Autor Thema: Newserver für Atari  (Gelesen 378 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.404
  • Yesterday, when I was young
Newserver für Atari
« am: Di 11.12.2018, 18:17:55 »
Kann jemand einen guten Newsserver empfehlen, der ohne große Zugangshürden und kostenlos
ist?
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.205
Re: Newserver für Atari
« Antwort #1 am: Di 11.12.2018, 18:35:12 »
news.aioe.org erlaubt auch unverschlüsselte Verbindungen (wichtig, weil Atari-Clients in der Regel kein TLS/SSL können), erwartet keine Authentifizierung und will kein Geld. Nachteil: Da die ganzen Trolle darüber posten, landen Nachrichten, die über diesen Server verschickt werden, bei manchem Leser gerne automatisch im Müll.

Sehen wir uns in de.comp.sys.atari?  ;)

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 302
Re: Newserver für Atari
« Antwort #2 am: Di 11.12.2018, 19:28:13 »
news.aioe.org erlaubt auch unverschlüsselte Verbindungen (wichtig, weil Atari-Clients in der Regel kein TLS/SSL können), erwartet keine Authentifizierung und will kein Geld. Nachteil: Da die ganzen Trolle darüber posten, landen Nachrichten, die über diesen Server verschickt werden, bei manchem Leser gerne automatisch im Müll.

Deswegen, wenn was dauerhaftes dann https://news.individual.de/. Geht auch ohne Verschlüsselung und 10.-€ pro Jahr sind nicht die Welt.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.195
Re: Newserver für Atari
« Antwort #3 am: Di 11.12.2018, 19:52:09 »
news.aioe.org erlaubt auch unverschlüsselte Verbindungen (wichtig, weil Atari-Clients in der Regel kein TLS/SSL können), erwartet keine Authentifizierung und will kein Geld. Nachteil: Da die ganzen Trolle darüber posten, landen Nachrichten, die über diesen Server verschickt werden, bei manchem Leser gerne automatisch im Müll.

Deswegen, wenn was dauerhaftes dann https://news.individual.de/. Geht auch ohne Verschlüsselung und 10.-€ pro Jahr sind nicht die Welt.

Wenn man stilecht Retro machen will, mit NNTP oder UUCP, kann auch bei inka.de fündig werden.
Wider dem Signaturspam!

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.404
  • Yesterday, when I was young
Re: Newserver für Atari
« Antwort #4 am: Di 11.12.2018, 20:31:47 »
Zitat
Sehen wir uns in de.comp.sys.atari?  ;)

Ich versuch es mit Troll   ;D
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI