Autor Thema: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST  (Gelesen 498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« am: Fr 08.05.2020, 21:00:53 »
Irgendwie bekomme ich es z.Z. nicht hin Geneva unter der Matscreen GraKa zum Laufen zu bringen. - Geneva schmiert mit "Fatal error in Geneva: GEMDOS called recursively" ab. Unter plain TOS läufts.
Hat jemand hier Erfahrung mit dieser Kombination?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.548
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #1 am: Sa 09.05.2020, 10:03:51 »
Mal mit der Bootreihenfolge gespielt ?
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #2 am: Sa 09.05.2020, 11:26:19 »
ja, schon... aber noch nicht alle Möglichkeiten gecheckt. Im Beitrag von Matthias Jaap lese ich in der ST-Computer 06/2018 http://st-computer.atariuptodate.de/pdf/st-computer-2018-06.pdf auf Seite 25 "Die US-Herkunft des Betriebssystems ist diesem  Dialog   anzumerken,   denn Geneva versteht sich nur auf die Vi-deo-Modi der Ataris (ST, TT, Falcon)." Welches ist die höchste Videoauflösung für TT und Falcon in 1bit oder 8bit (256 Farben) von Haus aus?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.548
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #3 am: Sa 09.05.2020, 11:31:14 »
Ich habe es mit Super Nova in 1280x720@32k Farben am TT  laufen gehabt, also daran liegt es nicht.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #4 am: Sa 09.05.2020, 11:36:51 »
Ok, danke. Hattest du unter TOS normaler Auflösung Geneva installiert oder unter der Nova Auflösung? - Mit dem Installationsprogramm oder manuell?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.548
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #5 am: Sa 09.05.2020, 13:26:51 »
Naja hab den Nova Treiber eingerichtet und danach halt Geneva, daher denke ich das erst der Nova Treiber geladen wurde. Bin mir aber nicht ganz sicher, ist schon eine ganze weile her. Kurz nachdem Geneva offen raus kam
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 795
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #6 am: Sa 09.05.2020, 13:34:27 »
Auflösungen für TT:
   monochrome: 1280x960
   256 farben: 320x480

Für Falcon:
   monochrome: 640x400 (St-Compatible) oder 640x480 (VGA/monochrome monitor)
   256 Farben: 640x480

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.228
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #7 am: Sa 09.05.2020, 13:36:08 »
Der Nova Treiber ist recht kompatibel und gutmütig. Bei der Matrix kommt ja der originale Matrix Treiber oder NVDI Matgaph CXX zum Zuge. Vielleicht hat ja Geneva ein Problem mit NVDI so wie es XaAES hatte vor der Überarbeitung durch czietz.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.228
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #8 am: Sa 09.05.2020, 14:58:40 »
Habe Geneva mal auf meinem Atari TT mit NVDI Matgaph und Matrix TC1208 installiert und läuft nicht, Geneva wirft zwei Bomben ...

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #9 am: Sa 09.05.2020, 16:02:28 »
Jau, das wird spannend  :o Erscheint auch die Fehlermeldung "GEMDOS called recursively" - Was bedeutet das konkret?

P.S: Wollte hier im PDF Format das Manual anhängen. Geht nicht obwohl nur 6,8 MB pro Datei. - Es wären deren zwei.
- Kann man auch hier holen: http://www.atarimania.com/st/files/geneva_gribnif_software_manual.pdf
« Letzte Änderung: Sa 09.05.2020, 16:57:51 von cyberish »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.228
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #10 am: Sa 09.05.2020, 18:08:13 »
Auf meinem Atari TT läuft es aber keine Chance mit der Matrix Grafikkarte plus NVDI Matgaph als Treiber.

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #11 am: Sa 09.05.2020, 18:13:46 »
Mittlerweile kann ich GENEVA unter der Matgraph zum Laufen bringen, wenn ich es nicht vom Auto Ordner starte und somit später manuell nachlade.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.228
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #12 am: Sa 09.05.2020, 18:22:40 »
Ja das funktioniert bei mir auch. Kannst du ja unter dem TOS Desktop als Autostart anmelden ...

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #13 am: Sa 09.05.2020, 18:29:44 »
das werde ich versuchen - unter XBOOT als Autostart anmelden ging nicht.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.228
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #14 am: Sa 09.05.2020, 18:35:49 »
Bei mir geht es ...

JAR10.PRG muss das letzte Programm im Autoordner sein und GENEVA.PRG muss im TOS Desktop als Autostart angemeldet werden und dann Arbeit sichern ...

Ich habe da noch einen Ordner AUTO_GEN.EVA aus dem in das Autostart Programm starte.
« Letzte Änderung: Sa 09.05.2020, 18:38:02 von Lukas Frank »

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #15 am: So 10.05.2020, 10:33:25 »
Klasse!
d.h. Geneva.prg ist in diesem Fall nicht mehr im Auto Ordner sondern eben in einem separaten Ordner, nicht wahr?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.228
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #16 am: So 10.05.2020, 12:39:56 »
Ja genau

Berichte mal ob es auf deinem Atari Mega ST auch geht. Was für eine Matrix Karte hast du denn?

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.548
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.228
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #18 am: So 10.05.2020, 17:40:37 »
Hätte da auch noch einen VOFA ET4000 Adapter für den Mega ST Bus. Der läuft auch mit dem Nova Treiber ...

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 460
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: GENEVA - Matscreen GraKa, Mega ST
« Antwort #19 am: So 10.05.2020, 23:15:22 »
Die im Mega ST verbaute GraKa ist eine C110 Matgraph, 2MB und eine Magnum ST mit 8MB.

Der Autostart von Geneva hat hier (danke nochmals für alle Hinweise) jetzt funktioniert eben mit dem platzieren von Geneva.prg aus einem separaten Ordner und als Autostartprogramm.