Autor Thema: SCSI zu IDE Bridge  (Gelesen 220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.278
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
SCSI zu IDE Bridge
« am: Sa 27.03.2021, 19:27:44 »
Hallo,

ich miste auch weiterhin etwas aus bei mir und habe diesmal einen SCSI2IDE Konverter names R-IDSC-E/R in der beliebten Version 1.30.9 von I-O Data Device Inc. zu verkaufen.

Bilder und Infos sind leicht im Internet zu finden. Ich sende auf Anfrage aber gern auch eigene.

Ich hatte das Teil intern im TT. Man kann das 50polige Flachbandkabel direkt dranstecken. Der IDE-Ausgang  hat den bekannten 40poligen Port. Dort wiederum steckte bei mir ein normaler IDE2CF Adapter drin mit einer 1GB CF.

Ich habe das Teil vorhin nochmal probiert. Funktioniert einwandfrei (HDDriver 10.x). Xferrate sagt ca. 1700kb/s. Ist auf SCSI ID 0 eingestellt, was per Jumper veränderbar ist.

Ziemlich kompakt und aus meiner Sicht nicht zickig wie die Acard-Teile (dort gibt es ja welche, an denen nur CD-Roms gehen). Dennoch genauso kompakt.

Wird bei ebay derzeit von jemand aus NL für knapp 300 Euro angeboten, aber sicherlich nicht so hoch gehandelt.

Dennoch selten und eine gute Möglichkeit, SCSI weiter zu nutzen. Über die Wandelung nach IDE stehen mehr Möglichkeiten zur Verfügung, als beim SCSI2SD.

Preis: 150 Euro VB plus 5 Euro Versand. Abholung nebst Vorführung ist auch möglich.

Bei Interesse: PN an mich.

Thunder (TT only) habe ich übrigens auch noch da. Die kostet nur die Hälfte und ist 3-4mal schneller.

Gruß
Gaga
« Letzte Änderung: Sa 27.03.2021, 19:32:38 von Gaga »
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.278
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: SCSI zu IDE Bridge
« Antwort #1 am: Sa 03.04.2021, 22:46:52 »
Verkauft
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****