Autor Thema: HD-Floppy für DD am ST  (Gelesen 255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.388
HD-Floppy für DD am ST
« am: Di 28.07.2020, 23:51:52 »
Hallo,

habe einen 520er im Tower vor dem Schrott gerettet. Bild kommt, Bootversuch zum Desktop mit TOS 1.02 klappt auch, aber mehr noch nicht – es ist keine Floppy dran.

Ich habe ein Dutzend HD-Floppy-Laufwerke übrig, aber keins mit DD. Das Gehäuse beherbergte wohl 2x 3.5" DD früher, da ist nix von übrig. Kann ich HD-Laufwerke verwenden und „nur“ DD-Disketten im DD-Format mit 720-880 KB bespielen, sprich, die HD-Laufwerke ausschließlich im DD-Modus betreiben?

Ich meine nicht den Betrieb von HD-Disketten per zugeklebtem Loch als DD-Disk.
Wider dem Signaturspam!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.208
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: HD-Floppy für DD am ST
« Antwort #1 am: Mi 29.07.2020, 07:03:40 »
Ich habe ein Dutzend HD-Floppy-Laufwerke übrig, aber keins mit DD. Das Gehäuse beherbergte wohl 2x 3.5" DD früher, da ist nix von übrig. Kann ich HD-Laufwerke verwenden und „nur“ DD-Disketten im DD-Format mit 720-880 KB bespielen, sprich, die HD-Laufwerke ausschließlich im DD-Modus betreiben?

Ja, das geht.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.512
Re: HD-Floppy für DD am ST
« Antwort #2 am: Mi 29.07.2020, 07:35:06 »
Im PC (wie auch z.B. im TT) bekommt das Laufwerk den Betriebsmodus DD/HD von außen (Pin 2, wimre) mitgeteilt. Du musst also darauf achten, dass dort der richtige Pegel für Dauer-DD anliegt oder ein Laufwerk verwenden, dass die Umschaltung allein auf Basis des Lochs in der Diskette macht und den Pegel am Pin nicht beachtet.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.495
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: HD-Floppy für DD am ST
« Antwort #3 am: Mi 29.07.2020, 08:26:37 »
Das sollte so klappen. Ich meine für DD muss Pin2 High sein. Und da Pin2 beim Atari nicht belegt ist sollte er immer High sein (in der Floppy) ...
« Letzte Änderung: Mi 29.07.2020, 09:19:07 von Lukas Frank »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.512
Re: HD-Floppy für DD am ST
« Antwort #4 am: Do 30.07.2020, 08:46:29 »
Das sollte so klappen. Ich meine für DD muss Pin2 High sein.

Ich habe ein HD-Laufwerk, das man konfigurieren kann: Entweder Pin2=high bedeutet HD oder Pin2=low bedeutet HD. D.h. es muss beides geben bzw. gegeben haben. @gh-baden muss sich sein Laufwerk angucken.