Autor Thema: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268  (Gelesen 185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.383
Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« am: So 17.05.2020, 09:47:35 »
Hallo,

nach längerer Zeit haben wir mal wieder ein Update der Treiber für die Lightning VME und Lightning ST veröffentlicht. (Wer nicht weiß, was eine "Lightning" ist: Das ist ein USB-Interface für den VME-Bus des TT/MegaSTE bzw. eine USB- und IDE-Interface für ST und MegaST.)

USB-Treiber R268 für Lightning VME und ST. Neuerungen:

- Für FreeMiNT: Benötigt aktuellen FreeMiNT-Kernel (März 2020 oder neuer)! (Treiber für TOS/EmuTOS sind natürlich auch enthalten.)
- Bugfix: Scrollen mit dem Mausrad führt nicht mehr zu endlosem Scrollen unter MiNT.
- Storage-Treiber und MagiC: Besseres Handling von FAT32-Partitionen.
- Viele kleinere Fixes und Verbesserungen.

Download wie immer im Downloadbereich von Newtosworld:
https://www.newtosworld.de/viewtopic.php?f=6&t=67
https://www.newtosworld.de/viewforum.php?f=6
« Letzte Änderung: So 17.05.2020, 10:57:47 von czietz »

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.177
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #1 am: So 17.05.2020, 10:23:07 »
Um etwaige Missverständnisse vorzubeugen: natürlich laufen die Treiber auch unter plain TOS und EmuTOS.

Nur sofern FreeMINT benutzt wird, sollte es ein Kernel nicht älter als vom März 2020 sein.

Es wäre schön, würde jemand seine Erfahrungen der Treiber R268 unter Magic und Geneva hier einmal kundtun.
Thunder - Storm - Lightning VME/ST

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.383
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #2 am: So 17.05.2020, 10:58:09 »
Um etwaige Missverständnisse vorzubeugen: natürlich laufen die Treiber auch unter plain TOS und EmuTOS.

Danke, habe ich jetzt eindeutiger formuliert.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.105
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #3 am: So 17.05.2020, 15:17:17 »
Wie und womit kann ich die Blitterunterstützung in der Mega STE Version ausschalten wegen der MagnumSTE ?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.383
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #4 am: So 17.05.2020, 15:19:10 »
Wie und womit kann ich die Blitterunterstützung in der Mega STE Version ausschalten wegen der MagnumSTE ?

EDIT: Siehe nächstes Posting.
« Letzte Änderung: So 17.05.2020, 15:44:05 von czietz »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.383
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #5 am: So 17.05.2020, 15:41:22 »
Ich habe Dir da mal was gebaut:
https://www.newtosworld.de/viewtopic.php?f=6&t=67&p=71#p71

Bis auf die mit SETTER.PRG konfigurierbare Blitter-Nutzung ist alles auf dem Stand von R268. Ungetestet.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.105
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #6 am: So 17.05.2020, 16:00:54 »
ja Klasse, vielen Dank ...

Hatte mir mit den alten R259 no Blitter beholfen aber die aktuellen R268 mit Blitter aus über Setter sowohl unter TOS als auch MiNT funktionieren einwandfrei.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.383
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #7 am: So 17.05.2020, 16:15:48 »
ja Klasse, vielen Dank ...

Hatte mir mit den alten R259 no Blitter beholfen aber die aktuellen R268 mit Blitter aus über Setter sowohl unter TOS als auch MiNT funktionieren einwandfrei.

Danke für die Rückmeldung. Dann kann diese Option (Blitter-Nutzung mit SETTER abschaltbar) also in alle kommenden, offiziellen Treiberversionen.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.105
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #8 am: So 17.05.2020, 16:19:49 »
Eine Sache noch ...

... und zwar bei einer Lightning ST mit PAK68/3-030 vermisse ich ein USB.KM (030 Version) im MiNT USB Ordner.

Edit: Habe jetzt die USB030.KM (11173 byte) von der R268 VME Diskette, läuft ...
« Letzte Änderung: So 17.05.2020, 16:48:29 von Lukas Frank »

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.383
Re: Lightning VME/ST: Treiberupdate R268
« Antwort #9 am: So 17.05.2020, 16:49:04 »
... und zwar bei einer Lightning ST mit PAK68/3-030 vermisse ich ein USB.KM (030 Version) im MiNT USB Ordner.

Bitte nimm dann halt die der Lightning VME. Es würde bei den Nutzern (die mehrheitlich ja keine 68030 in Ihrem ST haben) bloß Verwirrung stiften, wenn wir eine 68030-Version des Kernelmoduls zur Lightning ST mitliefern würden.