Autor Thema: Ein Verlust für die Atari-Scene!  (Gelesen 346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schlampf

  • Benutzer
  • Beiträge: 68
Ein Verlust für die Atari-Scene!
« am: Do 15.10.2020, 18:00:24 »
"Ultrasyd" ist leider gestorben.
https://twitter.com/cymbob/status/1316718848914141185
"It is with great sadness that I inform you of the brutal passing of my friend Sydney, known as Ultrasyd. Syd was not only a talented musicien but the essence of kindness and genuine humanity."
Wer an Demos und Chiptunes interessiert ist, wird ihn kennen und künftig vermissen, denke ich.
--
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Mein ST: https://sway.office.com/55x5VxXCNzVGMs3Y?ref=Link

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.584
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Ein Verlust für die Atari-Scene!
« Antwort #1 am: Fr 16.10.2020, 10:59:48 »
Mein Beileid, auch wenn er mir als alter Atari Guru überhaupt nix sagt
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 506
Re: Ein Verlust für die Atari-Scene!
« Antwort #2 am: Fr 16.10.2020, 22:24:05 »
Mein Beileid, auch wenn er mir als alter Atari Guru überhaupt nix sagt
Für mich war er eher als Musiker bekannt... Siehe z.B. "https://soundcloud.com/ultrasyd" - ATARI? ich dachte immer, daß er eher im C=-Umfeld angesiedelt war...
CU AleX

---

afk & #IaM

Offline Schlampf

  • Benutzer
  • Beiträge: 68
Re: Ein Verlust für die Atari-Scene!
« Antwort #3 am: Sa 17.10.2020, 23:56:05 »
Ladet Euch doch mal die Musik-Disk "0913" und schaut / seht sie euch an.
Oder hier... https://www.youtube.com/watch?v=TeCystriENs
--
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Mein ST: https://sway.office.com/55x5VxXCNzVGMs3Y?ref=Link

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.291
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Ein Verlust für die Atari-Scene!
« Antwort #4 am: So 18.10.2020, 02:38:10 »
Was er aus dem ST an Sound heraus geholt hat ist schon erstklassig.