Autor Thema: Inkompatibiläten mit ICD AdSCSI Adapter & UltraSatan bekannt?  (Gelesen 57 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tfhh

  • Benutzer
  • Beiträge: 116
Moin,

ich wühle mich gerade durch über 20 Jahre lagernde und ungenutze Hardware, testen usw.usf.

Dabei fiel mir meine externe (nicht-Atari) SCSI Festplatte (Quantum Maverick 540S) in die Hände, eingebaut im Megafile-Style Gehäuse mit SCSI Adapter von ICD (AdSCSI, siehe Foto).

An diesem Adapter läuft die HDD anstandslos hoch und bootet sogar, sehr erstaunt... letzter Betrieb muß so 1994 gewesen sein. Nun wollte ich die Daten retten, also die UltraSatan ran, aber... nix. Egal ob der installierte SCSI-Tools HuSHI 6.16 bootet oder ich HDDRIVER 10.16 von Diskette lade, die UltraSatan wird erkannt, aber nicht die eingelegten SD-Karten.

Also das Ganze wieder mit einem Protar SCSI-Adapter probiert. Daran läuft die UltraSatan super, auch nahezu alle anderen SCSI Geräte, nur diese Maverick von Quantum will nicht. Die LPS105 und LPS240 gehen.

Ein Umweg habe ich nun über den Controller der Megafile 44 gefunden, da wird die Maverick erkannt und UltraSatan läuft - Datenrettung ist ongoing.

Trotzdem aus Interesse: Hat jemand so einen alten ICD Adapter und den mal mit einer UltraSatan probiert? Habe getestet die neue Mini UltraSatan als auch die normale externe Version, beide von Lotharek, mit aktueller Firmware 1.20.

Gruß, Jürgen