Autor Thema: Geneva/Neodesk-Disketteninhalt  (Gelesen 226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline towabe

  • Benutzer
  • Beiträge: 585
  • Ich liebe dieses Forum!
Geneva/Neodesk-Disketteninhalt
« am: Mo 24.05.2021, 14:56:40 »
Hallo!
Würde auf meinem MegaST, der jetzt mit Cloud, Storm und Lightning ausgerüstet, ist gerne mal Geneva/Neodesk ausprobieren. Die Downloads bei Gribnif sind aber im st-Disketenimage-Format. Keine Ahnung, wie ich das auf dem Mega4 nutze. Die Software sind ja freeware. Hat jemand  den Disketteninhalt in  der normalen Form und könnte mir die die zur Verfügung stellen?
Gruß


Toni
Falcon CT60/CTPCI; Firebee, 1040STE

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 978
Re: Geneva/Neodesk-Disketteninhalt
« Antwort #1 am: Mo 24.05.2021, 16:09:01 »
Hast du Hatari oder ARAnyM? Dann kannst du z.B. die images als floppy "mounten", und dann den Inhalt auf den Host kopieren. Wenn ich mich recht erinnere, war bei Hatari auch ein Shell-Script dabei, das das macht, ohne Hatari starten zu müssen.

Oder alternativ mtools benutzen, das sollte eigentlich auch gehen

Offline towabe

  • Benutzer
  • Beiträge: 585
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Geneva/Neodesk-Disketteninhalt
« Antwort #2 am: Mo 24.05.2021, 16:21:23 »
Danke! Habe es eben mit Hatari den USauf dem Mac probiert. Hat funktioniert. Habs jetzt auf ner SD-Karte, die ich ja über den USB-Anschluss der Lightning am MegaST lesen kann.
Falcon CT60/CTPCI; Firebee, 1040STE