Autor Thema: Gemini Desktop Passwort  (Gelesen 156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
Gemini Desktop Passwort
« am: Do 25.06.2020, 22:02:27 »
Habe eine externe HDD bekommen, die noch läuft. Wenn ich sie an den Atari anschließe bootet sie auch brav. Allerdings startet dann automatisch Gemini.app und verlangt nach einem Passwort.

Kennt einer eine Möglichkeit, das Passwort oder den Gemini Start zu umgehen?
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 2x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 2x 520ST | Mega STE

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.017
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Gemini Desktop Passwort
« Antwort #1 am: Do 25.06.2020, 22:25:44 »
Beim booten mal die Alternate-Taste oder die Control-Taste gedrückt halten bis der Desktop erscheint...
Je nach Anzahl der Partitionen und des Harddisk-Treibers kann evtl. auch eine weitere bzw. andere Partition zum booten ausgewählt werden... in dem du, wenn der Treiber die Partitionen anzeigt zum Beispiel D auf der Tastatur drückst.

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
Re: Gemini Desktop Passwort
« Antwort #2 am: Do 25.06.2020, 22:39:33 »
@Arthur Top! Danke, ALT hat geholfen. Zugriff auf die Platte mit HDDRIVER von Diskette klappt dann auch. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich diesen Lock wegbekomme um normal zu booten.

Sagt einem LOCK.PRX im AUTO Ordner was? Lässt sich nicht umbenennen und löschen ist mir zu heikel.
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 2x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 2x 520ST | Mega STE

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.017
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Gemini Desktop Passwort
« Antwort #3 am: Do 25.06.2020, 23:01:46 »
@Arthur Top! Danke, ALT hat geholfen. Zugriff auf die Platte mit HDDRIVER von
Sagt einem LOCK.PRX im AUTO Ordner was? Lässt sich nicht umbenennen und löschen ist mir zu heikel.

Lock.prx ist schon umbenannt und heißt ja sonst Lock.prg... es gibt einen alternativen desktop bzw. Shell die Gemini heißt... keine Ahnung ob es das ist oder nur ein simples Passwort Programm mit einer zufälligen Namengleichheit...

Es könnte noch ein Programm an einer anderen Stelle geben die als Autostart angemeldet ist.... du kannst ja mal die desktop.inf in desktop.inx umbenennen... bzw. newdesk.inf in *.inx...

« Letzte Änderung: Do 25.06.2020, 23:13:28 von Arthur »

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.311
Re: Gemini Desktop Passwort
« Antwort #4 am: Do 25.06.2020, 23:02:41 »
@Arthur Top! Danke, ALT hat geholfen. Zugriff auf die Platte mit HDDRIVER von Diskette klappt dann auch. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich diesen Lock wegbekomme um normal zu booten.

Sagt einem LOCK.PRX im AUTO Ordner was? Lässt sich nicht umbenennen und löschen ist mir zu heikel.

.PRX-Dateien werden von SingleTOS nicht ausgeführt. Das ist es also eher nicht., zumal dein Screenshot AES-Elemente zeigt, die aus dem AUTO-Ordner nicht gehen.

Schau mal auch in die DESKTOP.INF, da steht das nach dem Auto-Ordner nächstauszuführende Programm drin.
Wider dem Signaturspam!

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
Re: Gemini Desktop Passwort
« Antwort #5 am: Fr 26.06.2020, 00:10:09 »
Hier die DESKTOP.INF

Offenbar ist entweder was beendet Platte defekt oder etwas unterbindet Schreibvorgänge auf gewisse Dateien.

EDIT: der Schreibschutz war tatsächlich hardwareseitig! Diese DDD microdisk hat einen Schalter hierfür  >:(  Die Info hab ich hier gefunden: http://www.stcarchiv.de/stm1992/03/ddd-microdisk

Jetzt kann ich auch die Daten verändern.

Und den LOCK bin ich auch los. War ein CPX, das geladen wird und dann sofort sperrt und nen Code verlangt.

Danke an alle Tippgeber!
« Letzte Änderung: Fr 26.06.2020, 01:00:35 von jeloneal »
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 2x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 2x 520ST | Mega STE

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.017
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Gemini Desktop Passwort
« Antwort #6 am: Fr 26.06.2020, 06:36:15 »
 :)