Autor Thema: TOS Patchen  (Gelesen 3368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
TOS Patchen
« am: Do 10.01.2019, 17:53:51 »
Da gibt es ja diesen schönen TOS Patch Pakete im Netz. Eins heisst TP206V38
ein anderes TP206V40.

Ich verstehe nur nicht wie die Patche in die TOS.IMG reinkommen.
Die Image Datei von TOS erstellen geht gut mit Drag and Drop von Reloc206.fil auf Tospatch.ttp

Jetzt ist ein TOS.IMG da und was nun? Das soll ja an verschiedenen Stellen geändert werden.
Die Patche stehen in der 206_Rel.fil drin, die beliebig mit einem Texteditor geändert werden kann.

Aber wie bringt man die beiden Dateien nun zusammen?
Es gibt noch zwei Programme wie Autoconf.prg und  Auto_206.prg.
Reicht reicht das einfach Autoconf.prg aufzurufen und dann Auto_206.prg zu laden
und dann wird so ein Patch "gebacken"?

Wer hat das schon mal gemacht?
« Letzte Änderung: Sa 26.01.2019, 13:39:45 von Johannes »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.372
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Patchen
« Antwort #1 am: Do 10.01.2019, 18:15:12 »
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #2 am: Do 10.01.2019, 18:26:46 »
ja, genau diese.
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.372
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Patchen
« Antwort #3 am: Do 10.01.2019, 18:48:57 »
Da gehört ein Programm dazu, was diese Patchdateien interpretiert. TosPatch.TTP V2.98 (aktuelle Version vom 11.07.1999)

Ist auf der Seite, das unterste. Wie das funktioniert, kann ich erfragen. Vielleicht weiß ER es noch. Bestimmt...

šbersicht zu TOSPATCH V2.9.8:
===============================

Bei dem TTP ist ein Readme dabei.
« Letzte Änderung: Do 10.01.2019, 18:55:56 von 1ST1 »
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.110
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Patchen
« Antwort #4 am: Do 10.01.2019, 18:56:08 »
Anleitungstexte sind doch dabei und der Rest erklärt sich aus dem *.FIL File doch von selber.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #5 am: Do 10.01.2019, 19:01:54 »
Aus dem Patch Paket geht das leider nicht eindeutig hervor. Aber der Hinweis von 1St1
könnte die Lösung sein. Muss da mal reinsehen.
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #6 am: Do 10.01.2019, 19:53:14 »
Bei tp298.lzh handelt es sich um eine neuere Version. Leider werd ich aus der Beschreibung
auch nicht richtig schlau. Schade das kein Beispiel beigefügt ist, das würde helfen.
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.110
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Patchen
« Antwort #7 am: Do 10.01.2019, 20:00:04 »
Steht doch alles da ...

;*******************************************************************************
;* MRF:
;* Ausgabeformat des Patchprogramms

>1 3C0000           ;eine Datei (TOS.IMG) fr Adresse $3C0000 erzeugen

; bitte daran denken: Obere Ramgrenze - TOS-L„nge (normalerweise = $40000)
;  4MB-Rechner: $3C0000
;  3MB-Rechner: $2C0000
;2.5MB-Rechner: $240000
;  2MB-Rechner: $1C0000   ;Mit weniger als 2MB Speicher macht es eigenlicht
;  1MB-Rechner: $0C0000   ;keinen Sinn mehr, TOS 2.06 im Ram zu halten -
;0.5MB-Rechner: $040000   ;aužer vielleicht zum Testen der Patches!

;>1                  ;eine nicht relozierte Datei (TOS.IMG) erzeugen
;* auch m”glich: 2, 6 oder 8 Dateien, um neue EPROMs zu brennen
;* dazu muž ">2", ">6" bzw. ">8" angegeben werden

;*******************************************************************************

... einfach ausprobieren.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #8 am: Do 10.01.2019, 20:10:20 »
Schiebe ich die Datei nun einfach so drauf auf Tospatch.ttp oder muss
man da noch eine bestimmte Anweisung beifügen?

Mal die 206_rel.fil auf das Patchprogramm geschoben.

Kommt eine Fehlermeldung  ...STE_TOS.IMG...Fehler

Scheint so als ob man nur in der Datei .FIL was ändern muss mit einem Textprogramm.
Ein Image vom Original TOs muss im gleichen Ordner liegen und dann diese Datei
auf das Patchprogramm schieben.

Die Fehlermeldung muss jetzt noch weg.

« Letzte Änderung: Do 10.01.2019, 20:25:08 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.110
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Patchen
« Antwort #9 am: Do 10.01.2019, 20:20:18 »
Unter TOS 2.06 einfach 206_REL.FIL auf das TOSPATCH.TTP ziehen und loslassen. Beim TOS 1.04 TOSPATCH.TTP starten und in der Befehlszeile den Pfad zu 206_REL.FIL angeben.

Vorher das STE_TOS.IMG in den Ordner kopieren und das 206_REL.FIL so anpassen wie man es haben möchte.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.110
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Patchen
« Antwort #10 am: Do 10.01.2019, 20:22:07 »
Mit AUTO_206.PRG im AUTO Ordner ausprobieren bevor man es in Eproms brennt.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #11 am: Do 10.01.2019, 20:35:44 »
Zitat
Unter TOS 2.06 einfach 206_REL.FIL auf das TOSPATCH.TTP ziehen und loslassen.

Da kommt leider immer eine Fehlermeldung. Vom Grundsatz muss es jedoch so gehen.
Das Programm verknüpft dann das Original TOS mit dem .FIL

Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.110
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Patchen
« Antwort #12 am: Do 10.01.2019, 20:58:32 »
Alles so in dem Ordner lassen wie es ist. Lies mal 206_REL.FIL durch. Es erwartet ein original TOS 2.06 in Deutsch mit dem Namen STE_TOS.IMG ...

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #13 am: Do 10.01.2019, 21:06:49 »
Das war ein sehr guter Tip. Jetzt gehts. Vielen Dank Frank  ;D
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #14 am: Do 10.01.2019, 21:28:35 »
Mit dem TP298 traten drei Fehler auf: Bei FASTPR3, Bios1 und noch bei Zeile 618 eine Pfadangabe.
TP206V38/V40 laufen beide anstandslos durch. TOS.IMG wird im selben Ordner gespeichert.

So läuft es zumindest mal schön durch. Eine TOS.IMG (der Patch) wird im Wurzellaufwerk also oberste Ebene automatisch gespeichert nur TP298 mit .FIL aus TP206V38.

Die Frage ist jetzt wo findet man weitere Patche ausser denen die in der FIL Datei schon
enthalten sind?

Supertos UK in deutsch wäre was interessantes. Oder Magic...

« Letzte Änderung: Do 10.01.2019, 21:41:05 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.372
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Patchen
« Antwort #15 am: Do 10.01.2019, 21:39:40 »
Wenn du TOS 2.06 patchen möchtest, wäre es doch eigentlich besser, direkt an die C-Quellen zu gehen und da zu patchen, und das neu zu kompilieren. Es existiert und es schwirrt herum, und es wurde darüber diskutiert...
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #16 am: Do 10.01.2019, 21:44:50 »
Tja, ich bin da eher Anwender und halte das auch in C als nicht so einfach. Ein bisschen
rumprogrammieren ist ganz nett, nur wenn man es verschlimmbessert ist mir der Weg
im Augenblick lieber. Quasi Modulbauweise von funktionierenden Teilen.
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 481
Re: Patchen
« Antwort #17 am: Do 10.01.2019, 21:45:05 »
Wenn du TOS 2.06 patchen möchtest, wäre es doch eigentlich besser, direkt an die C-Quellen zu gehen und da zu patchen, und das neu zu kompilieren. Es existiert und es schwirrt herum, und es wurde darüber diskutiert...

Könnte man theoretisch machen, aber dann müsste man die Patches die dort gemacht werden erstmal verstehen, und wieder in C-Code (oder möglicherweise sogar Assembler) umsetzen. Da die Patches bereits fertig sind, ist es vermutlich einfacher das Programm zu verwenden.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.353
  • Yesterday, when I was young
Re: Patchen
« Antwort #18 am: Do 10.01.2019, 21:49:10 »
Zitat
...Patches die dort gemacht werden erstmal verstehen,...

Das ist der Punkt. wäre ich Starhacker würde ich das glatt machen.  :D
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.372
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Patchen
« Antwort #19 am: Do 10.01.2019, 21:54:25 »
Na dann werde einer.

Wenn du das TOSPATCH Tool verstehen willst, musst du dich eh mit dem Thema befassen.
« Letzte Änderung: Do 10.01.2019, 21:56:10 von 1ST1 »
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?