Autor Thema: Gelöst: Rauchgeruch entfernen  (Gelesen 5083 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #20 am: So 19.03.2017, 15:16:22 »
Es ist wissenschaftlich erwiesen, daß ein Raucher seinen Geruchssinn verliert und deshalb gar nicht nachempfinden kann, wie es einem Nichtraucher geht, der diesen giftigen und ekelerregenden Dämpfen ausgesetzt ist.
Das ist mir auch bewußt und gebe ich im vollen Umfang zu, daß ich bei brennenden Tabakgerüchen kaum noch Sorten unterscheiden kann - aber wie ich in meinem Posting auch erwähnte:
Rauch-"geruch"? ... Das stellte sogar meine Frau, die nie geraucht hat, fest!

edit:
Kaffeepulver? Das stinkt doch auch, bloß anders. Wie wär´s mir Lavendel? Dann gehen wenigstens die Motten nicht an den Atari.
Wußte gar nicht, daß unser BM jetzt auch Ironie kann.
Denn wenn ich #12 mal von Burkhardinisch in´s Deutschliche übersetze, dann steht da doch: "Werdet erst mal so alt wie ich und meine Frau, dann lassen Eure Nasen auch nach!"
Ich meinte meinen Beitrag durchaus nicht ironisch! Ich gebe auch zu: Rauchen ist in jeder Hinsicht schlecht! (und zeigt mir mal den Raucher, der das nicht weiß - aber zugeben tutet es keiner!) aber ich bin psychisch stark belastet und brauche heute dieses "Ventil"!
Auch habe ich meinen Geruchssinn nicht durch Altersschwäche verloren, sondern bestenfalls durch die Raucherei beeinträchtigt!
« Letzte Änderung: So 19.03.2017, 15:26:08 von Burkhard Mankel »

Offline maanke

  • Benutzer
  • Beiträge: 583
Re: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #21 am: So 19.03.2017, 18:24:22 »
Zitat
Wie wär´s mir Lavendel?
Du meinst, damit der Atari riecht, als hätte Oma im Bett geraucht? ;D
Neue URL der EasyMiNT-Seite:
http://atari.grossmaggul.de

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 328
Re: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #22 am: So 19.03.2017, 18:48:19 »
Es ist wissenschaftlich erwiesen, daß ein Raucher seinen Geruchssinn verliert und deshalb gar nicht nachempfinden kann, wie es einem Nichtraucher geht, der diesen giftigen und ekelerregenden Dämpfen ausgesetzt ist.

Ex Raucher empfinden es noch stärker. Ich habe 6 Jahre nicht geraucht und es war absolut widerlich es zu riechen. Nicht nur den Qualm selbst, sondern den beissenden Geruch der sich überall festsetzt.

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.959
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #23 am: Fr 14.04.2017, 11:35:08 »
ich brauche einen Tipp wie ich am besten Rauchgeruch (kalter Zigarettenrauch) von einem Gerät entfernen kann?

Gerät zerlegen, Plastikteile (und nur die!) in den Geschirrspüler; Platine mit speziellem Reiniger spülen.

Heute Sturmfreie Bude, niemand da der doofe Frage stellt. :)

Die Aktion war ein voller Erfolg!

Falcon Gehäuse mit Raucharoma und ein Lighthouse Tastatur-Gehäuse mit ziemlicher Verschmutzung in die Geschirrspülmaschine gepackt. Tab dazu und rund 30min bei 35°C.

Kein unangenehmer Geruch mehr, auch die glänzende Ruß/Nikotin-Schicht ist weg.
Das Tastaturgehäuse ist zwar nicht komplett sauber geworde, sieht aber wesentlich besser aus.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.623
Re: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #24 am: Fr 14.04.2017, 12:39:57 »

Die Aktion war ein voller Erfolg!

Falcon Gehäuse mit Raucharoma und ein Lighthouse Tastatur-Gehäuse mit ziemlicher Verschmutzung in die Geschirrspülmaschine gepackt. Tab dazu und rund 30min bei 35°C.


Und jetzt am besten einmal leer laufen lassen, damit morgen nicht die Teetasse den Restschmodder abkriegt.
Wider dem Signaturspam!

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.959
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #25 am: Fr 14.04.2017, 12:56:06 »

Die Aktion war ein voller Erfolg!

Falcon Gehäuse mit Raucharoma und ein Lighthouse Tastatur-Gehäuse mit ziemlicher Verschmutzung in die Geschirrspülmaschine gepackt. Tab dazu und rund 30min bei 35°C.


Und jetzt am besten einmal leer laufen lassen, damit morgen nicht die Teetasse den Restschmodder abkriegt.

Werde ich tun!
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline Megatari

  • Benutzer
  • Beiträge: 85
Re: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #26 am: So 01.08.2021, 10:50:47 »
Die Aktion war ein voller Erfolg!
Da ich genau dasselbe Problem habe, werde ich das mal ausprobieren.

Ich habe ein Komplettpaket mit M-ST 4MB, T2.06, AT286, MF30 zu einem top Preis geschossen.  :)  Allerdings total vergilbt und nikotiniert.  :(

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.714
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Gelöst: Rauchgeruch entfernen
« Antwort #27 am: So 01.08.2021, 16:27:54 »
Wichtig, immer nur niedrige Temperaturen und nehmt keinen Geschirrspültab das Mittel hinterlässt Flecken im Gehäuse .. einfach nur so. Davon abgesehen was ich gern nehme ist Küchenreiniger dieser löst fett sehr gut an. Dazu eine Bürste und ab gehts.
1. Mit handwarmen Wasser abspülen (ggf. mit druckdüse)
2. mit dem Küchenreiniger einsprühen und etwas einwirken lassen
3. mit einer Bürste vorsichtig diesen Reiniger einreiben.
4. nochmal einsprühen und nochmals mit der Bürste darüber
5. mit warmen Wasser gut abspülen.
6. nochmal mit kalten Wasser spülen
7. mit einem Tuch trocknen. Ansonsten entstehen Wasserflecken

Sowas nehme ich dazu

https://www.rossmann.de/de/haushalt-frosch-grapefruit-fett-entferner/p/4001499112942

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/