Autor Thema: ST4PLAYER - Frogs - und was noch?  (Gelesen 150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schlampf

  • Benutzer
  • Beiträge: 28
ST4PLAYER - Frogs - und was noch?
« am: Fr 30.11.2018, 21:07:52 »
Hallo,

es gibt ja die Boxed Version von Frogs mit dem 4Player Adapter.
Für welche anderen Spiele taugt der Adapter noch?
Welche 4 Sspieler Spiele gibt es??

Gruß
Schlampf
--
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Off-Topic: Mein Blog: https://astronomisch.blog/

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 111
Re: ST4PLAYER - Frogs - und was noch?
« Antwort #1 am: Sa 01.12.2018, 09:00:39 »
Hallo! Also der Adapter ist prinzipiell technisch identisch zu dem original Adapter. Das bedeutet, dass alle Mehrspieler Spiele im Prinzip damit laufen sollten (ohne Gewähr ;) )
Neben FROGS und Zatacka, das ja in der Schachtel mitkommen wird, fallen mir z.B. Gautlet  ein oder Dynabusters ein. Es gibt aber noch viel mehr.

Im Prinzip sollte der Adapter auch mit dem AMIGA funktionieren. Ist aber noch nicht getestet worden - mangels AMIGA.

Ich hoffe übrigens in den Nächsten Wochen die ersten Adapter zu bekommen... Daumen drücken...

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.561
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: ST4PLAYER - Frogs - und was noch?
« Antwort #2 am: Sa 01.12.2018, 11:07:05 »
Mit Amiga klappt es nicht, die Pinverwendung ist anders. 4 Spieleradapter vom Amiga funktionieren am ST z.B. leider nicht, habe ich mit Thorn mal ausprobiert.

Ich fürchte, das gilt auch andersrum.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 111
Re: ST4PLAYER - Frogs - und was noch?
« Antwort #3 am: Sa 01.12.2018, 12:42:21 »
Mit Amiga klappt es nicht, die Pinverwendung ist anders. 4 Spieleradapter vom Amiga funktionieren am ST z.B. leider nicht, habe ich mit Thorn mal ausprobiert.

Ich fürchte, das gilt auch andersrum.
Das ist im Prinzip richtig. Aber die Kollegen haben eine kleine Adaption in dem neuen Adapter eingebaut, der dieses Problem beseitigen sollte. Ich werde das ausprobieren sobald ich die erste Serie hier habe, und ein Amiga-Spiel. Mal abwarten.