Autor Thema: Curt Vendel gestorben  (Gelesen 397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.545
Curt Vendel gestorben
« am: Mo 31.08.2020, 22:57:14 »
Curt Vendel, einer der leidenschaftlichsten und kenntnisreichsten Historiker und Archivare der Atari-Firmengeschichte (sowohl 8-Bit- als auch 16/32-Bit-Zeit), Initiator der Atari Historical Society und u.a. Autor des Buchs Atari Inc.: Business is Fun, ist gestorben, weiß das Netz zu berichten:
https://twitter.com/textfiles/status/1300515595788713989
https://www.facebook.com/groups/105586892805903

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.379
  • st-computer
Re: Curt Vendel gestorben
« Antwort #1 am: Di 01.09.2020, 00:01:59 »
Davon hatte ich auf Facebook gelesen. Curt hatte in den letzten Jahren immer wieder mit der Gesundheit zu kämpfen, aber trotzdem kommt es überraschend. Er hatte ja noch so viele Pläne  :'(

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.752
  • n/a
Re: Curt Vendel gestorben
« Antwort #2 am: Di 01.09.2020, 10:20:42 »
Ein herber Verlust für die Atari Gemeinde, aber natürlich noch mehr für seine Familie und seine engsten Freunde. Curt war sich nie zu schade, auf jede Anfrage stets freundlich, hilfsbereit und ausführlich zu reagieren. Ich bin sehr traurig, daß Curt nicht mehr unter uns ist.

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.911
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Curt Vendel gestorben
« Antwort #3 am: Mi 02.09.2020, 19:41:44 »
Ein großartiger Mann, ein großer Verlust, natürlich zuerst für die Familie und Freunde, aber ganz sicher auch für die Atari Gemeinde!
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)