Autor Thema: GEMJing Startsound in BeePI  (Gelesen 431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DonQuichote

  • Benutzer
  • Beiträge: 304
GEMJing Startsound in BeePI
« am: So 09.12.2018, 15:22:22 »
Hallo zusammen,

weiß jemand von wo aus, oder besser gesagt wie das START-UP.HSN Soundsample für GEMJing in BeePi gestartet wird.
Kann nichts in der BeePi MINT.CNF oder XAAES.CNF dazu finden. Würde das auch gern auf meinem TT unter MiNT als Startsound mit GEMJing verwenden, weiß aber nicht wie ich es starten soll. Hat jemand einen Tip für mich?

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.175
Re: GEMJing Startsound in BeePI
« Antwort #1 am: So 09.12.2018, 17:39:16 »
Hallo zusammen,

weiß jemand von wo aus, oder besser gesagt wie das START-UP.HSN Soundsample für GEMJing in BeePi gestartet wird.
Kann nichts in der BeePi MINT.CNF oder XAAES.CNF dazu finden. Würde das auch gern auf meinem TT unter MiNT als Startsound mit GEMJing verwenden, weiß aber nicht wie ich es starten soll. Hat jemand einen Tip für mich?

Die verschiedenen Aufrufmöglichkeiten stehen im GEMJing-Hypertext. Unter SingleTOS bleibt wohl am besten ein Aufruf aus einem Batch heraus (mit Deaktivierung der Menüzeile, d.h. kein AES), oder als GEM-Autostartprogramm mit Parameter.
Wider dem Signaturspam!

Offline DonQuichote

  • Benutzer
  • Beiträge: 304
Re: GEMJing Startsound in BeePI
« Antwort #2 am: Mo 10.12.2018, 22:30:56 »
Habe die .hyp schon gelesen. Da stehen zwar die Parameter drin, nur weiß ich nicht wo und wie ich die einsetzen kann.
Hast du eine Beispielzeile für mich für die xaaes.cnf?
Oder liege ich da total falsch?

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.175
Re: GEMJing Startsound in BeePI
« Antwort #3 am: Mi 12.12.2018, 00:15:27 »
Habe die .hyp schon gelesen. Da stehen zwar die Parameter drin, nur weiß ich nicht wo und wie ich die einsetzen kann.
Hast du eine Beispielzeile für mich für die xaaes.cnf?
Oder liege ich da total falsch?

Ich habe von den Startmechanismen von XaAES leider keine Ahnung und kann dir daher hier nicht helfen, tut mir leid.
Wider dem Signaturspam!

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 481
Re: GEMJing Startsound in BeePI
« Antwort #4 am: Mi 12.12.2018, 06:22:52 »
XaAES hat damit nix am Hut, das wird von der Taskbar abgespielt. Du müsstest also da mal in den Einstellungen schauen, wenn du es ändern willst.

Offline DonQuichote

  • Benutzer
  • Beiträge: 304
Re: GEMJing Startsound in BeePI
« Antwort #5 am: Mi 12.12.2018, 07:51:53 »
XaAES hat damit nix am Hut, das wird von der Taskbar abgespielt. Du müsstest also da mal in den Einstellungen schauen, wenn du es ändern willst.

Aha. Jetzt wird's warm. Danke. Werde mir mal die Taskbar Doku zu Leibe ziehen.

Offline DonQuichote

  • Benutzer
  • Beiträge: 304
Re: GEMJing Startsound in BeePI
« Antwort #6 am: Mi 12.12.2018, 13:57:30 »
Problem gelöst.
Wenn Taskbar auf dem Atari installiert ist, startet es alle Programme/Files, die in der Startmenü-Gruppe "Start" verlinkt sind. Ich brauche also nur in THING oder TERADESK GEMJing als Anwendung für die Dateiendung .HSN einzutragen und anschließend die .HSN-Datei in die Taskbar-Gruppe "Start" zu verknüpfen.
Das war´s.

Danke noch mal für den Tip mit der Taskbar!

Gruß, DQ