Autor Thema: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen  (Gelesen 732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.836
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #20 am: Fr 21.12.2018, 07:51:33 »
Auf seiner Webseite.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 808
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #21 am: Fr 21.12.2018, 08:13:41 »
Gefunden und als Lesezeichen gespeichert. Studiere ich, wenn meine Ataris wieder funktionieren :)
Auf seiner Webseite.
1040 STf mit Ultrasatan,Parcp und Shuttle XPC,Lynx 2 mit Flashcard,Firebee in Vorbestellung :)

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 808
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #22 am: Fr 08.02.2019, 21:35:39 »
Mittlerweile hab ich mir das angeschaut. Grundsätzlich nicht schlecht. Du hast viel Arbeit investiert. Es spricht auch nichts dagegen damit Geld zu verdienen. Problematisch finde ich aber das Du gegen das Urheberrecht verstoßt. Daher nehme ich davon Abstand.
Mit TOS 2.06 braucht man jedenfalls kein BigDos sofern man bis ca. 500 MB Partitionen nutzt.
Liegt vermutlich daran was Ektus schon geschrieben hat an den Beschränkungen von TOS 1.02.
TOS 1.04, 1.06, 1.62 können auch nutzen Partitionen bis 512 MB.
TOS 1.04i, 1.62i, 2.06i bei mich: bis 1024 MB .
1040 STf mit Ultrasatan,Parcp und Shuttle XPC,Lynx 2 mit Flashcard,Firebee in Vorbestellung :)

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 128
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #23 am: Sa 09.02.2019, 11:39:06 »
... Du gegen das Urheberrecht verstoßt.
Häh? Meines Wissens sind Patches - also Veränderungen - am TOS schon immer erlaubt und seine Änderung am MagiC, damit es als ROM laufen kann, kann man auch nicht mehr unbedingt als Verletzung des Copyright ansehen, vor allem jetzt nicht mehr, wo es vom Herausgeber (ASH) angeblich freigegeben wurde!
Gruß
Burkhard Mankel

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 808
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #24 am: Sa 09.02.2019, 12:07:33 »
Mit meiner Aussage beziehe ich mich nur auf TOS. Er bietet seinen Service kostenpflichtig an und da liegt der Unterschied. Solange er vom Autor keine Erlaubnis hat ist das nicht okay. Ich kann mich nur wiederholen, es spricht nichts dagegen damit Geld zu verdienen. Dazu muss man aber im voraus seine Hausaufgaben machen und das OK vom Autor einholen.

Ein ähnlicher Fall war das Programm Audio Tracker von Soundpool. Dazu gab es am Schluss ein Update zu kaufen. Allerdings ohne der Genehmigung von Soundpool. Ich hab mir das damals auch gekauft :)
... Du gegen das Urheberrecht verstoßt.
Häh? Meines Wissens sind Patches - also Veränderungen - am TOS schon immer erlaubt und seine Änderung am MagiC, damit es als ROM laufen kann, kann man auch nicht mehr unbedingt als Verletzung des Copyright ansehen, vor allem jetzt nicht mehr, wo es vom Herausgeber (ASH) angeblich freigegeben wurde!
1040 STf mit Ultrasatan,Parcp und Shuttle XPC,Lynx 2 mit Flashcard,Firebee in Vorbestellung :)

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 128
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #25 am: Sa 09.02.2019, 12:36:35 »
Bisher habe ich fün nix, was von @Petari (Pera Putnik) habe, auch nur einen Cent aufbringen müssen! Ich finde, all die Mühen die er für unsere Interessensgemeinschaft aufbringt, hätte er auch mal verdient, etwas gegen einen kleinen Obulus, der nicht größer als eine kleine Spende ist, weiterzugeben! Vielleicht het er dazu das falsche Objekt gewählt, aber es generell anzukreiden, halte ich für verkehrt ...
Was haben wir ihm zu verdanken:
- IDE Schnittstelle, die neben den Bauteilekosten nebst Treiber und Firmware für den gewieften Bastler kostenlos ist
- F-TOS ebenfalls für lau (Bauteilekosten)
- für Festplatte angepaßte Spiele für 0€ downloadbar
- Image Runner,
- weitere Festplattenlösungen ...
etc. etc. etc.
Gruß
Burkhard Mankel

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 808
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #26 am: Sa 09.02.2019, 13:24:38 »
Du vergleichst wieder Äpfel mit Birnen lieber Burkhard. Ich Ecke nicht an, sondern erkläre nur die Rechtslage. Du hörst Dich an wie Volkswagen. Nur weil man in der Vergangenheit gute Autos baute, heißt das nicht das man Werte manipulieren darf :) Petari soll sich das OK vom Autor einholen und dann kann er auch gerne die Preise erhöhen.
Bisher habe ich fün nix, was von @Petari (Pera Putnik) habe, auch nur einen Cent aufbringen müssen! Ich finde, all die Mühen die er für unsere Interessensgemeinschaft aufbringt, hätte er auch mal verdient, etwas gegen einen kleinen Obulus, der nicht größer als eine kleine Spende ist, weiterzugeben! Vielleicht het er dazu das falsche Objekt gewählt, aber es generell anzukreiden, halte ich für verkehrt ...
Was haben wir ihm zu verdanken:
- IDE Schnittstelle, die neben den Bauteilekosten nebst Treiber und Firmware für den gewieften Bastler kostenlos ist
- F-TOS ebenfalls für lau (Bauteilekosten)
- für Festplatte angepaßte Spiele für 0€ downloadbar
- Image Runner,
- weitere Festplattenlösungen ...
etc. etc. etc.
1040 STf mit Ultrasatan,Parcp und Shuttle XPC,Lynx 2 mit Flashcard,Firebee in Vorbestellung :)

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 128
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #27 am: Sa 09.02.2019, 13:40:08 »
Also jetzt möchte ich doch mal den Stein des Anstoßes sehen (Link)! Auf den mir bekannten Seiten finde ich nix, wo er überhaupt Geld verlangt!
Und das VW jemals gute Autos baute, halte ich für'n Gerücht - für mich waren das immer überteuerte Spartaner!
Gruß
Burkhard Mankel

Online Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.682
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #28 am: Sa 09.02.2019, 13:54:13 »
Hey Leute, ihr seid Offtopic. Tragt das bitte per privater Mitteilung aus. Das Thema ist auch so alt wie die Welt und jeder hat dazu seine eigene Meinung.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 808
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #29 am: Sa 09.02.2019, 14:08:05 »
Hey Leute, ihr seid Offtopic. Tragt das bitte per privater Mitteilung aus. Das Thema ist auch so alt wie die Welt und jeder hat dazu seine eigene Meinung.
Sehe ich genauso. Vielleicht kann der Moderator das in ein neues Thema verschieben ?
1040 STf mit Ultrasatan,Parcp und Shuttle XPC,Lynx 2 mit Flashcard,Firebee in Vorbestellung :)

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 808
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #30 am: Sa 09.02.2019, 14:12:40 »
Dann geh doch auf seine Seite unter http://atari.8bitchip.info/tosimav.html

Er bietet das gewerblich an für 30 Euro plus Versand. Dagegen spricht auch nichts, wenn er vom Autor das OK hat. Ansonsten bleib ich bei meiner Meinung. Belassen wir es dabei lieber Burkhard
Also jetzt möchte ich doch mal den Stein des Anstoßes sehen (Link)! Auf den mir bekannten Seiten finde ich nix, wo er überhaupt Geld verlangt!
Und das VW jemals gute Autos baute, halte ich für'n Gerücht - für mich waren das immer überteuerte Spartaner!
1040 STf mit Ultrasatan,Parcp und Shuttle XPC,Lynx 2 mit Flashcard,Firebee in Vorbestellung :)

Online Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.682
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #31 am: Sa 09.02.2019, 14:24:24 »
Hey Leute, ihr seid Offtopic. Tragt das bitte per privater Mitteilung aus. Das Thema ist auch so alt wie die Welt und jeder hat dazu seine eigene Meinung.
Sehe ich genauso. Vielleicht kann der Moderator das in ein neues Thema verschieben ?

Nichts mit verschieben! Da könnt ich euch Privat drüber unterhalten... per PM. Oder meldet euch in einem passenden Forum an das sich mit Copyright befasst an und diskutiert das dort aus.

Offline Petari

  • Benutzer
  • Beiträge: 77
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #32 am: Sa 09.02.2019, 14:50:32 »
Ja, bitte um improved TOS 1.04/1.62 nicht im diese forum sprachen. Ich kann antworten auf alles im PM.

Über IDE port und DOS (DOS/TOS kompatibel auch) autoboot: es ist möglich, aber als ich kenne, nur mit mein Treiber . Hddriver (Seimet) kann nicht autoboot von DOS oder TOS/DOS kompatibel IDE disk, CF card.  + ich habe Patch für IDE autoboot für TOS 1.04, 1.62 .. - als letzte addiert IDE code für XBIOS #$28 (DMA read) im alter TOS, was macht möglich IDE autoboot mit AHDI and Hddriver (nur AHDI (TOS) type partitions im TOS 1.xx ) .
Es ist nicht wichtig ist es alt oder neu - wann Benutzer kann ausziehen Maximum von Komputer. Und wegen das es braucht sehr viel Zeit, wir sind nur jetzt at Punkt, wann man kann ausziehen max. von Atari ST :-)

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 128
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Erledigt - SD Karte TOS/Windows kompatibel machen
« Antwort #33 am: Sa 09.02.2019, 14:53:25 »
Ich denke, die Randbemerkung über den Vergleich mit VW kann man nicht unbedingt gleich als OfTopic bezeichnen, schließlich wurden Autos hier nicht ins Uferlose ausgetextet!
Aber Ihr habt recht - lassen wir das jetzt, sonst haben wir doch noch ein komplettes OT! Für den TS gilt das Problem sowieso als erledigt.
« Letzte Änderung: Sa 09.02.2019, 20:55:38 von Neueralteruser »
Gruß
Burkhard Mankel