Autor Thema: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor  (Gelesen 206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 486
Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« am: Di 19.11.2019, 12:39:26 »
Habe hier einen Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor. Gibt es dafür Software und ein Manual ?
Wer hat sowas und kann mir helfen......

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.570
  • n/a
Re: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« Antwort #1 am: Di 19.11.2019, 12:51:14 »
Diese Frage hattest Du doch schon mal gestellt.
Und sie wurde bereits beantwortet... Schon vergessen?   ;)

https://forum.atari-home.de/index.php/topic,15527.0.html

Wegen des "Manuals" schaust Du einfach in die Anleitung der Steinberg TwentyFour Software.
« Letzte Änderung: Di 19.11.2019, 12:52:49 von dbsys »

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 486
Re: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« Antwort #2 am: Di 19.11.2019, 14:00:31 »
Ja, du hast recht. Im Alter werde ich wohl vergesslich. Artikel lag länger rum. Anschließen am Printerport und das kleine Kabel am Joystick neben dem Mausanschluß ?

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.570
  • n/a
Re: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« Antwort #3 am: Di 19.11.2019, 14:40:49 »
Ja, du hast recht. Im Alter werde ich wohl vergesslich. Artikel lag länger rum. Anschließen am Printerport und das kleine Kabel am Joystick neben dem Mausanschluß ?

Ja, genau. Printerport für die Daten und Joystickport für die Stromversorgung.

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 486
Re: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« Antwort #4 am: Di 19.11.2019, 16:04:45 »
Danke für die Antwort....

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 486
Re: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« Antwort #5 am: Di 19.11.2019, 20:24:03 »
Habe jetzt für den Steinberg TIME-LOCK ein Instruction Manual. Bei Intresse kann ich es am Wochenende scannen.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.570
  • n/a
Re: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« Antwort #6 am: Mi 20.11.2019, 09:03:05 »
Habe jetzt für den Steinberg TIME-LOCK ein Instruction Manual. Bei Intresse kann ich es am Wochenende scannen.

Ich würde mich darüber freuen, denn ich habe auch keins  :)

Bestimmt wäre der Scan auch für andere Nutzer interessant, Steinberg Time-Locks scheinen weit verbreitet zu sein.

Ich bedanke mich schon mal für Deine Mühen.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.570
  • n/a
Re: Steinberg TIME-LOCK smpte-prosessor
« Antwort #7 am: Sa 23.11.2019, 10:54:27 »
Ich habe jetzt nochmals nachgesehen, ein Handbuch zum Steinberg TIME-LOCK habe ich tatsächlich noch nicht. Eine Kopie Deiner Anleitung würde mich tatsächlich erfreuen.

Dafür habe ein anderes von mir kompiliertes Dokument zum DIN Sync Anschluß des Steinberg TIME-LOCK in meinem Fundus gefunden. Denn bei dieser DIN Buchse handelt es sich NICHT um einen MIDI Ein- oder Ausgang. Ich hänge das Dokument hier an. Die Informationen darin habe ich auf der Doepfer Webseite gefunden: http://www.doepfer.de/faq/gen_faq.htm

Darüber hinaus empfehle ich zum Thema DIN Sync den Besuch dieser Wikipedia Seite:
https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=DIN_Sync&oldid=150915449%E2%80%9C