Autor Thema: 520 FSTM Floppy Frage  (Gelesen 451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Occa666

  • Benutzer
  • Beiträge: 30
520 FSTM Floppy Frage
« am: Do 25.04.2019, 19:57:42 »
Hallo, habe hier einen STFM! Mal eine Frage, dort ist ja ein einseitiges Laufwerk drin, wenn ich jetzt zb Lemmings Double-Sided einlege, würde er es nicht lesen können oder?

Oder geht es da nur ums Schreiben?
Lg

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.367
  • Sehr langer Urlaub.
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #1 am: Do 25.04.2019, 20:20:39 »
Sicher, dass der nur ein einseitiges Laufwerk hat? Wie hast du das festgestelt?

Und, ja, natürlich, ein einseitiges Laufwerk kann keine doppelseitig beschriebene Disketten lesen. Aber ob der Rechner wirklich nur ein einseitiges Laufwerk hatte, dass sollte erstmal überprüft werden.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.797
  • Nicht Labern! Machen!
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #2 am: Do 25.04.2019, 23:32:50 »
Anscheinend war in UK in den 520STFM auch einseitige Laufwerke verbaut.

Ich hatte einen 520STFM mit zweiseitigem Laufwerk. Original neu so gekauft, mit TOS1.02.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Offline Wanderfalke

  • Benutzer
  • Beiträge: 23
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #3 am: Fr 26.04.2019, 06:19:48 »
Sachen gibt's... notfalls ein zweiseitiges Laufwerk besorgen, und hinten am Floppystecker anstöpseln.
Darf hier nicht rummäkeln, mein Ur-ST in den 80`ern hatte Anfangs auch nur ein Einseitiges
Laufwerk...
Atari Falcon 030 Atari TT Atari ST Atari Mega STE MiST Milan

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 277
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #4 am: Fr 26.04.2019, 17:20:41 »
Anscheinend war in UK in den 520STFM auch einseitige Laufwerke verbaut.

Ich hatte einen 520STFM mit zweiseitigem Laufwerk. Original neu so gekauft, mit TOS1.02.
Sachen gibbet es? Darüber, daß es einen 520 STf gegeben haben soll und das der ua. auch hier in Deutschland vermarktet worden sein soll, habe ich zum ersten Mal was gehört, als ich dieses Forum kennen lernte. Und das war etwa 2009 oder 2010! Dann habe ich aber auch schnell bei der Suche nach weiteren Infos Bilder von in deutscher Sprache Prospektmaterial gefunden, die eindeutige Aussagen machten, daß der "nur" eine einseitige Floppy haben soll sowie 512 kB Speicher! Bis dato glaubte ich, die "integrierten" ST fingen bei 1 MB an, weil mir auch nie irgendwelche Anzeigen in der Fachpresse unter die Augen kam ...
« Letzte Änderung: Fr 26.04.2019, 17:23:43 von Neueralteruser »
Gruß
Burkhard Mankel

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.540
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #5 am: Fr 26.04.2019, 18:41:04 »
Hallo, habe hier einen STFM! Mal eine Frage, dort ist ja ein einseitiges Laufwerk drin, wenn ich jetzt zb Lemmings Double-Sided einlege, würde er es nicht lesen können oder?

Oder geht es da nur ums Schreiben?
Lg

@Occa666, nein, es geht nicht nur ums schreiben, beim lesen fehlen dann auch Daten. Das interne Laufwerk läßt sich aber austauschen.


Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 277
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #6 am: Fr 26.04.2019, 20:35:25 »
@Occa666
Falls Du nicht sicher bist Aufgrund des Einwandes von @1ST1 ob es sich um Ein- oder Zweiseitige Floppy handelt, mache doch einfach mal 'nen Formatierungstest. Kann TOS die eine Seite nicht bearbeiten, gibt es sowieso eine Fehlermeldung.
Gruß
Burkhard Mankel

Offline Occa666

  • Benutzer
  • Beiträge: 30
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #7 am: Sa 27.04.2019, 12:59:44 »
Ok danke für die Antworten,
werde ich gleich mal ausprobieren! Drauf gekommen bin nur darauf weil es bei Atari-Wiki so steht.

Habe ein paar Disketten dazu bekommen, nur auf dem Monochrom läuft ja kaum ein Spiel! Am Tv hab ich mit Scartkabel ein schlechtes Bild!

Wollte mir mal ein Kabel für alten PC Monitor besorgen ob es dann besser wird!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.540
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #8 am: Sa 27.04.2019, 13:18:54 »
Ok danke für die Antworten,
werde ich gleich mal ausprobieren! Drauf gekommen bin nur darauf weil es bei Atari-Wiki so steht.

@Occa666, hast du mal einen passenden Link dazu?

Offline Occa666

  • Benutzer
  • Beiträge: 30
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #9 am: Sa 27.04.2019, 13:22:37 »

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.367
  • Sehr langer Urlaub.
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #10 am: Sa 27.04.2019, 13:35:07 »
Die 520ST gab es so und so, also mit ein oder doppelseitigem Laufwerk, je nach Preispunkt, den der Händler/Kaufhaus/Supermarkt treffen musste. Rausfinden kann man es nur durch Untersuchen. Ich habe einen 520STE, der hat ein doppelseitiges Laufwerk, einseitige Laufwerke gab es da schon nicht mehr.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Occa666

  • Benutzer
  • Beiträge: 30
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #11 am: Sa 27.04.2019, 20:21:39 »
So, nach dem Formatieren denke ich es ist ein Doppelseitiges!

Habe über Scart ein schlechtes Bild, die Streifen die von oben nach unten gehen! Kann an meinem Fernseher aber auch nichts umstellen, hoffe geht am Monitor weg! Am Chrommonitor habe ich ein Top Bild!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.540
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #12 am: Sa 27.04.2019, 20:53:47 »
Hab ich mir gedacht. ;D

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.367
  • Sehr langer Urlaub.
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #13 am: Sa 27.04.2019, 20:54:24 »
Prima!
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.101
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #14 am: Sa 27.04.2019, 21:01:17 »
Die Diskette ist aber defekt und hat defekte Sektoren. Normal müssen es 726016 Bytes sein.

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 277
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #15 am: So 28.04.2019, 03:55:31 »
Ich empfehle bei dieser Disk einen neuen Formatierversuch und dabei die Geräusche mal beachten. Wenn sie sich mehrfach "verschluckt", weil sie mehrfach über einen nicht mehr formatierbaren Sektorbereich geht, Diskette lieber nicht mehr benutzen ...
Gruß
Burkhard Mankel

Offline Occa666

  • Benutzer
  • Beiträge: 30
Re: 520 FSTM Floppy Frage
« Antwort #16 am: So 28.04.2019, 12:30:32 »
Ok Danke!