Autor Thema: ST Computer PD Serie zum Download  (Gelesen 592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 281
  • Ohne Bild fehlt hier was
ST Computer PD Serie zum Download
« am: So 06.01.2019, 14:05:09 »
Ich würde gerne die komplette Serie mit einem Zug "saugen", da sie hier als MSA Images hinterlegt sind! Ich habe sie nur als ST Images (größerer Speicherbedarf)!

Außerdem ist mir aufgefallen, daß die Diskette Nr 6 nicht mit den tatsächlichen Veröffentlichungen nach meinen Unterlagen entspricht! Hier ist ein Image PDATSC06 nachträglich zugefügt. Diese beinhaltet das GNU C Paket (oder einen Teil davon) in ZOO Archiven! Offiziell sollte der Inhalt aber CP/M Tools sein! Die Diskette wurde aber nicht mit auf der CD-ROM übernommen, weil die Anwendungen nur auf einer 1:1 (sektorweise) kopierte Disk funktionieren sollen und darum vermutlich auch nicht geIMAGEt werden konnte!
Gruß
Burkhard Mankel

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.373
  • Sehr langer Urlaub.
Re: ST Computer PD Serie zum Download
« Antwort #1 am: So 06.01.2019, 14:26:08 »
ST und MSA sind sektorweise geimagte Disketten.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 281
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: ST Computer PD Serie zum Download
« Antwort #2 am: So 06.01.2019, 16:13:25 »
ST und MSA sind sektorweise geimagte Disketten.
Trotzdem ist es auf der CD von MAXON, die mir als Image zugekommen ist, nicht vorhanden!
Ist aber auch nicht unbedingt wichtig, da ich keine CB/M Anwendung benötige! Wichtig ist mir die Möglichkeit, die hier abgelegten MSA mit wenigen Klicks komplett downloaden kann, ohne die Dateien einzeln anwählen zu müssen!
« Letzte Änderung: So 06.01.2019, 16:17:23 von Neueralteruser »
Gruß
Burkhard Mankel

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.373
  • Sehr langer Urlaub.
Re: ST Computer PD Serie zum Download
« Antwort #3 am: So 06.01.2019, 17:22:28 »
Das heißt CP/M (Control Program for Microcomputer).

Für den Download von vielen Dateien von einer Webseite gibts diverse Plugins für diverse Browser, die das recht bequem erledigen. Das Beste war "Down Them all", das funktioniert aber mit neueren Firefox-Versionen nicht mehr.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.714
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Falcon060 - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 281
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: ST Computer PD Serie zum Download
« Antwort #5 am: Mo 07.01.2019, 00:52:12 »
Das heißt CP/M (Control Program for Microcomputer).

Für den Download von vielen Dateien von einer Webseite gibts diverse Plugins für diverse Browser, die das recht bequem erledigen. Das Beste war "Down Them all", das funktioniert aber mit neueren Firefox-Versionen nicht mehr.
Vielen Dank - Ich arbeite allerdings mit Firefox und aktualisiere immer! Trotzdem hat mir der Suchbegriff "Down Them all" in der AddOn Suche weitergeholfen! Ich bekam
"All Downloader Professional", der das gewünschte macht!

Allerdings fehlt mir in der Liste der ST Computer auch noch die Disks 900 bis 917 - die mir allerdings nicht als MSA, sondern nur als ZIP Archive vorliegen! Eine Auflistung der Diskinhalte nach PD-Liste:
S 900   (HD)
* Snippets: ST-Guide-Hypertext mit Tips und Source-
  Codes zum Thema C/C++.

S 901
* GEMTrek: Schiffe versenken - im Weltraum!
* Fritz: Multifunktions-Utility für alle TOS-kompatiblen Multitaskingbetriebssysteme.

S 902
* Diskette: Gibt Informationen über Disketten aus, u.a. können Seriennummer und Diskettennamen geändert werden.
* Faxwache: Meldet Usern von Tele Office beim Booten eingegangene Faxe.
* Fax Boot: Hilfsprogramm zur Startverkürzung bei automatischem Einschalten durch Faxempfang.
* 3D-Plot: 3D-Funktionsplotter mit Source in GFA-Basic.
* ProgrammStatist: Statistische Verwaltung aller Festplattenprogramme. Aufrufhäufigkeit, Verweilzeit, Arbeitszeiten u.a.
* Prüfsumme: Kann die CRC-Prüfsumme von allen Dateien berechnen und später vergleichen.
* Variable: Lösung von linearen Gleichungssystemen mit beliebig vielen Variablen, mit Source in GFA.

S 903
* GEMLabel: Erstellen und Ausdrucken von Labels (Etiketten).

S 904
* Magic Numbers: Polynom-Regression und Cluster-Analyse.
* Minenfeld: Neue Variante des bekannten Spiels.
* Halma: Computerumsetzung des beliebten Brettspiels.

S 905
* MPlay: Musikprogramm, das 5 fertige digitale Musikstücke spielt (STE, Falcon).

S 906
* Battle Tanks: Zwei Spieler treten mit Panzern gegeneinander an (Falcon).

S 907
* Bao: Brettspiel.
* Connectissimo: Aktualisiert die Telefonliste des Programms Connect anhand der ITB.
* Emotion: Bauen Sie Ihren Frust ab!
* Hexer: Textadventure mit humorvollen Texten.
* Stewart: Verändert das Aussehen des Desktops unter MagiC.
* T-Konto: Tool für MultiTerm Pro, mit dem offline Überweisungen eingegeben werden können, die später mittels Script in BTX verschickt werden können.

S 908-909
* Udo: Wandelt Textdateien im eigenen Format in andere Formate um, wie beispielsweise HTML, ST-Guide, LatTeX u.a.

S 910
* Start me up: Der Windows95-Startbutton für MagiC4.
* SMU-Setup: Bequemes Konfigurieren von Start me up.
* DH-Libs: Libraries für Omikron Basic ab 3.5.

S 911-913
* InterNet-Paket für den Atari mit Programmen diverser Autoren. Damit lassen sich fast alle Internet-Dienste nutzen.

S 914
* ST-Trans: Zwischen einem Atari und einem PC kann mit Hilfe eines Nullmodemkabels ein serielles Netzwerk errichtet werden.
* Deadland: Spiel, bei dem Menschen von einem Planeten zu retten sind.
* Optimize: Festplatten-Optimierer.
* KomMaTa: Kompaktes Maus-Tausch-Programm (DFÜ).

S 915
* Wuascht: Tetris-Variante (M).
* The Cookie Monster: Auslesen des Cookie Jars.
* Toshiba CD-ROM-Drives: Jumper-Belegungen und mehr zu diesen Laufwerken am Atari.
* Oaesis: Freies Multitasking-Betriebssystem fr den Betrieb unter Mint.

S 916
* Sysinfo: Gibt viele Informationen über das System (Hardware, Betriebssystem u.a.).
* G-Clock plus: Erweiterung der G-Clock von S 871. Mit Terminkalender, der voll Portfolio-kompatibel ist.
* PrtOut: TTP-Programm zum Ausdrucken einfacher ASCII-Dateien.
* TeXS: TeX-Shell unter GEM.

S 917
* Fauko: Verwaltet die Unterhaltungskosten von beliebig vielen Fahrzeugen.
* Netzwerkanalyse: Programm für Elektroniker.
* Filter: Berechnung einfacher Filter und Diplexer. Dateien können auf Wunsch für das Programm Netzwerkanalyse gespeichert werden, um den Filter analysieren zu können.
* Smith Chart: Berechnet die Anpassung an Kabel.
Können wir die irgendwie Zufügen?
Gruß
Burkhard Mankel

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.239
  • st-computer
Re: ST Computer PD Serie zum Download
« Antwort #6 am: Sa 19.01.2019, 11:00:13 »
Ja, und es fehlen auch die Disketten 918-939, ebenso wie die Atari Inside ab 130 - zumindest die Disketten 324-330 habe ich, weil die auf CD veröffentlicht wurden. Das muss irgendjemand machen, der noch Zugriff hat...

Offline Thomas24

  • Benutzer
  • Beiträge: 69
Re: ST Computer PD Serie zum Download
« Antwort #7 am: Sa 19.01.2019, 23:02:39 »
Nabend,

zu einem Treffen 2011 in Frankenberg habe ich nicht nur meine Falcons wegen Uhrenchip-Tausch, sondern auch viele CDs mitgebracht. Matthias (gaga) wollte sie haben. Frag ihn mal. Wahrscheinlich hat er Deinen Text hier aber auch schon gelesen und meldet sich. Ich habe viele Sachen, die mir interessant erschienen, kopiert; aber nicht alle. Aktuell habe ich hier noch die CD „Complete PD“, die Disketten von Nr. 1 bis 250 enthält. Neulich entdeckte ich zufällig eine Sammlung wieder. Das Programm TWIST listet etliche Software auf… Weitere Sachen hab ich auf Festpl .. äh .. CF. Bei Interesse schicke ich Dir ne Liste. Oder ne CD...

GreetinX, Thomas