Autor Thema: ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster  (Gelesen 277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 171
ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster
« am: Mo 26.08.2019, 22:08:12 »
Hallo Ihr Lieben...
Wollte mal wissen, ob jemand von Euch eine Bezugsquelle für diese Reset-Taster kennt, die dann aber als Schalter funktionieren müssen, sprich ich würde gern einen Schalter einbauen, der soll aber die Tastenkappe des rückseitigen Reset-Tasters aufnehmen können. Sollte halt 4 Leitungen mal auf A oder B schalten können... Es gab mal welche vor 20 Jahren... Aber da brauchte ich keine *ggg*

HG : Ich möchte zwei weitere Schalter im STE einbauen, die sollen direkt in der Nähe des Reset-Tasters sein, und halt die Optik nicht mehr verschandeln als notwendig...

Kleine Schalter habe ich zwar bei Reichelt und CO gefunden, die können aber nicht diesen Reset-Taster aufnehmen, auch nicht mit "feilen", und sind meist viel zu groß.
CU AleX

---
ATARI-HW : 8-BIT : 400/800/600XL/800XL/1200XL/65XE/130XE/800XE
ATARI-HW : 16-BIT : 260ST/520ST/520ST+/1040STF/1040STFM/1040STE/FALCON 030
NON-ATARI-HW: Commodore 64 (Brotkasten), Tandy R.S. TRS80, 2 HP Proliants, HPX und viele Andere
Konsolen: ATARI, AT-GAMES, Commodore, MICROSOFT, NINTENDO, SEGA, SONY, Diverse

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.762
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster
« Antwort #1 am: Di 27.08.2019, 00:20:50 »

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.113
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster
« Antwort #2 am: Di 27.08.2019, 06:44:14 »
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,8435.0.html

Ich hatte damals 1:1 Ersatz bei ebay gefunden. Schau doch mal dort.
Thunder - Storm - Lightning VME/ST

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 171
Re: ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster
« Antwort #3 am: Di 27.08.2019, 10:38:34 »
Und sowas?
Sehen Super aus, Danke. Brauche die einmal für nen TOS-Umschalter und um eine Test-HW ein und abzuschalten (phys.) :-)
Nun brauche ich halt noch die Reste-Knopf-Köpfe... Ich geh mal suchen...
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,8435.0.html

Ich hatte damals 1:1 Ersatz bei ebay gefunden. Schau doch mal dort.
In der Bucht haben die derzeit nur noch diese, welche nach hinten lang schalten, z.B. :
https://www.ebay.de/itm/Drucktastschalter-Push-Button-Switch-Schalter-4-x-UM-SF-4U-EE-0-5A-30VDC-1-St/362493509732
Und die sind mir halt im STF/M/E einfach zu lang. Außerdem sind die dann so schwerr, das die sicherlich nicht gut "festmachbar" sind...
CU AleX

---
ATARI-HW : 8-BIT : 400/800/600XL/800XL/1200XL/65XE/130XE/800XE
ATARI-HW : 16-BIT : 260ST/520ST/520ST+/1040STF/1040STFM/1040STE/FALCON 030
NON-ATARI-HW: Commodore 64 (Brotkasten), Tandy R.S. TRS80, 2 HP Proliants, HPX und viele Andere
Konsolen: ATARI, AT-GAMES, Commodore, MICROSOFT, NINTENDO, SEGA, SONY, Diverse

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.762
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster
« Antwort #4 am: Mi 28.08.2019, 00:19:31 »
Sind zwar Rund aber sonst, auch farblich, ok. Gibt es auch in grau oder schwarz und rund statt konisch..

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 171
Re: ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster
« Antwort #5 am: Mi 28.08.2019, 02:10:01 »
Super. Danke schon einmal. Ich nehme dann wohl die runden und feile mir die quadratisch und danach primer druff, ist ja st_grau.
CU AleX

---
ATARI-HW : 8-BIT : 400/800/600XL/800XL/1200XL/65XE/130XE/800XE
ATARI-HW : 16-BIT : 260ST/520ST/520ST+/1040STF/1040STFM/1040STE/FALCON 030
NON-ATARI-HW: Commodore 64 (Brotkasten), Tandy R.S. TRS80, 2 HP Proliants, HPX und viele Andere
Konsolen: ATARI, AT-GAMES, Commodore, MICROSOFT, NINTENDO, SEGA, SONY, Diverse

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 171
Re: ST-RESET-SCHALTER - nicht Taster
« Antwort #6 am: So 08.09.2019, 11:02:23 »
Super. Danke schon einmal. Ich nehme dann wohl die runden und feile mir die quadratisch und danach primer druff, ist ja st_grau.
Sind angekommen, leider nicht dafür brauchbar, da die Seitenwände zu "dünn" sind, dann hätte ich keine 0,15mm mehr über. Werde ich wohl für was anderes einsetzen.
Hat jemand vllt ne Bezugsadresse (Außer Best Electronics) wo man die Resettaster-Kappen einzeln herbekommt? Brauche ca. 5 Stück und finde aber keine, und funktionierende STs zu rupfen grenzt ja schon an Blasphemie für mich...
CU AleX

---
ATARI-HW : 8-BIT : 400/800/600XL/800XL/1200XL/65XE/130XE/800XE
ATARI-HW : 16-BIT : 260ST/520ST/520ST+/1040STF/1040STFM/1040STE/FALCON 030
NON-ATARI-HW: Commodore 64 (Brotkasten), Tandy R.S. TRS80, 2 HP Proliants, HPX und viele Andere
Konsolen: ATARI, AT-GAMES, Commodore, MICROSOFT, NINTENDO, SEGA, SONY, Diverse