Autor Thema: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus  (Gelesen 672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.658
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #20 am: So 20.01.2019, 22:50:00 »
@1ST1

Ich habe beide Bildausgänge getestet. Über den Antennenausgang an einem Fernseher (Bild ist dann S/W) und über den Monitorausgang mit einem Scartkabel an meinem C=1084.

Und wenn du dir das Board anschaust dann siehst du das es einen Modulator hat.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.658
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #21 am: So 20.01.2019, 22:54:06 »
.....Falls der 1377 gesockelt ist kontrolliere mal die Verbindung von Pin 8 bis zur nächsten Durchkontaktierung bzw. zum nächsen Bauteil.....
Habe leider keinen MC1377 auf den Schaltplänen gefunden, daher weiß ich nicht, wo ich suchen soll....

Wie Burkhard schon richtig vermutet hat ist der 1377 unter der Metallabschirmung.


Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.658
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #22 am: So 20.01.2019, 23:18:28 »
Da wo die Patches sind das ist der 1377. Ob die Patches jetzt von Atari sind wäre echt hilfreich.
« Letzte Änderung: So 20.01.2019, 23:21:44 von Arthur »

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.823
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #23 am: Mo 21.01.2019, 07:22:11 »
Wo ich diesen Bildausschnitt sehe: Kann es sein, dass da ein paar Pins des 1377 Chips in der oberen Reihe nicht richtig verlötet sind?
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline vad4r

  • Benutzer
  • Beiträge: 56
  • vae victis!
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #24 am: Mo 21.01.2019, 07:42:10 »
Hallo,

Danke für die rege Beteiligung.
Multimeter und einfacher Lötkolben vorhanden, mein Grundwissen in Elektrotechnik ist allerdings nicht besonders groß.
An meinem PAL 1084 mit Scarteingang funktioniert mein PAL Mega1 einwandfrei, daher gehe ich davon aus, das auch das Scartkabel in Ordnung ist.

Nach der Liste von @czietz :
Zitat
VSYNC: Pin 4 des Modulators zu Pin 12 an der Buchse: 0 Ohm,
HSYNC: Pin 5 des Modulators zu Pin 9 an der Buchse: 0 Ohm.
Masse: Metalldose des Modulators zu Pin 13 an der Buchse: 0 Ohm.
Das konnte ich prüfen und stimmt.

Zitat
Rot: Pin 1 des Modulators zu Pin 7 an der Buchse und
Grün: Pin 2 des Modulators zu Pin 6 an der Buchse und
Blau: Pin 3 des Modulators zu Pin 10 an der Buchse,
jeweils ca. 27 Ohm.
Da hatte ich meine Probleme mit. Mein Multimeter hatte ich eigentlich in den benötigten Empfindlichkeitsbereich eingestellt, konnte aber überhaupt keinen Durchgang oder Widerstand messen. Als ich die Empfindlichkeit verstellt habe, kam nur Mist raus. Vielleicht ist ja mein Biilichmultimeter einfach nur schlecht, kombiniert mit meiner Unfähigkeit.
Ich müßte noch vergleichbate 520STs haben. Da werde ich die Tage mal Vergleichsmessungen vornehmen, damit ich weiß, was richtig oder falsch ist.

Wo ich diesen Bildausschnitt sehe: Kann es sein, dass da ein paar Pins des 1377 Chips in der oberen Reihe nicht richtig verlötet sind?
Von der Stelle habe ich auf der vorherigen Seite ein besseres Bild gepostet.
Go Go Gadget signature!

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.858
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #25 am: Mo 21.01.2019, 08:15:16 »
Da wo die Patches sind das ist der 1377.

Ich denke, Du hast nicht ganz korrekt hingeschaut. Die von Dir markierte Stelle ist der 10-polige Verbinder zum Modulator. Hier die Oberseite zu der von Dir markierten Stelle.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.858
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #26 am: Mo 21.01.2019, 08:23:22 »

Zitat
Rot: Pin 1 des Modulators zu Pin 7 an der Buchse und
Grün: Pin 2 des Modulators zu Pin 6 an der Buchse und
Blau: Pin 3 des Modulators zu Pin 10 an der Buchse,
jeweils ca. 27 Ohm.
Da hatte ich meine Probleme mit. Mein Multimeter hatte ich eigentlich in den benötigten Empfindlichkeitsbereich eingestellt, konnte aber überhaupt keinen Durchgang oder Widerstand messen. Als ich die Empfindlichkeit verstellt habe, kam nur Mist raus.

Öffne doch mal die Shifter-Blechdose (große Blechdose): darin sollten die 27-Ohm-Widerstände sitzen, die Du nicht messen kannst. Vielleicht wurde darin etwas modifiziert?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.658
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #27 am: Mo 21.01.2019, 17:41:56 »
Da wo die Patches sind das ist der 1377.

Ich denke, Du hast nicht ganz korrekt hingeschaut. Die von Dir markierte Stelle ist der 10-polige Verbinder zum Modulator. Hier die Oberseite zu der von Dir markierten Stelle.

Stimmt, jetzt bin ich echt gespannt wie es darunter aussieht.

Offline vad4r

  • Benutzer
  • Beiträge: 56
  • vae victis!
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #28 am: Mo 21.01.2019, 19:37:25 »
Öffne doch mal die Shifter-Blechdose (große Blechdose): darin sollten die 27-Ohm-Widerstände sitzen, die Du nicht messen kannst. Vielleicht wurde darin etwas modifiziert?

Da hat sich jemand wohl ordentlich ausgetobt...
Go Go Gadget signature!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.823
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #29 am: Mo 21.01.2019, 19:53:37 »
An meinem PAL 1084 mit Scarteingang funktioniert mein PAL Mega1 einwandfrei, daher gehe ich davon aus, das auch das Scartkabel in Ordnung ist.

Zitat
Ich müßte noch vergleichbate 520STs haben. Da werde ich die Tage mal Vergleichsmessungen vornehmen, damit ich weiß, was richtig oder falsch ist.

Bitte beachte, der Mega hat keinen HF-Modulator. Da kommt SCART-konform aus Pin 2 der Monitorbuchse Composite-Sync raus.

Die 520er mit HF-Modulator liefert auf Pin 2 Composite-Video. Da steckt zwar auch Composite Sync mit drin, aber auch Lumina und Chroma Bildinformationen. Das muss der 1084 auf dem Composite-Sync Eingang nicht verstehen!
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.858
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #30 am: Mo 21.01.2019, 21:05:21 »
Da hat sich jemand wohl ordentlich ausgetobt...

OK... Krass! Der Teil recht, der besonders mitgenommen aussieht, hat mit der 4,43-MHz-Erzeugung zu tun: Farbträger für das Composite-Video-Signal bzw. das Signal des Modulators. Könnte die Ursache für das schwarz-weiße Bild dort sein.

Die 27-Ω-Widerstände für die RGB-Signale hingegen sind alle vorhanden und sehen optisch in Ordnung aus.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.823
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #31 am: Mo 21.01.2019, 21:19:14 »
Da hat sich jemand wohl ordentlich ausgetobt...

OK... Krass! Der Teil recht, der besonders mitgenommen aussieht, hat mit der 4,43-MHz-Erzeugung zu tun: Farbträger für das Composite-Video-Signal bzw. das Signal des Modulators. Könnte die Ursache für das schwarz-weiße Bild dort sein.

Die 27-Ω-Widerstände für die RGB-Signale hingegen sind alle vorhanden und sehen optisch in Ordnung aus.

In die Richtung habe ich auch schon vermutet "Oder der HF-Modulator bekommt eine falsche Trägerfrequenz, womit der HF-Modulator dann die falsche Farbfrequenz (für PAL) erzeugt"
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.658
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #32 am: Di 22.01.2019, 06:37:38 »
Wie die Bauteile da verlötet wurden sieht schon krass aus. Der 1377 sitzt wohl auf der Zusatzplatine. Hab die in real aber nie zu Gesicht bekommen.

Offline vad4r

  • Benutzer
  • Beiträge: 56
  • vae victis!
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #33 am: Di 22.01.2019, 21:56:01 »
Aktuell komme ich nicht weiter. Habe einen anderen 520ST vom Dachboden geholt. Der ist leider schon Rev. I und daher anders aufgebaut (TV Modulator kleine Bauform). Der Rechner lief leider auch nicht.
Hatte auch gleich meinen 260ST mitgenommen, der wollte auch nicht richtig, da der Powerschalter kaputt ist, aber sonst funktioniert er jedenfalls. Der 520ST+ vom Dachboden, war der 5. ST den ich nun angeschlossen habe - und der läuft einwandfrei. Ist schon ein bisschen frustrierend....
Ich müsste noch 3 andere 520er haben, vielleicht hat davon ja einer die richtige Rev..........
Go Go Gadget signature!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.491
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #34 am: Mi 23.01.2019, 09:04:05 »
Du kannst das Board doch besser anhand vom Schaltplan überprüfen ob alles richtig ist.

Ich meine gesehen zu haben das auch zwei Transistoren getauscht wurden !

Offline vad4r

  • Benutzer
  • Beiträge: 56
  • vae victis!
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #35 am: Sa 26.01.2019, 15:42:44 »
Hallo,

leider habe ich es nicht so mit Stromlaufplänen, ich habe da überhaupt kein Auge für. Gestern Abend nochmal mein Glück versucht, aber ohne Erfolg.
Nun habe ich 2 defekte 520ST hier liegen - hat vielleicht jemand Lust, sich die anzusehen?

Für meinen 260St brauch ich auch einen neuen Powerschalter, gibt es da ein Ersatzteil von der Stange oder sollte ich im Marktplatz mal nachfragen?

Leicht frustrierend momentan :(
Go Go Gadget signature!

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.772
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Atari 520ST gibt nur SW Bild aus
« Antwort #36 am: So 27.01.2019, 02:58:59 »
exxos bietet afaik in seinem Shop einpolige Schalter als Ersatz an.
Die sind mir schlicht etwas unheimlich...
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.