Autor Thema: Große SCSI-HDDs am Atari (Falcon)  (Gelesen 315 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.903
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Große SCSI-HDDs am Atari (Falcon)
« Antwort #20 am: Mo 02.03.2020, 08:59:31 »
Unter MiNT mache ich eine ext2 Partition nie größer als 2GB weil das System ab und an oder wenn man nicht richtig runterfährt einen Check und Reparatur der Partition macht und das dauert. Wenn man das nicht macht bzw. Missachtet kann es sein das die Partition unbrauchbar wird. Ich schätze bei 10GB bestimmt eine halbe Stunde oder so.

Mit MagiC kann man große FAT32 Partitionen nutzen ...
« Letzte Änderung: Mo 02.03.2020, 12:12:19 von Lukas Frank »