Autor Thema: 1040 STFM: Wozu tunen?  (Gelesen 89 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RetroKid

  • Benutzer
  • Beiträge: 69
1040 STFM: Wozu tunen?
« am: So 02.12.2018, 20:46:55 »
Hallo zusammen,

ich habe gestern einen 1040 STFM mit defekter Floppy für nen 10er bekommen.
Floppy habe ich schon getauscht und jetzt läuft die Kiste wieder.
Das Teil hat TOS 1.04.
Wenn ich so bei exxos schaue, gibt es ja einige interessante Dinge für STFM.
Meine Frage ist nur: Was bringt der STFM Booster mit dem Fast-ROM genau? Oder anders gefragt: in welchem Anwedungsfalls bringt einem ein schnellerer STFM etwas?

Gruß
Christian
* Atari Falcon 030 14MB
* Atari 1040 STE TOS 2.06 4MB UltraSatan
* Atari SC1224

C64 mit 1541-Ultimate-II * C64II * C64 RetroPi Umbau * Gameboy classic * PSP 1000 * XBOX classic

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.058
Re: 1040 STFM: Wozu tunen?
« Antwort #1 am: So 02.12.2018, 22:56:34 »
Hallo zusammen,

ich habe gestern einen 1040 STFM mit defekter Floppy für nen 10er bekommen.
Floppy habe ich schon getauscht und jetzt läuft die Kiste wieder.
Das Teil hat TOS 1.04.
Wenn ich so bei exxos schaue, gibt es ja einige interessante Dinge für STFM.
Meine Frage ist nur: Was bringt der STFM Booster mit dem Fast-ROM genau? Oder anders gefragt: in welchem Anwedungsfalls bringt einem ein schnellerer STFM etwas?

Ja, welche Anwendungsfälle hast du denn? Wenn du textest oder Konzepte tipperst, dann wartet der ST auf dich, nicht umgekehrt. Wenn du CAD und 3D-Geschwurbel machst, oder dauernd Dateien packst, oder DTP oder sowas, dann willst du das mit einem Werks-1040er eher nicht tun.

Allerdings bringen Exxos’ Beschleuniger im besten Fall im realen Leben Faktor 2. Ist schon nett, aber eine Powerkiste wird so aus dem 1040er noch nicht.

Falls du es noch nicht installiert hast: ein NVDI 2.5 braucht nicht viel RAM, und bringt gefühlt beim Umgang mit dem Rechner mehr Geschwindigkeitsgewinn, durch eine deutlichst schnellere GEM-Grafikausgabe (Fenster, Menüs, scrollen …)
Wider dem Signaturspam!