Autor Thema: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?  (Gelesen 2902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Zur Verwendung in einem Atari STE mit 2 Chips.
Ich weiß, es gibt unterschiedliche Typen, je nach Jumper.

Kann mir jemand sagen, welche Chips ich da kaufen könnte? Im Idealfall für 28 und für 32Pin, sodaß ich nur brennen, aber nicht umjumpern müsste?

Programmieren würde ich sie mit einem miniPro.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.682
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #1 am: Do 19.03.2020, 18:51:11 »
28pin ist nicht. Ich habe aber bei mir auf 27C010 gejumpert und TOS 1.62 auf zwei 27C010 gebrannt, so kann ich einfach gegen TOS 2.06 oder EmuTOS tauschen.

Es gibt OTP Eproms die man nur einmal beschreiben kann oder Löschbare mit Fenster.

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #2 am: Do 19.03.2020, 19:32:01 »
Ich fand gerade noch folgenden Artikel aus der ST Computer:
http://www.stcarchiv.de/stc1997/12/tos-2-06-ste

Wenn ich das richtig verstehe, war TOS 2.06 immer auf 27C010 und/oder kompatibelen Chips enthalten.
D.h. wenn ich solche besorge, kann ich einfach Chips umstecken und muss keine Jumper verstellen?

Ich sehe zu, daß ich am WE den Ste mal wieder aufmache und genau nachschaue, welche Chips verbaut sind.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.464
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #3 am: Do 19.03.2020, 19:52:12 »
Es gibt OTP Eproms die man nur einmal beschreiben kann oder Löschbare mit Fenster.

Und es gibt Flash-ROMs, für die braucht man nicht mal ein UV-Löschgerät. Da EmuTOS sich ja weiterentwickelt, empfehle ich zwecks späterer Updatebarkeit zwei Flash-ROMs zu nehmen. In meinem MegaSTE sind z.B. SST39SF010A drin.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.682
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #4 am: Do 19.03.2020, 20:07:17 »
@czietz .. habe noch AT29C010 gehen doch auch, oder?

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #5 am: Do 19.03.2020, 20:07:36 »
Danke, ich schau mal, was ich so besorgen kann.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.464
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #6 am: Do 19.03.2020, 20:23:53 »
@czietz .. habe noch AT29C010 gehen doch auch, oder?

Bitte Pinbelegung angucken. Ich habe sie nicht im Kopf. Wenn sie zum 27C010 oder zum SST39SF010A passt, dann ja.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.682
  • Yesterday, when I was young
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #7 am: Fr 20.03.2020, 22:54:35 »
Man bekommt 4 Betriebssysteme auf die Chips (Eproms 27C040) drauf.

Siehe auch hier:

https://forum.atari-home.de/index.php?topic=14631.120
« Letzte Änderung: Fr 20.03.2020, 22:57:53 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #8 am: Sa 21.03.2020, 11:27:42 »
Man bekommt 4 Betriebssysteme auf die Chips (Eproms 27C040) drauf.

Siehe auch hier:

https://forum.atari-home.de/index.php?topic=14631.120

Ja natürlich, aber erstmal klein anfangen, wo der Aufwand geringer ist.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.682
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #9 am: Do 02.04.2020, 20:35:02 »
Habe mal das aktuelle EmuTOS Snap auf zwei Atmel 29C010A gebrannt und auf eine Magnum ST gesteckt wo normalerweise Eproms stecken. Funktioniert ...

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #10 am: Fr 03.04.2020, 16:34:34 »
Ich bin noch nicht dazugekommen, Chips zu brennen. Mit welchem Tool kann man eignetlich das Image am einfachsten in die 2 Teile splitten?
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.682
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #11 am: Fr 03.04.2020, 17:30:17 »
Ich nehme immer das Rommix aus dem Pinatu24 Paket ...

# Kommandodatei fr ROMMIX:
# erstellen von 4 Eprom-Files fr 27C512
# 1 EmuTOS-IMG wird auf 4 Eproms aufgeteilt
# von Udo Overath @ KR
# (das geht auch direkt mit Pinatubo --- ms)

# Puffergr”že setzen
bufsize 256k
# Directory setzen
chdir c:\rommix\

load etos256.img 0 256k all -> 0 all
save ee.img 128k <- 0 even
save e0.img 128k <- 0 odd
« Letzte Änderung: Fr 03.04.2020, 19:27:05 von Lukas Frank »

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2.090
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #12 am: Fr 03.04.2020, 20:03:07 »
Ich bin noch nicht dazugekommen, Chips zu brennen. Mit welchem Tool kann man eignetlich das Image am einfachsten in die 2 Teile splitten?

Welchen Brenner nutzt Du?

Bei Batronix kann man in den "Chip Optionen" einstellen was man brennen will. High oder Low Byte. Man kann auch einen Offset vom Buffer einstellen. Es geht sogar ein Splitten durch 4 für 32 Bit Systeme.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 446
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #13 am: Fr 03.04.2020, 20:33:22 »
Mir fällt dazu noch eine Frage ein:
Würde ein 4-Chip EmuTOS wohl auf der PAK/2 laufen?
Und könnte man da die 256k Version mit zusätzlichen Treibern nehmen?
Auf dem MegaST würde ja soweit ich weiß nur die 192k Version laufen,
aber auf der PAK ist ja TOS 2.06, ist das nicht 256k?
Ok, sind eher 3 Fragen ...
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB, 2x CF-Cards, 2x HD-Floppy}
{Mega ST1 4MB, PAK68/2, µEiffel, VoFa ET4000}

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.682
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #14 am: Fr 03.04.2020, 20:40:24 »
Man kann für die PAK68/2 ein TOS 2.06 in vier Epromfiles aufteilen und das läuft dann so. Sollte dann doch mit EmuTOS in der 256kB Version auch funktionieren ...

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #15 am: Sa 04.04.2020, 13:21:06 »
Ich bin noch nicht dazugekommen, Chips zu brennen. Mit welchem Tool kann man eignetlich das Image am einfachsten in die 2 Teile splitten?

Welchen Brenner nutzt Du?

Bei Batronix kann man in den "Chip Optionen" einstellen was man brennen will. High oder Low Byte. Man kann auch einen Offset vom Buffer einstellen. Es geht sogar ein Splitten durch 4 für 32 Bit Systeme.

Ich würde meinen minipro benutzen. DIe Opensorucesoftware dafür kann IIRC solche Splitoptionen nicht, und die Chinagui für Windows ist nur ein Notnagel. Aber da kann ich mal schauen, wenns soweit ist.
Erstmal müssen die 28C010 aus CHina geliefert werden.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.636
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #16 am: So 05.04.2020, 19:07:51 »
Das ROM splitten geht mit der m68k-atari-mint Toolchain (objcopy).
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.682
  • Yesterday, when I was young
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #17 am: So 05.04.2020, 21:31:11 »
Zum Splitten gabs auch ein Tool von Petari. Das funktioniert sehr gut. Nennt sich Romsplit.zip

Das Programm findet sich hier:

http://atari.8bitchip.info/astopensw.php
« Letzte Änderung: So 05.04.2020, 21:51:26 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 GER x 4 Betriebssysteme / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / SM 124 / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / Lasermaus / Yamaha MU90R Tone Generator / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / Midi 8031 / MCSWITCH VGA / GABI GAL Brenner / ESP8266 WLAN / Catridge Testmodul / 0391 Controller / SCSI2SD 3.5" to SD Card 1GB

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Welche Chips kann man kaufen, um ein EmuTOS darauf zu brennen?
« Antwort #18 am: Mo 06.04.2020, 17:19:35 »
Das ROM splitten geht mit der m68k-atari-mint Toolchain (objcopy).

Das klingt interessant. GIbt es eine Beschreibung dazu? Vorallem, weil man dann das Aufteilen ggfs auch ohne Atari/Emulator machen kann.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee