Autor Thema: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan  (Gelesen 12689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Neueralteruser

  • Gesperrter Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 501
  • Ohne Bild fehlt hier was
Heute wurde mein Router von der Telekom getauscht, weil der alte angeblich nicht mehr tauglich gewesen wäre für die Änderung der Geschwindigkeit! Vielleicht kann mir hier jemand helfen:
Wie im Betreff erwähnt, macht jetzt der PC Schwierigkeiten, sich ins Internet zu verbinden! Unter Ubuntu (bin hiermit gerade unterwegs) und mit unseren Smartphones scheinen diese Probleme nicht zu existieren! Windows scheint sich noch mit dem Router zu verbinden (mein WLAN ist aktiv) aber dann bockt irgendwas am PC! Habt Ihr ein paar Tipps woran das liegen kann?
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #1 am: So 18.08.2019, 09:55:53 »
Hast du auf dem PC eine feste IP eingestellt? Fester DNS, festes Default-Gateway? Wen ja, stell das auf DHCP um.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Neueralteruser

  • Gesperrter Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 501
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #2 am: So 18.08.2019, 22:30:41 »
gerade kontrolliert: DHCP ist aktiv - funzt trotzdem net!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #3 am: Mo 19.08.2019, 07:27:01 »
Eingabeaufforderung öffnen.
Schau mit "ipconfig /all" nach, wie dein Netzwerk auf dem PC konfiguriert ist. Das verrät dir die IP-Adresse deines PCs, die IP-Adresse von Default-Gateway und DNS-Server.
Dann machst du "ping <Gateway-IP" und ping "<DNS-Server>" und "ping 8.8.8.8" und "nslookup www.atari-home.de" und kopierst jeweils das Ergebnis dieser Befehle hier rein. Dann schauen wir mal weiter.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 343
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #4 am: Mo 19.08.2019, 08:03:27 »
Bisschen mehr Infos wären nicht schlecht
Was für ein Router?
PC so wie es aus sieht per WLan verbunden. Was für ein Stick/Karte?
Mal mit einem Lan-Kabel verbunden?
Was für ein Windows?
Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT, MSTE,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,Win7, Win10 /LinuxPC,MacBookPro Retina, MacMini, Ipad

Offline Neueralteruser

  • Gesperrter Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 501
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #5 am: Di 20.08.2019, 12:07:09 »
Danke für Eure Hilfsbereitschaft, aber ich habe heute den Router zurückgetauscht, weil der neue plötzlich - nach weiteren Versuchen - nur noch auf "Service" steht ...
weil alles mit dem alten auch wieder wunderbar klappt - nur die Erstellung eines passenden Retourescheins (für den neuen) nicht! Aber das ist jetzt Sache der Telekom, sollen die mir einen per eMail ausstellen oder auf die Rücksendung verzichten! Auf jeden Fall:
Eingabeaufforderung öffnen.
Schau mit "ipconfig /all" nach, wie dein Netzwerk auf dem PC konfiguriert ist. Das verrät dir die IP-Adresse deines PCs, die IP-Adresse von Default-Gateway und DNS-Server.
Dann machst du "ping <Gateway-IP" und ping "<DNS-Server>" und "ping 8.8.8.8" und "nslookup www.atari-home.de" und kopierst jeweils das Ergebnis dieser Befehle hier rein. Dann schauen wir mal weiter.
Das mit "Gateway" habe ich nicht ganz verstanden, weil ich keinen solchen Begriff aufgelistet bekam ...
Warum Du hier einen Link nach "Atari-home.de" vorschlägst (zum Test richt doch wohl das Router-Menü zu erreichen ...) auch nicht!
Bisschen mehr Infos wären nicht schlecht
Was für ein Router?
Jetzt wieder der Speedport W724, ersetzt werden sollte er durch einen W925, beide als Mietgeräte durch Telekom
PC so wie es aus sieht per WLan verbunden. Was für ein Stick/Karte?
Speedport W101 (Stick)
Mal mit einem Lan-Kabel verbunden?
Nein - einen Laptop hatte ich mal am Speedport W724, Den neuen hatte ich komplett ohne Verbindung versucht einzurichten, weil ich Letzteren nicht bereit habe - und den PC nicht in der Nähe des Routers aufbauen kann!
Was für ein Windows?
Gruß
Wolfgang
Ich arbeite immer noch mit Win 7 in der 64bit Version
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #6 am: Di 20.08.2019, 16:44:51 »
U:\>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: blablabla.bla
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet xxxxxxxxxxx
   Physische Adresse . . . . . . . . : xx-xx-xx-xx-xx-xx
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : xxxx::xxxx:xxxx:xxxx:xxxx%xx(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : xx.xxx.xx.xx(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 14. August 2019 16:54:09
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 26. August 2019 17:05:07
   [b]Standardgateway . . . . . . . . . : xx.xxx.xx.x[/b]
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : xx.xxx.xx.xxx
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : xxxxxxxxxx
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx-xx
   [b]DNS-Server  . . . . . . . . . . . : xx.xxx.xx.xxx
                                       xx.xxx.xx.xxx[/b]
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Dir ist schon bewusst, dass Defaultgateway und Standardgateway ein und die selbe Sache sind? Das eine ist Englisch und das andere ist Pseudodeutsch.

ping <standardgateway>
ping <dnsserver>
ping 8.8.8.8
nslookup google,de (oder atari-home,de)
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 241
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #7 am: Di 20.08.2019, 19:51:01 »
Dir ist schon bewusst, dass Defaultgateway und Standardgateway ein und die selbe Sache sind? Das eine ist Englisch und das andere ist Pseudodeutsch.
Was soll denn dabei Pseudodeutsch sein? Ich hoffe doch nicht, daß Du das "Standardgateway" meinst, denn das ist einfach nur english... Und "Default" wird es wohl auch nicht sein... *ggg*
CU AleX

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #8 am: Di 20.08.2019, 20:10:13 »
Naja, nimm halt mal ein englisches Windows. Da wird an der Stelle "Defaultgateway" angezeigt. Also ist "Standardgateway" eingedeutscht.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 241
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #9 am: Di 20.08.2019, 20:47:17 »
Naja, nimm halt mal ein englisches Windows. Da wird an der Stelle "Defaultgateway" angezeigt. Also ist "Standardgateway" eingedeutscht.
Nein. Denn Standardgateway ist english. Ich weiß nicht, woher dieser Irrglaube kommt, höre/lese das schon seit Jahren.
Beste Antwort war mal "Auf english hieße das ja "StandART" "... Neee, Standardgateway ist genauso english, wie Defaultgateway american english ist... Aufgefallen *zwinker* :-)
Und nein, bevor es nun heißt, beweise... Ich beweise nicht meine native language.
CU AleX

Offline Neueralteruser

  • Gesperrter Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 501
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #10 am: Di 20.08.2019, 21:47:43 »
Dir ist schon bewusst, dass Defaultgateway und Standardgateway ein und die selbe Sache sind? Das eine ist Englisch und das andere ist Pseudodeutsch.

ping <standardgateway>
ping <dnsserver>
ping 8.8.8.8
nslookup google,de (oder atari-home,de)
Na schön - in besagter (von Dir für "bold Textatribut" vorgesehener) Zeile steht die Geräteadresse des Routers! Aber Dir ist schon bewußt, daß Du "gelisteten" Texten keine Atribute zur Hervorhebung von Bereichen mitgeben kannst?

Aber das ist sowieso Schnee von gestern, was bei mir nicht auf Anhieb ohne große Probs zusammen funzen will, will ich auch nicht nutzen!
... Pseudodeutsch ...
Naja - halt eben "Denglisch"!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #11 am: Mi 21.08.2019, 07:31:05 »
Statt zu diskutieren, schick die Befehle ab. Was wird zurück gemeldet. Daraus kann man nämlich schließen, was mit deiner Kiste netzwerktechnisch los ist. Aber wenn du lieber diskutieren willst, stelle ich meine Hilfe eben ein.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.785
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Antwort #12 am: Mi 21.08.2019, 13:44:00 »
Aber das ist sowieso Schnee von gestern, was bei mir nicht auf Anhieb ohne große Probs zusammen funzen will, will ich auch nicht nutzen!

Damit

~ fin ~
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SUN Ultra 1, Casio PB-1000