Autor Thema: portfolio neubesitzer 2020 / fragen  (Gelesen 813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« am: Sa 07.03.2020, 23:50:45 »
hallo,

ich hab mir letzte woche einen atari portfolio gekauft und möchte diesen „fit“ machen.

es handelt sich um einen hpc 004


mit dem gerät würde ich gerne midi und paket radio machen.


hab einige fragen.

1. ich würde gerne alle kondensatoren wechseln. gibt es irgendwo eine bauteil liste ?
2. 512k ram klingen gut, gibt es irgendwo eine beschreibung welche srams man einsetzen kann ? habe im portfolio wiki nur eine anleitung für den einbau eines 512k bausteins gefunden. 4x 128 wären mir lieber, das sieht mir zu fricklig aus
3. bekommt man irgendwo noch das midi / das paket radio modul zu kaufen ? ( ansonsten halt warten bis was in ebay auftaucht)
4. wie komme ich 2020 noch an eine cf erweiterung ?


das wärs erstmal  8)

« Letzte Änderung: Sa 07.03.2020, 23:53:11 von colonelgeil »

Online SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 441
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #1 am: Mo 09.03.2020, 17:04:22 »
1. ich würde gerne alle kondensatoren wechseln. gibt es irgendwo eine bauteil liste ?

Also original sind im Portfolio nur einer oder zwei Elkos verbaut, der Rest sind alles Keramik SMD direkt auf dem Board. Aber die Keramik sind ja sowieso unkritisch. Einer ist drin als Puffer für den Batteriewechsel, das ist aber ein spezielles Miniaturmodell.

2. 512k ram klingen gut, gibt es irgendwo eine beschreibung welche srams man einsetzen kann ? habe im portfolio wiki nur eine anleitung für den einbau eines 512k bausteins gefunden. 4x 128 wären mir lieber, das sieht mir zu fricklig aus

Mit 4x 128k Chips wäre es sogar noch mehr Verdrahtung. Die zusätzlichen Adressbits brauchst du ja trotzdem, nur musst du die dann nochmal für 4 Chips anpassen.

3. bekommt man irgendwo noch das midi / das paket radio modul zu kaufen ? ( ansonsten halt warten bis was in ebay auftaucht)
Also der einzige "Shop" den ich kenne ist Best Electronics (Link) in den USofA, ich schreibe "Shop" in "" weil man da nur per email bestellen kann soweit ich weiß. Er hat zwar die beiden die du suchst nicht gelistet, aber auf der Homepage steht das man anfragen soll, weil er noch vieles ungelistet hat.
Allerdings hat er das serielle Interface, und damit müsste ja dann jedes beliebige Packetmodem funktionieren.

4. wie komme ich 2020 noch an eine cf erweiterung ?
Keine Ahnung ob jemand noch fertige verkauft. Ich hab in meinem PoFo direkt einen CF-Slot eingebaut. Aber das kann man nur machen, wenn man die original Memorycards nicht benutzen will/kann.

Generell würde ich dir empfehlen mal hier rein zu schauen: >>>Link<<<
Da sind eine Menge PoFo-Software, aber auch Dokus und Schaltpläne.
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB, 2x CF-Cards, 2x HD-Floppy}
{Mega ST1 4MB, PAK68/2, µEiffel, VoFa ET4000}

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #2 am: Di 10.03.2020, 19:53:33 »
danke fpr die infos. hab mir mal nen serielles und ein paralleles interface geholt, dazu noch den treiber für das zip laufwerk.sollte erstmal reichen.

nei diesem händler in den usa hab ich mal angefragt. naja mal sehen. schade das es zum midi interface keine schaltpläne oder so gibt. wäre echt genial den portfolio an meine synthesizer  farm anzubinden.

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #3 am: Sa 14.03.2020, 14:05:44 »
habe jetzt mal die 2 elkos getuascht und den quarz ersetzt.
hatte nach dem einschalten chinesische zeichen und hab den mod gemacht den du in deiner anleitung beschrieben hast.  das bild ist jetzt sauber.

aber ab und zu verrutschen die zeilen ?

fm sieht z.b. jetzt so aus



kann man das noch irgendwie fixen oder muss ich den alten quarz wieder einbauen ?
« Letzte Änderung: Sa 14.03.2020, 14:09:17 von colonelgeil »

Online SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 441
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #4 am: So 15.03.2020, 12:28:20 »
Also sowas hatte ich bei meinem Umbau nicht.
Was ich probieren würde:
1. Hard Reset, falls noch nicht geschehen. Also Batterien raus, im Batteriefach den Hard Reset auslösen.
2. Displaykabel nochmal entfernen und neu verbinden. Vielleicht ist ein Kontakt nicht richtig verbunden
3. RC-Glied am Displayconnector nochmal genau prüfen.

Sonst wüsste ich auch nicht woran es liegen könnte.
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB, 2x CF-Cards, 2x HD-Floppy}
{Mega ST1 4MB, PAK68/2, µEiffel, VoFa ET4000}

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #5 am: Mo 23.03.2020, 13:14:25 »
hab meinen portfolio nochmal zerlegt, weil das mit dem quarz nicht hingehauen hat.

nach dem zusammenbau hatte ich nur noch streifen auf dem bildschirm.

dachte mir, okay, board hin und hab mir bei ebay ein austausch board geholt.  nach dem einbau der selbe fehler.

hab ich evtl das display kabel gekillt ?  :(

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.216
  • ...?
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #6 am: Mo 23.03.2020, 15:11:09 »
Kann sein, am Besten das Display zerlegen und das Flachbandkabel an beiden Seiten auf Durchgang prüfen. Wenn da was im argen ist, würde ich ein IDE Kabel schlachten und damit das Flachbandkabel ersetzen. Ist halt ziemlich fragil das Teil.

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #7 am: Mo 23.03.2020, 17:24:35 »
ok habs mal durchgemessen. sieht gut aus..

tut jetzt aber garnix mehr wenn ich das anschließe.


scheinbar wirklich das display hin    :'(


muss mir nochmal nen schlacht atari holen. ohne ersatzteile krieg ich den nicht mehr in gang



« Letzte Änderung: Mo 23.03.2020, 17:29:20 von colonelgeil »

Online SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 441
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #8 am: Mo 23.03.2020, 17:44:43 »
ok habs mal durchgemessen. sieht gut aus..

tut jetzt aber garnix mehr wenn ich das anschließe.


scheinbar wirklich das display hin    :'(


muss mir nochmal nen schlacht atari holen. ohne ersatzteile krieg ich den nicht mehr in gang

Das wäre sehr schade :(
Scheint wirklich so als wäre das Kabel oder der Konnektor kaputt.
Ich würde mich ja gerne anbieten das mal anzuschauen, aber die Arbeit lässt mir kaum Zeit für sowas :(
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB, 2x CF-Cards, 2x HD-Floppy}
{Mega ST1 4MB, PAK68/2, µEiffel, VoFa ET4000}

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.216
  • ...?
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #9 am: Mo 23.03.2020, 21:25:22 »
fragt sich nur, warum das display die Grätsche macht. Hab gestern meinem Pofo das LED Backlight verbaut, funktioniert soweit, nur jetzt funktioniert das Keyboard nicht mehr, obwohl ich dort an der Stelle nichts gemacht hatte. Kabel neu verbinden hat auch nichts gebracht. gehen nur ein paar tasten, das wars.

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #10 am: Di 24.03.2020, 15:35:49 »
hab bald nen keyboard übrig falls du eins brauchst

hab ja mittlerweile noch nen hp 200lx.. natürlich auch schon zerlegt wegen quarz umbau. der ist irgendwie nicht so fragil.
« Letzte Änderung: Di 24.03.2020, 16:03:25 von colonelgeil »

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.216
  • ...?
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #11 am: Di 24.03.2020, 16:43:10 »
hab bald nen keyboard übrig falls du eins brauchst

hab ja mittlerweile noch nen hp 200lx.. natürlich auch schon zerlegt wegen quarz umbau. der ist irgendwie nicht so fragil.

mmh, wie wärs mit Display gegen keyboard? hab noch einen defekten Pofo, da funktioniert aber noch das Display. Nur bei dem gibts auch Tastaturprobleme ;)

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #12 am: Do 26.03.2020, 13:36:16 »
so pofo wieder ganz.. hab nen schlachter in mein tip top gehäuse umgebaut.  bei dem waren die scharniere gebrochen.

display gegen tasta ? wieso nicht, leg ivh mir dann auf lager.


an den display backlight umbau trau ich mich auf jeden fall nicht mehr ran. ist mir zu empfindlich die kiste. immerhin ... elkos hab ich noch gewechselt..

beim schlachter war auch noch ne 128 kb karte dabei  :D
« Letzte Änderung: Do 26.03.2020, 13:39:38 von colonelgeil »

Offline colonelgeil

  • Benutzer
  • Beiträge: 15
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #13 am: Do 26.03.2020, 17:28:07 »
vergesst es einfach bin zu doof  :D
« Letzte Änderung: Do 26.03.2020, 17:32:35 von colonelgeil »

Offline Kilo

  • Benutzer
  • Beiträge: 27
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #14 am: Do 26.03.2020, 17:47:27 »
mhh ??  ???

Offline palmzip

  • Benutzer
  • Beiträge: 11
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #15 am: Sa 04.04.2020, 14:44:14 »
vergesst es einfach bin zu doof  :D

Ganz bestimmt nicht!

Aus meiner Erfahrung können nicht alle PoFos 6,5MHz ab und zeigen dann Deine Symptome mit den verrutschenden Zeilen. Wir (die Member vom PoFo Club) haben dann 6,1MHz empfohlen. Das war sicher und hat bei allen funktioniert.

Du könntest die Kontakreihe des Displaykabels mal mit einem Radiergummi reinigen. Ist bei mir eine Standardmethode, die oft Wunder beim PoFo speziell auch den Goldkontakten von MEM-Karten gewirkt hat! (Gilt nicht für die grünen Keybardkabel, da sind die Grafitkontakte nur aufgedampft).

Offline Kilo

  • Benutzer
  • Beiträge: 27
Re: portfolio neubesitzer 2020 / fragen
« Antwort #16 am: Sa 04.04.2020, 14:53:05 »
Hört man denn aus dem Speaker die Tastentöne noch wenn du auf der Tastur tippst?