Autor Thema: MegaSTE Netzteillüfter  (Gelesen 8532 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 688
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #20 am: Sa 16.03.2024, 11:09:52 »
Lüfter ist drin, wie nennt man diese Stecker/Klammer ?

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 688
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #21 am: Sa 16.03.2024, 11:10:51 »
so sieht die power-led aus :(

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 910

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 688
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #23 am: So 17.03.2024, 10:01:11 »
Danke Dir, das alte vom alten Netzteillüfter habe ich, aber ich brauche diese Metallstifte die sich in dem Stecker verhaken, damit ich den Lüfter in Betrieb nehmen kann. Ich finde zwar "crimpzangen" mit Steckern/Stiften aber da sind nie diese dabei. Man müsste wissen, wie die sich genau nennen.

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 688
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #24 am: So 17.03.2024, 10:27:38 »

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 910
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #25 am: So 17.03.2024, 10:50:39 »
Bei Conrad unter Zubehör zum Gehäuse finden sich auch die Crimpkontakte: https://www.conrad.de/de/p/bkl-electronic-crimpkontakt-polzahl-gesamt-1-072637-20-st-733884.html

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 688
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #26 am: Mi 03.04.2024, 21:54:21 »
Hier gibt es 3mm grün vorverkabelt, aber ohne Gehäuse.
https://www.amazon.com/Lighthouse-LEDs-Pre-Wired-Pure-Green/dp/B00TA4FDVI

Den Papst hatte ich verbaut, Crimpzange und Stecker besorgt ist unglaublich laut, wieder ausgebaut und den Noctura wieder rein. Jetzt geht es nur noch um die LED für Power und für den BlueSCSI, dann kann der MegaSTE wieder in Betrieb gehen.

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 688
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #27 am: So 07.04.2024, 17:03:57 »
Hallo drzeissler, den hatte ich mir damals bestellt und bin zufrieden. Hört man eh nicht, da die SCSI Platte deutlich mehr Krach macht.  ;)

https://www.reichelt.de/index.html?ACTION=446&LA=0&nbc=1&SID=938c74403b52d79542c35753aafac454bb2d1fb60d93eeceed62e&q=papst%20612%20ngle

LED´s hatte ich diese genommen und sind Top!

https://www.ebay.de/itm/353234817829?itmmeta=01HQZVT9H3YB00AZBE3V2JYEVE&hash=item523e6f9325:g:uUsAAOSwy0lf4jR~&itmprp=enc%3AAQAIAAABIIojFSazbuV1HGqvYRgw7LcdnFqa76ABlkN9Juh7VZkoIn%2Fw2i8K5BsEZAVEoPInH29ivGN%2FBOarZVC%2BCrTKsYbKNMkJsUBtJRb4lbFO%2F7hSDyyAM59HUZp9QqcZzCjmkIcYVLkTOWmOtrp%2BeCK%2F7a%2ByLz0SyT5vOlXG9FhgYe8%2BA8v%2Bmlj91yNYxDaPTngGfqmkeckHU5yejBBnV%2FPezeb9vEih9g3p4NeEJZzopNkwuVOMFlk%2FjROr73Yq05%2FHVNO8WDHy6M7zVWy9rzlYd8o0DHJmYa9lQ7rS74e%2F05Dl6pKyYZfP8tP73HOLXoQ7yODqe%2FXVDopMb%2Fqp1x9Gxm4zVDwoHwfNUOPwmrKkINaahqA2j5JVdQQvMLB8tv38ow%3D%3D%7Ctkp%3ABFBM0Jjp-79j

In grün habe ich sie leider nicht gefunden. Beschreibung/Anbieter identisch, bloß halt in grün.

Gruß Uwe

Danke nochmal @uwe. Nach einigen Überaschungen mit Bömbchen und kuriosen Kabeldrehern ist es jetzt fertig. Alles drin, alles läuft...das Ghosting werde ich irgend wann noch einmal in Angriff nehmen. Bin sehr zufrieden. Danke für alle Infos und Tipps!

beste Grüße
Doc

Offline kohli79

  • Benutzer
  • Beiträge: 35
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #28 am: So 07.04.2024, 19:52:07 »
Freut mich und kein Problem!  :)

Mich wundert aber, dass dein Papst so laut ist. Empfinde meinen nicht als störend, hatte ihn auch laufen, ohne SCSI-Platte. Wenn die dann läuft, hört man eh nichts anderes mehr ...  ;D

Grüße Uwe

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 688
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #29 am: So 07.04.2024, 22:01:38 »
Der Papst ist freistehend leise, aber er vibriert in sich. Sobald der eingebaut ist wird er sehr unangenehm.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.508
  • n/a
Re: MegaSTE Netzteillüfter
« Antwort #30 am: Di 09.04.2024, 16:58:11 »
Der Papst ist freistehend leise, aber er vibriert in sich. Sobald der eingebaut ist wird er sehr unangenehm.

Deswegen sollte man von einer festen Verschraubung immer absehen und statt dessen die vielen Lüftern beiliegenden Gummipropfen nehmen. Diese entkoppeln den vibrierenden Lüfter vom Rest des Rechnergehäuses.