Autor Thema: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari  (Gelesen 5565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest3372

  • Gast
Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« am: Sa 09.03.2013, 21:05:59 »
Hi,

würde gerne dieses Schmuckstück gegen ein anderes tauschen, am liebsten währe mir ein normaler Falcon, Mega STE mit extras oder vergleichbares, gerne auch ein TT oder STf mit Beschleuniger, also im großen und ganzen gegen was vergleichbares, also kein normaler mega 1 oder 1040Stf.. :P

Der Atari besitzt verschiedene Karten im Gehäuse unter anderen eine Atonce 386 SX PC Karte, er hat SCSI und VGA Anschluss, Festplatte mit Installierten Systemen alles von XBOOT aus Startbar.

Das Sytem sollte aber überholt werden, die Tastatur startet manchmal nicht mit (kleines Kontaktprob. oder ähnliches), den Rom Port habe ich zumind, mit meinen dongles nicht zum laufen bekommen, das Disk Laufwerk wurde von mir schon gewechselt ( Originales noch da), das große 5,25" habe ich nicht zum laufen bekommen. Möchte nur an einen interessierten Atari Experten tauschen ;).

viele grüße

guest3372

  • Gast
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #1 am: Sa 09.03.2013, 21:08:10 »
noch ein bild..

es handelt sich um ein Mega STE Board als Grundlage (TOS 2.05)

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #2 am: Mo 11.03.2013, 12:46:37 »
Ich bin zu faul, die Bilder anzuklicken, und sie werden dann in einem externen Programm, bei mir Irfanview, angezeigt. Das finde ich lästig, daher binde ich die Bilder hier mal direkt ein, das geht einfach über die Url der angehängten Bilder, und in eingeklammert...







So passt das... Schönes Gerät, aber mir ist ein originaler Mega STE wie ich einen habe, mit SM-146 zusammen, lieber.
« Letzte Änderung: Mo 11.03.2013, 12:48:34 von oneSTone o2o »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

guest3372

  • Gast
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #3 am: Mo 11.03.2013, 16:54:00 »
danke, ich sehe das du einen stf mit pak hast, der währe auch interessant..

grüße

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #4 am: Mo 11.03.2013, 17:35:50 »
Bist du wahnsinnig??? Von dem werde ich mich NIE NIE NIE NIE trennen. Den nehme ich mit ins Grab, wen es soweit ist!!!

Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

guest3372

  • Gast
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #5 am: Mo 11.03.2013, 22:46:08 »
 :o  ;)




Burkhard Mankel

  • Gast
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #6 am: Di 12.03.2013, 10:48:52 »
Hallo k13!

Das ist ja ein richtiges Sahneschnittchchen. Ich würde es behalten und versuchen, es selber instand zu setzen. Bei einem Tausch kannst Du nur verlieren. Eine Reparatur in Bezug auf Tastatur und 5,25" Floppy kann sich als sehr einfach herausstellen!

guest3372

  • Gast
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #7 am: Di 12.03.2013, 14:51:31 »
hi,

okay danke, am meisten stört mich die sache mit dem romport, beim log3 dongle stürzt er gleich am anfang ab und beim creator dongle bleibt er stehen, währe da für tipps dankbar, bei meinen anderen funktionieren die dongles übrigens.

viele grüße

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari im Lighthouse Tower gegen anderen Atari
« Antwort #8 am: Di 12.03.2013, 14:55:04 »
... der Romport beim Mega STE hat eine kleine 1A Sicherung.
Die könnte defekt sein so das der Romport keine Betriebsspannung mehr hat.