Autor Thema: Lightning USB Problem- No Device Found im MegaSTE nach Umbau  (Gelesen 184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline yalsi

  • Benutzer
  • Beiträge: 373
Hallo Allerseits

Heute habe ich meine Lightning USB von meinem 1.MegaSTE in den 2.MegaSTE umgesetzt, um ein bisschen mehr Ordnung zu haben.

Beim Umbau bin ich auf das "IC-Problem" gestoßen, musste also erst ein IC ziehen, die Karte einstecken und es dann wieder draufsetzen. Das hat aber geklappt und sieht -soweit ich es erkennen kann- auch gut aus.

Nur melden jetzt BLITZ.PRG und STORAGE.PRG "_USB cookie not set" und das USBTOOL.ACC "No USB Device found". Das ist schlecht... .

Hat jemand eine Idee? Der 2. MegaSTE hat TOS 2.06 und einen PROTAR Festplattentreiber, Probiert habe ich es ohne weitere Sachen im Auto-Ordner (mit jar.prg). Ich würde ungern zurückbauen, weil die Sache mit dem IC wirklch fummelig war.

Gruß- Georg B.
Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.931
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Lightning USB Problem- No Device Found im MegaSTE nach Umbau
« Antwort #1 am: Sa 05.01.2019, 19:29:20 »
Hier ist die Anleitung http://wiki.newtosworld.de/index.php?title=Lightning_VME

Wenn sonst alles richtig verbunden ist würde ich spontan auf den Plattentreiber tippen. Platte abkoppeln und erstmal nur mit Bootdiskette testen etc.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.927
Re: Lightning USB Problem- No Device Found im MegaSTE nach Umbau
« Antwort #2 am: Sa 05.01.2019, 19:44:04 »
USB.PRG als erstes Programm im AUTO-Ordner? Das setzt das _USB-Cookie.

Offline yalsi

  • Benutzer
  • Beiträge: 373
Re: Lightning USB Problem- No Device Found im MegaSTE nach Umbau
« Antwort #3 am: Sa 05.01.2019, 20:19:16 »
Mist, das hatte ich vergessen, da hatte sich JAR10.PRG vorgedrängelt. Hab alles in der richtigen Reihenfolge in einen neuen Auto-Ordner kopiert, jetzt gehts.

Dann kann ich ja jetzt Extendos auf den 1. STE loslassen.

Danke!!
Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.931
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Lightning USB Problem- No Device Found im MegaSTE nach Umbau
« Antwort #4 am: Sa 05.01.2019, 21:13:19 »
RTFM  :D