Autor Thema: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download  (Gelesen 2599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline X-Ray

  • Benutzer
  • Beiträge: 291
"Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« am: So 12.04.2020, 00:59:24 »
Moin,

ich hatte mir vor einiger Zeit mein Atari-ST-Assembler-Buch vom Markt&Technik Verlag eingescannt, damit das Original nicht irgendwann zerfleddert.
Nun dachte ich, schreibt doch mal den Verlag an ob ich das nicht der Allgemeinheit zur Verfügung stellen darf. Tja, und der hat mir heute die Erlaubnis dazu gegeben.  :)

Der ursprüngliche Verlag wurde übrigens 2014 mit allen Rechten, also auch den früheren Büchern, an die Braun Handels GmbH verkauft, welche unter dem Namen "Markt+Technik" nun weiter macht.

Ich habe zwei PDFs hochgeladen, in 150dpi und 200dpi. Die Heftdiskette befindet sich jeweils mit im ZIP.
Dateien sind leider etwas größer (32MB und 46MB), aber dafür ist die Qualität doch ganz gut.

[EDIT]
Neue Version erstellt. 300dpi mit smallpdf.com komprimiert, Qualität liegt nun bei der alten 200dpi Version aber Dateigröße mit 27MB unter der 150dpi Version.

Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn die in irgendeinem Archiv landen würden, bei dem Filehoster bleiben die natürlich nicht ewig liegen.

Version vom 12.04.2020
Atari_ST_Assembler-Buch.zip


« Letzte Änderung: So 12.04.2020, 14:47:53 von X-Ray »

Offline SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 446
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #1 am: So 12.04.2020, 01:04:41 »
Dankeschön!
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB, 2x CF-Cards, 2x HD-Floppy}
{Mega ST1 4MB, PAK68/2, µEiffel, VoFa ET4000}

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 637
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #2 am: So 12.04.2020, 08:12:07 »
Vielen Dank auch von mir.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.822
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #3 am: So 12.04.2020, 09:18:39 »
Ich habe zwei PDFs hochgeladen, in 150dpi und 200dpi. Die Heftdiskette befindet sich jeweils mit im ZIP.
Dateien sind leider etwas größer (32MB und 46MB), aber dafür ist die Qualität doch ganz gut.
Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn die in irgendeinem Archiv landen würden, bei dem Filehoster bleiben die natürlich nicht ewig liegen.

Vielen Dank!

Bezüglich Archivierung: Du könntest es bei https://archive.org hochladen. (Falls gewünscht, kann ich es auch übernehmen.)

guest4215

  • Gast
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #4 am: So 12.04.2020, 10:07:23 »
Oh mit dem Buch habe ich auch Assembler gelernt damals.

Da war ich nur bedingt glücklich mit. Kann aber heute nicht mehr sagen, woran das genau lag...

Danke für's teilen. Und lade es doch mal im Atari Document Archive hoch, da hatten sie bisher nur die Diskette, nicht aber das Buch: https://docs.dev-docs.org/

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.822
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #5 am: So 12.04.2020, 10:23:27 »
Danke für's teilen. Und lade es doch mal im Atari Document Archive hoch, da hatten sie bisher nur die Diskette, nicht aber das Buch: https://docs.dev-docs.org/

Ich bin mir nicht sicher, ob das Upload-Formular dort die 40 MB verträgt. Ich kann Lonny Pursell aber schreiben, damit er es einpflegt, wenn @X-Ray möchte.

Offline X-Ray

  • Benutzer
  • Beiträge: 291
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #6 am: So 12.04.2020, 14:47:19 »
Habe mich noch einmal dran gesetzt und eine 300dpi Version erstellt und diese dann mit smallpdf.com  komprimiert.
Dieses online Tool lieferte mir das beste Ergebnis.
Herausgekommen ist eine 27MB PDF welche der Qualität der alten 200dpi Version entspricht.
Im Eingangsbeitrag habe ich den Link angepasst. So lass ich das nun erstmal.

@czietz @eto
Ja, ihr könnt meine aktuelle Version ruhig hochladen wo ihr möchtet.

guest4215

  • Gast
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #7 am: So 12.04.2020, 16:11:17 »
Hab's bei dev-docs hochgeladen, ging problemlos

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.822
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #8 am: So 12.04.2020, 16:35:27 »
Und es ist bei dev-docs auch schon online!. Ich habe es auch beim Internet Archive hinterlegt: https://archive.org/details/ataristassemblerbuch/mode/2up.

EDIT: Die alten Scans (150 dpi und 200 dpi) sind wie gewünscht wieder weg.


« Letzte Änderung: So 12.04.2020, 19:48:11 von czietz »

Offline X-Ray

  • Benutzer
  • Beiträge: 291
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #9 am: So 12.04.2020, 17:36:18 »
Die 150dpi und 200dpi bei dev-docs macht aber jetzt keinen Sinn mehr. Viel größer aber nicht besser in der Qualität.
Kann man die dort wieder rausnehmen lassen?
Und übrigens ist die neue Version nicht mehr wirklich 300dpi, das war nur die Ursprungsqualität bevor ich diese komprimiert habe.


Ich habe übrigens noch ein Buch gescannt, da warte ich aber auf Rückmeldung vom Autor, weil es den Verlag nicht mehr gibt. Ein 900 Seiten Schinken.
« Letzte Änderung: So 12.04.2020, 17:39:29 von X-Ray »

Offline X-Ray

  • Benutzer
  • Beiträge: 291
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #10 am: So 12.04.2020, 19:53:44 »
Kleiner Nachtrag:
Der Autor von "Atari ST Assembler-Buch" Peter Wohlschläger (Jahrgang 1939), ist bereits am 08.02.2018 verstorben. Eigentlich wollte ich ihn heute anschreiben.

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.962
  • Nicht Labern! Machen!
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #11 am: So 12.04.2020, 21:08:56 »
Hätte gerne gelesen was er dazu sagt das es noch so viele "bekloppte" gibt die sich mit dem alten Zeug beschäftigen. ;)

Das Buch kam 1987, da war er so alt wie ich 2020. Bin gespannt ob mich in 33 Jahren jemand wegen meinen Projekten kontaktieren möchte. ;)

Auf jeden Fall schön das der Verlag zugestimmt hat.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.439
  • ST-Computer
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #12 am: Mo 13.04.2020, 13:07:59 »
Sehr schön :) Ich hatte dem Lonny das Disk-Image geschickt, für das Buch fehlte mir damals die Zeit...

guest4215

  • Gast
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #13 am: Di 14.04.2020, 11:55:05 »
Ich hab mal OCR drüber laufen lassen:

https://www.dropbox.com/s/7oxmojaatr72itb/Atari_ST_Assembler-Buch-OCR.pdf?dl=0

Könnt Ihr mal schauen, ob das soweit passt?

guest4215

  • Gast
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #14 am: Di 14.04.2020, 12:02:08 »
Die 150dpi und 200dpi bei dev-docs macht aber jetzt keinen Sinn mehr. Viel größer aber nicht besser in der Qualität.
Kann man die dort wieder rausnehmen lassen?

Das ist schon die neue Version mit 27MB. Wenn OCR dann passt, dann lade ich es neu hoch.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.822
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #15 am: Di 14.04.2020, 14:16:32 »
Ich hab mal OCR drüber laufen lassen:

Ähm, die "Version vom 12.04.2020" in X-Rays initialem Post war doch schon mit OCR.

guest4215

  • Gast
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #16 am: Mi 15.04.2020, 11:23:46 »
Ups, echt? Ich hab darin versucht zu suchen und zu markieren und da ging nix. Muss ich wohl irgendwas falsch gemacht haben. Dann bitte einfach ignorieren.

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 124
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #17 am: Mi 15.04.2020, 11:45:13 »
Super, das Buch hatte ich früher auch. Dazu aber nur so einen billigen Assembler von Data Becker aus dem örtlichen Kaufhof. Über das Billiardprogramm bin ich auch nie hinaus gekommen, habe mir dann lieber GFA Basic + Compiler zugelegt, was für die meisten Zwecke doch gereicht hatte.

Das letzte Assembler Buch, was ich gesehen hatte war für PCs im Addison Wesley Verlag (2002). Ich glaube, Bücher zu Assembler Programmierung gibt es heute kaum noch. Nur noch Tutorials zu jeweiligen Prozessorfamilien dann, aber überwiegend online und knapp gehalten.

Das Buch von Peter Wollschläger hatte mir auch sehr gut gefallen. Sehr lockerer Stil und ein guter Author, der ein schwieriges Thema auch gut lesbar aufbereiten konnte. Schade, dass er schon verstorben ist.

Manchmal findet man übrigens noch Websites von den Machern von damals und kann lesen, was diese heute so treiben. Das wäre vielleicht auch mal interessant, falls mal jemand so etwas wie ein who is who der Pioniere machen wollte.

Offline X-Ray

  • Benutzer
  • Beiträge: 291
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #18 am: Mi 15.04.2020, 23:10:55 »
Wie hier schon geschrieben wurde, hatte meine Version vom Assembler-Buch schon OCR.

@eto
die 150dpi und 200dpi waren kurz nach meinen Beitrag schon rausgenommen wurden. Passt also jetzt.

Auch für das zweite Buch habe ich soeben vom Autor eine Genehmigung erhalten.
Übrigens (mehrere) sehr interessante Mails die ich da erhalten habe, mit weiteren Vorschlägen zum Thema!
Die Mails muss ich nun erstmal genauer Auswerten.
Ich muss das PDF noch komprimieren, ist aktuell definitiv zu groß und natürlich einiges verabredetes ins PDF einbauen. Das Buch ist übrigens 900 Seiten dick!
Wird voraussichtlich zum Wochenende hier von mir zur Verfügung gestellt, vielleicht meldet sich der Autor ja auch zu Wort, ich frage ihn mal.

Also seid gespannt.
« Letzte Änderung: Do 16.04.2020, 00:04:39 von X-Ray »

Offline X-Ray

  • Benutzer
  • Beiträge: 291
Re: "Atari ST Assembler-Buch" als PDF Download
« Antwort #19 am: So 19.04.2020, 00:24:57 »
Es gibt eine neue Version vom Assembler-Buch.
Habe Lesezeichen angelegt und auch das Inhaltsverzeichnis ist nun anklickbar. Das ist nun um einiges komfortabler geworden.

Leider kann ich meinen ersten Beitrag hierzu nicht mehr ändern, deshalb kommt der Link hier:

Version vom 18.04.2020 als ZIP-Datei!
Atari_ST_Assembler-Buch-18-04-2020.zip

Wäre schön wenn das bei dev-docs.org und archive.org ausgetauscht werden könnte.
« Letzte Änderung: So 19.04.2020, 10:21:36 von X-Ray »