Autor Thema: Lifebook - Resource Conflict PCI Error  (Gelesen 2948 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.241
  • ...?
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #20 am: Sa 08.02.2020, 21:32:15 »
vielleicht sollte mal der Threadstarter das genaue Model vom Lifebook nennen. Wäre genauso gut zu sagen, hab ein Thinkpad mit dem Problem :)

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.451
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #21 am: Sa 08.02.2020, 21:41:52 »
Nun, mit 256 MB RAM dürfte es sich da wohl bereits um eine IT-Antiquität handeln. Fujitsu-Siemens gibt's seit +10 Jahren nicht mehr.
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Neueralteruser

  • Gesperrter Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 501
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #22 am: So 09.02.2020, 00:53:15 »
Ich glaube nicht, dass dein Lifebook schon ein UEFI-Bios hat.
Natürlich nicht! Aber ich kenne mich leider auch nicht bei diesen Linux Systemen besonders gut aus - was ich zB. in einem Lifebook der Siebentausender Serie anwenden könnte.
Also...1. Wenn Du die falschen Riegel im Fuji reingetan hättest, wäre es nicht hochgefahren. ...
definitiv ...
... Da die Riegel "reingepaßt" haben, werden es schon generell die richtigen gewesen sein (Sofern auch deren Geschwindigkeit die richtigen wären, aber ohne weitere Info, welche Riegel reingetan wurden, wird es schwierig, da auch nur Ansatzweise was zu sagen).
Warum läuft er dann damit schon nicht an???
Aber was mir jetzt auffällt: als ich die "neuen" Riegel probierte lief das Gerät gar nicht an - mit dem 256er schon und man kann ja die BIOS Ausgaben beobachten - das könnte doch nur bedeuten, daß hier wohl doch nicht die Ursache zu finden sein dürfte ...
2. UEFI und dieses Fuji... Nicht wirklich.
Davon gehe ich auch aus - schließlich gibt es das UEFI als Ersatz für BIOS noch nicht so lange ...
3. Da das Book hochfährt, ...
definitiv nicht ...
Werde hoffentlich das Puppy auf nen Stick bekommen und damit nochmal was checken zu können
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.451
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #23 am: So 09.02.2020, 06:50:59 »
Ich glaube nicht, dass dein Lifebook schon ein UEFI-Bios hat.
Natürlich nicht!

Wenn Du das weißt, warum versuchts Du dann, Software zu starten die (s. dein Link oben) explizit auf ein UEFI-BIOS angewiesen ist?

Warum sind eigentlich deine Bilder verschwunden? So ist Hilfe praktisch unmöglich.
« Letzte Änderung: So 09.02.2020, 07:36:18 von mfro »
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Neueralteruser

  • Gesperrter Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 501
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #24 am: So 09.02.2020, 10:27:58 »
3. Da das Book hochfährt, wäre es vllt mal hilfreich, eine Distribution zu nehmen, die A) auf 32-BIT basiert und B) klein ist. Direkt eines der "fettesten" LX/Gnu-Derivate zu installieren ?!? Dann noch auf diesem Book? Um es mal mit einem Filmzitat zu beantworten "Gewagte Frisur, Highlander..."Ich würde da maximal nen Puppy (http://puppylinux.com/) drauf installieren, das geht so gerade eben noch. Vllt auch noch ein Manjaro (https://manjaro.org/download/#32Bit) ginge so gerade noch, das war es dann aber auch schon.Das Ganze mit Etcher oder ähnlichem (Yumi) auf einem USB-Stick (Davon kann das Book übrigens booten, wenn man es auch als Festplatte einstellt!)
Ich hatte mich hier mal für die Ubuntu-Bionic Version von Puppy entschieden und diese auch gleich in Ermangelung passender Sticks hatte ich auch gleich eine CD erzeugt. Wie erwartet, dtartet sie auf dem Lifebook aber nicht - mir werden CPU-Probleme angezeigt!
Wenn Du das weißt, warum versuchts Du dann, Software zu starten die (s. dein Link oben) explizit auf ein UEFI-BIOS angewiesen ist?
Sorry, aber da ich des englischen Wortlaurs nicht gut mächtig bin, konnte ich auf der verlinkten Seite nicht wirklich erfassen, daß das für die alten Maschinen nicht tauglich ist!
Warum sind eigentlich deine Bilder verschwunden? So ist Hilfe praktisch unmöglich.
Sch....e - jetzt nimmt das mittlerweile recht unkorrekte Zensurverhalten der Mods doch wahrhaft chaotische Zustände an! Ich habe Probleme festgestellt, Bilder an meine Beiträge anzuhängen und dachte, ich sei in dieser Funktion blockiert wegen der kürzlichen Streitigkeiten bezüglich Copyrightverhalten im Netz verfügbarer Bilder und Grafiken und habe diese selbst geschossenen Bildschirmfotos in der Galerie hochgeladen. Wie weit will man hier eigentlich noch gehen, um mir das MAUL zu verbieten oder mich wegzuEKELN ???
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 841
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #25 am: So 09.02.2020, 11:17:43 »
Schau' Dir nochmal den Tonfall im letzten Absatz an und Überlege nochmal. Der Ton macht die Musik, und auch wenn ich das jetzt freigeschaltet habe (und nicht zensiert!): Du bist hier nur Gast (wie alle anderen, inklusive der Moderatoren).

Was mit dem Bild passiert ist, weiß ich nicht. Eigentlich sollte das unproblematisch sein.

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 506
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #26 am: So 09.02.2020, 12:31:51 »
Sch....e - jetzt nimmt das mittlerweile recht unkorrekte Zensurverhalten der Mods doch wahrhaft chaotische Zustände an! ... Wie weit will man hier eigentlich noch gehen, um mir das MAUL zu verbieten oder mich wegzuEKELN ???
Und genau JETZT bin ich hier aus dem Thema raus, denn ich bin der festen Überzeugung, das, wenn Jemand Hilfe sucht, er auch alles was hilfreich wäre, den Helfenden zur Verfügung stellt (Text hätte ja auch gereicht, sprich Modell etc.), hier wird nur wieder (Wie auch in der Signatur) rumgejammert.
Ob es eine Zensur der Mods bezgl der Bilder gab entzieht sich meiner Kentniss, aber das Ganze dann mit dem anderen Thread zu vergleichen (Wo def. gegen Forenregeln und auch rechtlichen Belangen seitens des Threadstarters angegangen wurde) finde ich leider unpassend und nicht hilfreich.Und ja, bisher helfen die meisten hier gern, aber der Hilfesuchende sollte auch konstruktiv mitmachen und nicht permanent lamentieren. Für mich (und nein, ich meine nur mich) #EoT
CU AleX

---

afk & #IaM

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.809
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re: Lifebook - Resource Conflict PCI Error
« Antwort #27 am: Di 11.02.2020, 21:10:07 »
Kaum schaut man hier mal ein paar Tage nicht rein, geht es schon wieder rund. Was mit dem Bild passiert ist, kann ich nicht sagen, es gab auf jedenfall keine konzertierte Moderator-Aktion. Dass Du Burkhard aber hier immer wieder pöbelnd auffällst sollte Dir zu denken geben. Für Dich ist hier erstmal

- fin -

Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000