Autor Thema: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?  (Gelesen 1042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 276
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« am: Di 09.03.2021, 23:27:34 »
Eigentlich wollte ich mir nur einen zweiten "SmallyMouse2" USB-DB9 Adapter (im Bild links) besorgen, damit ich meine zwei ständig aufgebauten Ataris beide mit meinen älteren, optischen Mäusen bestücken kann.
Da aber momentan von gossuin.be nicht lieferbar, kam dieses Video just zur rechten Zeit:
https://youtu.be/DwwULPDCpWE

Wow, was ist das denn für ein geiles Teil?
Erstmal noch kleiner als SM2, ist er auch noch deutlich einfacher zu konfigurieren und zu updaten!
Man braucht einfach nur 'nen FAT32-Stick, mehr nicht. Kein Jumper-gestecke, keine USB-Verbindung zum PC.
Einfach nur USB-Stick rein, an den Joystick/Maus-Port stecken und er schreibt einen Ordner "mouSTer" mit 'ner ini-Datei drin.
Diese kann man am PC konfigurieren (Maus-Speed, Button-Belegung und viiieles mehr) wieder auf den Stick schieben, am Atari (C64, Amiga usw.) anschliessen und in sekundenschnelle ist der Adapter neu konfiguriert!
Firmware-Updates gehen auf den gleichen Weg und genauso schnell.

Das genialste an dem Ding ist aber nicht (nur) die Maus-Unterstützung, sondern auch die von USB-Gamepads!
Etliche PC-Pads sowie von der PS4 und 5 funktionieren schon, inkl. Thumb-Stick!
An Xbox360 (und wohl dann automatisch auch One) wird grad gearbeitet. Da ich 'nen XB360-Pad habe, bin ich da natürlich besonders gespannt drauf!

Man kann Buttons und Achsen "beliebig" (was bei DB9 halt geht) zuweisen.
Es ist z.B. möglich auf einen Button Normal-Feuer, auf einen anderen (per ini) einstellbares Dauerfeuer zu legen! Sowas wollte ich schon immer haben! 8)

Drei verschiedene Gehäuse-Vorlagen für 3D-Drucker gibt's seit kurzem auch. Die nächste Charge des Adapters wird wohl so ein Gehäuse kriegen.

Mehr zum Adapter auf retrohax.net.

Interessanterweise gibt es so einen ähnlichen Adapter schon, von dem ich auch noch nie was gehört hatte:
Imperium Solo
Die sind mit der Firmware schon weiter, da werden die Xbox-Controller schon unterstützt. ;D
Der wird aber wohl nur auf Anfrage gebaut, während der mouSTer in Stückzahlen produziert wird.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.661
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #1 am: Mi 10.03.2021, 09:15:46 »
Das Teil gefällt... und schon bestellt? :D

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 476
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #2 am: Mi 10.03.2021, 09:31:02 »
Ganz schön winzig: http://jil.guru/mouSTer/
Milan060, Falcon FX36, TT,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,5200,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,1200XL,PCs mit Win7, Win10, Linux, div. Apple Geräte, div. RPis

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.875
  • n/a
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #3 am: Mi 10.03.2021, 09:43:21 »
Ist der "süß"  ;)

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.537
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #4 am: Mi 10.03.2021, 10:00:11 »
... da gehört dringend noch eine Öse dran, mit der man das Ding anbinden kann. Sonst findet man's garantiert irgendwann nicht wieder ;)
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 276
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #5 am: Mi 10.03.2021, 12:54:19 »
Das Teil gefällt... und schon bestellt? :D
Siehe Foto! ;D

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.661
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #6 am: Mi 10.03.2021, 14:10:36 »
« Letzte Änderung: Mi 10.03.2021, 22:13:21 von Arthur »

Offline TheNameOfTheGame

  • Benutzer
  • Beiträge: 80
  • Almost Heaven, West Virginia
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #7 am: Mi 10.03.2021, 20:18:20 »
Ausverkauft  :(

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 276
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #8 am: Mi 10.03.2021, 23:51:32 »
Ausverkauft  :(
Nicht in der e-bucht, wo ich meinen auch her habe. ;)
Kostet zwar 'nen saftigen Aufpreis, aber das ist mir bei Retro-Zeugs mittlerweile recht egal (im gewissen Rahmen natürlich)!
Wenn ich so überlege, was ich grad heute für meinen frisch ausgegrabenen Jaguar ausgegeben habe...
aber dazu an anderer Stelle mehr. >:D

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.661
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #9 am: Do 11.03.2021, 09:35:16 »
Ist ja doch irgendwie blöd für uns wenn er seine Produkte im Shop nicht und dafür in der Bucht mit Aufpreis anbietet. Klar findet er dort mehr Kunden als in seinem relativ unbekannten Shop aber irgendwie fühlt man sich veräppelt. >:D

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.537
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #10 am: Do 11.03.2021, 11:39:28 »
Ist ja doch irgendwie blöd für uns wenn er seine Produkte im Shop nicht und dafür in der Bucht mit Aufpreis anbietet. Klar findet er dort mehr Kunden als in seinem relativ unbekannten Shop aber irgendwie fühlt man sich veräppelt. >:D

Naja, im Shop kostet der billigste Versand 7€, bei e*bay 3 - am Ende (er muss ja auch noch eBay-Gebühren abdrücken) ist der Unterschied nicht so gross, als dass man sich da fürchterlich aufregen müsste...
Sonst hätte er ja sein Bucht-Angebot unmittelbar rausnehmen müssen, wenn sein Shop ausverkauft ist und das sieht auch nicht gut aus.
« Letzte Änderung: Do 11.03.2021, 11:48:05 von mfro »
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.025
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #11 am: Do 11.03.2021, 12:52:43 »
Ebay Gebühren plus die von PayPal, da kommt was zusammen ...

Offline drygol

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 2
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #12 am: Fr 12.03.2021, 20:26:31 »
Hi guys,

I just wanted to clarify that eBay is not my own store. This is resellers store and he has bought mouSTers from me directly.
Meanwhile, we are waiting for another batch which is delayed due to Covid/Brexit/Texas weather/ you name it.
Anyway, on Monday, all parts should be on site and we will start manufacturing a fresh batch - 1200 units - so hopefully this time it will be enough :)

If you have any questions, then hit me directly through email/twitter/fb - details on my blog page retrohax.net

Cheers

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.661
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #13 am: Fr 12.03.2021, 21:22:58 »
Thank you for the information.

Greetings Arthur

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 276
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #14 am: Fr 12.03.2021, 22:40:27 »
Thank you for clearing this up.
I was just a bit irritated, as he sells under the name "retrohax_de" on ebay. :-\
Thought it was somehow the same as retrohax.net.

And welcome to the forum! :D

Offline drygol

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 2
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #15 am: Sa 13.03.2021, 18:21:28 »
Yes, he sells under retrohax_DE as he sells a lot of stuff that I am making on eBay, however, this is a separate store with a separate owner and is located in Germany. I have no patience for eBay :)
He'd bought a large batch at the beginning and keeps on selling through eBay. My store was emptied in the mean-time so I need to wait for a fresh batch.

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 276
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #16 am: Mo 05.04.2021, 20:06:09 »
Es gibt ein neues Firmware-Update!

Jetzt wird neben dem PS3 Controller auch der XB360 unterstützt, yesss!! :D

Genauso wie ich es mir vorgestellt hatte!
Man kann wahlweise mit D-Pad oder dem linken Daumen-Stick spielen. Per default haben zwei Buttons normal-Feuer und die anderen beiden Dauerfeuer!
Letzteres kann in der ini eingestellt werden. Der Wert 10 scheint ganz gut zu sein.

Wollte nur mal kurz Xenon 2 mit dem XB360 anspielen, schwupps war ich schon wieder durch. ;D

Ist doch wesentlich entspannter mit 'nem vernünftigen Pad zu zocken, als am Joystick rumzurühren.

Nun kann ich den mouSTer wirklich uneingeschränkt empfehlen! 8)

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.693
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #17 am: Di 06.04.2021, 17:19:42 »
Meiner erkennt meine einfachen USB HID Gamepads leider nicht.
Ich muss das Firmwareupdate mal ausprobieren.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 276
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: mouSTer, der ultimative USB-DB9 Adapter?
« Antwort #18 am: Sa 10.04.2021, 18:10:52 »
Die aktuelle Firmware sollte natürlich schon drauf sein.
Ansonsten retrohax einfach mal kontaktieren. Problem ist natürlich, wenn's kein gängiges, verbreitetes Pad ist, dass die da auch erstmal ran kommen müssen um zu testen.
Wenn vieleicht schon andere Leute über dieses Pad-Problem berichtet haben, ist die Chance natürlich grösser, dass etwas passiert.

Aktuell (10.04.21 18:10 Uhr ;)) sind bei retrohax.net wieder welche verfügbar, wenn man nicht über ebay bestellen möchte.
Da im aktuellen Blog dort nichts gegenteiliges steht, gehe ich mal davon aus, dass auch diese Charge noch mit diesem durchsichtigen Schrumpfschlauch als Schutz ausgeliefert wird!

Hab mal ein kleines Video zum mouSTer gemacht! ;D