchte man halt...

Das ist ja das schicke, dass akuker zufällig sich den Dayna SCSI zum Nachbau ausgesucht hat - für den es eben neben den Originaltreibern für den Mac, auch Treiber für den Atari gibt. Sprich, über den Seitenkanal Mac können wir am Atari (mit SCSI zumindest, habe RaSCSI noch nicht an einem ACSI-SCSI-Controller getestet) Festplatte, MO/CD/DVD und Ethernet nutzen könnten.
Wider dem Signaturspam!

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.230
  • Atari !!!
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #10 am: Di 29.06.2021, 15:31:51 »
 8) Das ist ja geil!

Werd ich mir besorgen so ein Dingens!

LG,

Chris
Atari Falcon060

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 978
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #11 am: Di 29.06.2021, 16:39:23 »
Sprich, über den Seitenkanal Mac können wir am Atari (mit SCSI zumindest, habe RaSCSI noch nicht an einem ACSI-SCSI-Controller getestet) Festplatte, MO/CD/DVD und Ethernet nutzen könnten.

Der Treiber ist aber lediglich für Ethernet. Festplatten wirst du damit nicht betreiben können.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #12 am: Di 29.06.2021, 17:53:46 »
Der Pi emuliert ja nebenbei auch SCSI Platten. HDDriver oder andere Plattentreiber binden die dann ganz normal ein denke ich ...

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.623
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #13 am: Di 29.06.2021, 20:54:16 »
Sprich, über den Seitenkanal Mac können wir am Atari (mit SCSI zumindest, habe RaSCSI noch nicht an einem ACSI-SCSI-Controller getestet) Festplatte, MO/CD/DVD und Ethernet nutzen könnten.

Der Treiber ist aber lediglich für Ethernet. Festplatten wirst du damit nicht betreiben können.

Für Festplatten benutzt man am ST ja auch AHDI, CBHD, Hushi, HDDRIVER, whatever? Ich verstehe den Querbezug zum Dayna nicht?

Der RaSCSI kann sich als SCSI-Festplatte (und MO, und CD/DVD), und als Ethernet-SCSI-Device ausgeben (und demnächst noch als Framebuffer). Natürlich braucht es da unterschiedliche Treiber dafür – wie bei den echten Geräten ja auch. Ich ging davon aus, dass das selbstverständlich bekannt ist.
Wider dem Signaturspam!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.680
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Daynaport SCSI Ethernet Adapter
« Antwort #14 am: Mi 30.06.2021, 18:17:38 »
Sprich, über den Seitenkanal Mac können wir am Atari (mit SCSI zumindest, habe RaSCSI noch nicht an einem ACSI-SCSI-Controller getestet) Festplatte, MO/CD/DVD und Ethernet nutzen könnten.

Der Treiber ist aber lediglich für Ethernet. Festplatten wirst du damit nicht betreiben können.

Für Festplatten benutzt man am ST ja auch AHDI, CBHD, Hushi, HDDRIVER, whatever? Ich verstehe den Querbezug zum Dayna nicht?

Der RaSCSI kann sich als SCSI-Festplatte (und MO, und CD/DVD), und als Ethernet-SCSI-Device ausgeben (und demnächst noch als Framebuffer). Natürlich braucht es da unterschiedliche Treiber dafür – wie bei den echten Geräten ja auch. Ich ging davon aus, dass das selbstverständlich bekannt ist.

Daher auch meine Antwort in #2