Autor Thema: Instandsetzung ICD Hostadapter ...  (Gelesen 427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« am: Sa 01.06.2019, 15:51:06 »
Ich habe hier einen defekten ICD Hostadapter. Der Hostadapter funktioniert noch etwas, er zeigt SCSI Gerätenamen mit sinnlosen Zeichen an. Ich habe schon alle normalen TTL Bausteine gesockelt und neue eingebaut aber der Fehler bleibt bestehen. Ich vermute das eines der GALs kaputt ist.

Kann sich das jemand anschauen und eventuell ein defektes GAL ersetzen?

JED Files der GALs gibt es natürlich keine.
« Letzte Änderung: Sa 01.06.2019, 17:02:25 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #1 am: Sa 01.06.2019, 18:15:34 »
Der Schaltplan ist wohl von großen ICD Hostadapter aber im Grunde sollte es das gleiche sein ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.769
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #2 am: Sa 01.06.2019, 21:26:20 »
Hast du wegen der Gals mal bei ICD angefragt? Als ich mal wegen des defekten Treiber-Links auf deren Webseite gefragt habe wurde der fehlerhafte Link zeitnah korrigiert. Könnte mir vorstellen das du eine positive Antwort erhältst.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #3 am: Sa 01.06.2019, 21:37:51 »
Hast du eine Mail Adresse?

Die Webseite ist zur Zeit nicht erreichbar. Ich dachte das es ICD schon seit Jahren nicht mehr gibt.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.555
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #4 am: Sa 01.06.2019, 21:44:23 »
Ich habe es vor Jahren mal über den ehemaligen Chef von ICD Europe versucht, hatte aber auch keinen Erfolg, der Mann sagte, er konnte die Leute in Rockford nicht erreichen. http://www.icd.com/ ist auch bei mir inzwischen tot.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.769
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #5 am: Sa 01.06.2019, 22:01:51 »
Hast du eine Mail Adresse?

Die Webseite ist zur Zeit nicht erreichbar. Ich dachte das es ICD schon seit Jahren nicht mehr gibt.

Verkauft haben die auch nichts mehr... aber 2019 hab ich die noch besucht... keine Ahnung ob die jetzt endgültig vom Netz genommen wird... Ping in CMD funktioniert noch...

Die Mail war support@icd.com

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #6 am: So 02.06.2019, 10:21:55 »
Die Mailadresse gibt es nicht mehr.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.769
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #7 am: So 02.06.2019, 10:33:51 »
Die Mailadresse gibt es nicht mehr.

Schade.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.769
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #8 am: So 02.06.2019, 19:57:36 »
Hey, die Seite ist wieder online.

http://icd.com

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.158
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #9 am: So 02.06.2019, 20:22:40 »
Frank könnte ja mal die Telefonnummer wählen und schauen, (ob) wer rangeht.  ;)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #10 am: So 02.06.2019, 20:24:01 »
Mail geht trotzdem nicht.

Ich denke mal da wird keiner mehr sein nach all den Jahren.

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 370
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #11 am: So 02.06.2019, 22:27:31 »
Hast du eine Mail Adresse?

Die Webseite ist zur Zeit nicht erreichbar. Ich dachte das es ICD schon seit Jahren nicht mehr gibt.
Ich kann über @1ST1 LINK die Angebots-Seite noch erreichen und hatte auch direkten Zugriff auf die Seite mit den AdSCSI Angeboten. Aber ich meine, da hätte sich seit mindestens einem Jahrzehnt nichts an Aktualisierungen getan! Vielleicht gibt es da niemanden mehr, der sich um die Herstellung und den Vertrieb kümmert! Die aktuellste Version der Software stammt auch schon aus 1994! Habe nämlich den Link geöffnet und das Datum der in der ZIP abgespeicherten Dateien herausgelesen!
Gruß
Burkhard Mankel

Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.555
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #12 am: Mo 03.06.2019, 07:42:48 »
Jetzt geht die Seite auch bei mir wieder.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #13 am: Di 11.06.2019, 20:44:54 »
Das gibt HDDriver beim Geräte-Check aus ...

Angeschlossen ist nur eine alte Quantum 80MB SCSI Festplatte auf ID0.
« Letzte Änderung: Di 11.06.2019, 21:19:21 von Lukas Frank »

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.233
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #14 am: Do 20.06.2019, 09:47:00 »
Bist Du denn sicher, daß die Quantum noch ok ist?
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung ICD Hostadapter ...
« Antwort #15 am: Fr 21.06.2019, 08:21:54 »
Ja die Festplatte ist in Ordnung. Getestet mit einem LINK96 und auch am Atari TT SCSI Bus.